Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

Diskutiere Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen Windows 10 on ARM finden so manche interessant, aber ein ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

    Originalansicht: Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

    Windows 10 on ARM finden so manche interessant, aber ein großes Problem sehen viele bei der Software die erhältlich sein wird. Den Support für 64-bit Apps hatte man laut offiziellen Aussagen erst einmal zurückgestellt, aber nichts ist älter als die News von gestern sagt man. Nun gibt es neue offizielle Stimmen die einen SDK für 64-bit Support in Windows 10 auf ARM im Mai zur Build 2018 ankündigen.


    Anfang März empfand man den Support für 64-bit Apps auf Windows 10 on ARM noch nicht so wichtig, aber laut den Kollegen der Webseite Engadget habe Erin Chappie, Microsofts General Manager für Windows, in einem Interview nun die bevorstehende frühe Änderung angekündigt. Die Build 2018 findet vom 07.05.2018 bis 09.05.2018 in Seattle statt und dort soll der SDK für ARM64 Apps angekündigt werden. Somit würde eine der größten Einschränkungen von und auch einer der größten Kritikpunkte an Windows 10 auf ARM vielleicht bald der Vergangenheit angehören.

    Die Tools aus diesem Software Development Kit soll es den Entwicklern sehr leicht machen bereits bestehende 64-bit Anwendungen auch für die neuen Geräte mit ARM Prozessoren lauffähig zu machen. Die Entscheidung dies letztendlich zu machen liegt natürlich bei den Entwicklern der jeweiligen App, eine Pflicht seitens Microsoft gibt es nicht. Es bleibt aber zu hoffen, dass durch den SDK viele Entwickler auf den Zug aufspringen, damit Windows 10 auf ARM nicht auch an der Software-Hürde scheitert über die auch Windows 10 Mobile oder schon Windows RT davor nicht kamen…


    Meinung des Autors: Ich würde es begrüßen wenn Windows 10 auf ARM ein Erfolg wird, denn vielleicht klappt es ja dann doch noch mit einem aktuellen Windows 10 (on ARM) Smartphone. Was meint Ihr?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1803 1733.73 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

    Hmm also eigentlich nur wenn man jetzt ein Android handy auf Tisch legen kann kabel an schließen und per Upgrade ein Arm ein 10 installieren. aber nochmals Hardware bauen in Handy größe ne ich glaube nicht das MS so doof ist, und nochmals Milliarden verbrennt in unrendierbare Hardware.

  4. #3
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Im Premiumbereich als Surface Phone kann ich mir das aber durchaus vorstellen. Und, dann hätte man den großen Vorsprung vor der Konkurrenz durch ein vollwertiges Windows, und nicht einem abgespeckten Smartphone-OS. Windows 10 ist da für mich definitiv reif für, die Frage ist eher die App-Unterstützung.

  5. #4
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1803 1733.73 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

    Das Vollwertieg Windows bringt dir aber nicht viel, weil ja Vollwertige Programme nicht brauchbar sind, auf den Handy Bilschirmchen.

    Und da lohnen sich den Milliarden auszugeben das plus minus 1000 Leutchen wo das kaufen.
    Den immer noch das Problem app ich habe 20 apps wo das selbe macht im Android also hab ich eine Auswahl unter Windows apps hast du meistens 1 Variante und wenn die dir nicht passt hast Pech gehabt. such mal ein anders email Programm wo man alle email Konten verschiedener Anbieter anlegen kann.
    Normale Windows Programme sind nicht geeignet für Telefone, auch wenn die Emuliert werden.

  6. #5
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Gibt ja immer noch die Windows Phone Apps. Und, klar, natürlich muss sich da erst mal ein App-Ökosystem entwickeln, das ging ja bei Android und iOS auch nicht von heute auf morgen. Es ist aber schon so, dass auch einige Desktop-Apps für die Touchbedienung angepasst und benutzbar sind.

  7. #6
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32 (1803.17133) / 64(1709.16299), Win7 / 32,

    Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Gibt ja immer noch die Windows Phone Apps.
    Und was will man damit? Also ich tu mir das Gefrickel mit WP Apps sicher nicht an.

  8. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

    Zitat Zitat von EynSirMarc Beitrag anzeigen
    Das Vollwertieg Windows bringt dir aber nicht viel, weil ja Vollwertige Programme nicht brauchbar sind, auf den Handy Bilschirmchen.
    Wenn man dem Ganzen einen PC Modus spendiert, wie es ja auch die neuen Samsung oder Huawei Smartphones verwenden, macht das Sinn. Unterwegs z.B. schnell was in Word schreiben und am Monitor dann weiter verarbeiten.

    Davon abgesehen kenne ich genug Android Nutzer die eben zum Beispiel auch Word und Co. am Smartphone nutzen. Ob das geht oder nicht oder Sinn macht oder nicht sieht sicher jeder anders...

  10. #8
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

    Zitat Zitat von raptor49 Beitrag anzeigen
    Und was will man damit? Also ich tu mir das Gefrickel mit WP Apps sicher nicht an.
    Welches Gefrickel?

    Mobiler Beitrag


Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen

Windows 10 auf ARM soll doch schon ab Mai Support für 64-bit Anwendungen bekommen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 auf ARM: 5 oft gestellte Fragen und passende Antworten zu Windows 10 on ARM: Qualcomm und Microsoft arbeiten schon längere Zeit an dem Projekt Windows 10 on ARM und nun wurde auf dem aktuellen hauseigenen Event von Qualcomm...



  2. Qualcomm Snapdragon 845 CPU für Windows 10 auf ARM Systeme erst ab Mitte 2018 geplant: Aktuelle Windows 10 on ARM Systeme erscheinen mit der Qualcomm Snapdragon 835 CPU, obwohl Smartphones mit dem Qualcomm Snapdragon 845 schon im Januar...



  3. Support von Windows 7 und Windows 8.1 für Skylake CPUs wird doch nicht verfrüht beendet: Nutzer die eigentlich nicht auf Windows 10 wechseln wollten waren nicht sehr erfreut als Microsoft ein verfrühtes Ende für den Support von Windows 7...



  4. Xbox One: Preview des Windows 10 Anniversary Updates soll ab Ende Mai ausgerollt werd: Wie viele vielleicht wissen, fungiert auf Microsofts Xbox One auch Windows 10 als Betriebssystem, wodurch die Spielekonsole natürlich auch mehr oder...



  5. Windows 10 Final könnte vielleicht doch schon im Juli erscheinen: Microsoft hab bereits offiziell bestätigt, dass das kommende Betriebssystem Windows 10 bereits im Sommer zur Verfügung gestellt werden wird. Da der...