85 Prozent der weltweiten Windows-10-PCs setzen auf das Fall Creators Update (1709)

Diskutiere 85 Prozent der weltweiten Windows-10-PCs setzen auf das Fall Creators Update (1709) im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: 85 Prozent der weltweiten Windows-10-PCs setzen auf das Fall Creators Update (1709) Die Verteilung des (noch) aktuellen Windows 10 Fall Creators Update (1709) hat ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    85 Prozent der weltweiten Windows-10-PCs setzen auf das Fall Creators Update (1709)

    Originalansicht: 85 Prozent der weltweiten Windows-10-PCs setzen auf das Fall Creators Update (1709)

    Die Verteilung des (noch) aktuellen Windows 10 Fall Creators Update (1709) hat im Februar 2018 einen neuen Spitzenwert von erreicht, welcher weltweit 85 Prozent aller eingesetzten PCs mit Windows 10 betrifft und diese Fit für die bevorstehende Version 1803 macht. Einzig das Anniversary Update (1607) konnte einen noch besseren Wert von 92 Prozent erreichen, kurz bevor seinerzeit das Creators Update (1703) veröffentlicht worden ist


    Übernahme der Programe ????????????-01.jpg


    Viele der weltweit eingesetzten Windows-10-PCs setzen mittlerweile auf das (noch) aktuelle Windows 10 Fall Creators Update (1703), wodurch dieses nur noch knapp hinter dem bisherigen Spitzenreiter, dem Anniversary Update (1607) liegt, welchem kurz vor der Veröffentlichung des Creators im Frühjahr 2017 eine Verteilung von 92 Prozent nachgewiesen werden konnte. Laut den aktuellsten Erhebungen von AdDuplex sollen bereits 85 Prozent aller weltweit eingesetzten Windows-10-PCs auf das Fall Creators Update setzen.

    Im März und April dürften die Zahlen der Windows-10-Rechner nochmals einen Schub für die Version 1709 erhalten wodurch die Weichen gestellt sind, direkt auf die voraussichtlich im April diesen Jahres zu erwartende Version 1803 updaten zu können.


    Übernahme der Programe ????????????-02.jpg


    In einer weiteren Statistik von AdDuplex zur Verteilung der Betriebssysteme nach Zeitraum fällt zudem auf, dass sich das Fall Creators Update ähnlich schnell und gut verteilt hat, wie es schon beim Anniversary Update der Fall gewesen ist. Diese Entwicklung ist zum einen der Stabilität der Version 1709 zu verdanken, vielmehr aber dem Umstand, dass Microsoft seine Server-Kapazitäten signifikant erhöht hat, womit deutlich mehr Updates gleichzeitig heruntergeladen und installiert werden konnten.

    Während Eurpoa im weltweiten Vergleich eine überdurchschnittliche Verteilung des Fall Creators Update für sich beanspruchen kann, fällt die Krone der meisten Besitzer auf Mazedonien mit stolzen 97 Prozent, dicht gefolgt von Lettland mit 95 Prozent. Im deutschsprachigen Raum liegen Deutschland (90,5%), Österreich (90,4%) sowie die Schweiz (90,2%) immer noch deutlich über dem weltweiten Durchschnitt.

  2. Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

85 Prozent der weltweiten Windows-10-PCs setzen auf das Fall Creators Update (1709)

85 Prozent der weltweiten Windows-10-PCs setzen auf das Fall Creators Update (1709) - Ähnliche Themen


  1. Anzeige der Windows Bildschrimtastatur nach Update auf das Fall Creators Update: Hallo zusammen, nach dem Update auf das Fall Creators Update hat sich die Anzeige der Bildschirmtastatur verschlechtert. Ich würde gerne wieder...



  2. Windows 10 Insider Preview Build 16288 nähert sich der finalen Version 1709 alias Fall Creators Update: Neben dem gestrigen September-Patchday hat Microsoft in der Nacht auf heute auch noch die neueste Insider-Build 16288 freigegeben. Auch wenn neben...



  3. Windows 10: Slow Ring Update KB4034450 bereitet auf das Fall Creators Update vor: Für die Windows 10 Insider des Slow Ring hat Dona Sarkar das kürzlich erst ausgerollte kumulative Update KB4022716 durch das neue KB4034450 ersetzt,...



  4. Windows 10 Preview Build 16215 gibt größeren Ausblick auf das Fall Creators Update: Nachdem Microsoft seit nunmehr fast drei Wochen keine neue Insider-Preview-Build für Windows 10 veröffentlichte, hat Dona Sarkar in der letzten Nacht...



  5. Windows 10 Creators Update - gute 10 Prozent der Desktop-Nutzer haben das Update bereits durchgeführ: Nachdem Microsoft am 11. April den Startschuss zur Verteilung des Creators Update alias Redstone 3 gegeben hat, wurde durch die Marktanalysten von...