Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Neuerungen und Bugfixes

Diskutiere Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Neuerungen und Bugfixes im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Neuerungen und Bugfixes Heute gegen Mitternacht hat Microsoft den Rollout seiner ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Ne

    Originalansicht: Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Neuerungen und Bugfixes

    Heute gegen Mitternacht hat Microsoft den Rollout seiner neuesten Windows 10 Mobile Build 10572 begonnen, die sich allerdings wieder nur installieren lässt, wenn im Vorfeld ein Rollback auf Windows Phone 8.1 durchführt wurde. Sobald die neue Build allerdings einmal installiert ist, soll der Tester nicht nur mit vielen weitere Neuerungen, sondern auch der lang ersehnten, erheblich gesteigerten Performance belohnt werden


    Hinweis: Bei der TP ein Wiederherstellungsimage erstellen!-windows-10-mobile-06_story.jpg


    Über den offiziellen Entwickler-Webblog hat das Windows Insider-Oberhaupt die Freigabe der neuesten Windows 10 Mobile Insider-Build 10572 verkündet, die ab sofort alle Tester des Fast Rings ausprobieren können und auch sollten.

    Zudem schreibt Gabriel Aul, dass es sich bei dieser Build um eine Art Zwischenschritt zu der bereits für den kommenden Dienstag erwarteten Build 10575 handele und deswegen letztmalig der Installationsweg über ein vorheriges Downgrade auf Windows Phone 8.1 nicht erspart bleibt.

    Warum sollte man dann jetzt schon die Build 10572 ausprobieren, wenn kommenden Dienstag eine Build kommt, die das bestehende Windows 10 Mobile upgraden kann?

    Diese Frage beantwortet Aul mit den Worten, dass es sich bei der Build 10572 um die erste Test-Version handele, die nicht nur mit unglaublich vielen Neuerungen aufwarten kann, sondern auch die in den letzten Build-Versionen oftmals zurecht bemängelte Performance steigern wird.

    Mit welchen Neuerungen möchte die Build 10572 überzeugen?

    Benachrichtigungen über verpasste Anrufe können auf dem PC angezeigt werden
    Senden von Texten über den PC unter Zuhilfenahme von Cortana
    Cortana stellt auf Wunsch noch mehr Informationen bereit, die den Anwender interessieren
    Über die Messaging App lassen sich nun auch gif-Dateien versenden
    SMS-Versand vom PC über das Smartphone
    Offline Maps können nun endlich auf der SD-Karte gespeichert werden
    Kennzeichnung als Insider-Preview verschwindet.


    Allerdings sind wieder die zwei Listen mit behobenen und weiterhin bekannten Fehlern dabei, die natürlich bei einer Preview-Build nicht gerade kurz ausfallen.

    Behobene Fehler:



    • Notifications, such as new messages, can be received without first unlocking the device.
    • Cortana’s background activity has been optimized for power usage.
    • We have fixed some of the issues that were causing the Start screen to not load. Additionally, we have made some performance improvements to the Start screen.
    • We have made performance improvements to Acton Center, including swipe to expand and dismiss notifications. Swiping to expand or dismiss notifications should happen more quickly.
    • The alarm icon now appears on the Lock screen when an alarm is set in the Alarms & Clock app.
    • The proximity sensor during calls is now behaving as expected on devices that may have previously failed to turn the screen off.
    • App downloads in the Store were sometimes getting blocked by a service hanging in the background – this should be resolved and app downloads should be more consistent.
    • The keyboard will switch languages less aggressively now.
    • Taping restart for apply an update will reboot the device immediately now.



    Bekannte, aber nicht behobene Fehler:



    • Visual Voicemail sync is broken on some devices. You may need to call your voicemail directly within the Phone app > Settings > Change more settings for Phone > Call Voicemail.
    • Opening message threads within the Messaging app will crash on dual SIM phones if the second line’s Messaging tile is removed from the Start screen (even if only a single SIM is used). The second line’s Messaging app will also appear to be removed from the All apps list. To work around this issue, the second line messaging tile must be linked to the first line messaging tile by opening up the first line in the Messaging app then go to Settings > link tiles.
    • On Dual SIM devices, unpinning the second line Phone tile from the Start screen will make the entry disappear from the All apps list. Rebooting the phone will cause the tile and application to both reappear.
    • Photos cannot be selected for sharing through third party apps like Facebook, Facebook Messenger, Instagram Beta, WhatsApp etc.
    • Some devices will get into a state where the Phone app will continually crash upon launch. Resetting the device will recover it from this state.
    • Devices that have updated from Windows Phone 8 to Windows Phone 8.1 may lose the ability to connect to Wi-Fi on Windows 10 Mobile Insider Preview builds or may fail to update to Windows 10 Mobile Insider Preview builds all together. You can use the Windows Device Recovery Tool to first update your device to Windows Phone 8.1 and then upgrade to the latest Windows 10 Mobile Insider Preview build.



    Hinweis: Es besteht beim Upgrade die Möglichkeit, dass das Smartphone einen Blackscreen aufzeigt, welcher ungefähr 10 bis 15 Minuten andauern kann. In diesem Fall sollte man das Handy nicht zurücksetzen oder sonst irgendwas. Hier sollte das Smartphone einfach mal beiseite gelegt werden, damit es in Ruhe installieren kann, auch wenn es nicht angezeigt wird. In den meisten Fällen funktioniert es nach dieser viertel Stunde Blackscreen auch wieder.

    Meinung des Autors: So langsam scheint nun auch Windows 10 Mobile an Fahrt aufzunehmen. Die Kennzeichnung als Insider Preview verschwindet, was so viel bedeuten kann, dass die für Dienstag kommender Woche angekündigte Build 10575 der finalen RTM-Version am nächsten steht, welcher nur noch der letzte Feinschliff verpasst wird.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit (10.0, Build 14393)
    System
    i7-4700HQ, 8192MB RAM, GTX 765M

    Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Ne

    Hi !
    Auf meinem Lumia 925 habe ich nach dem Rollback auf 8.1 Build 10572 installiert und bin zufrieden.
    Grüße, Günter


Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Neuerungen und Bugfixes

Windows 10 Mobile Insider Build 10572 steht zum Download bereit - inklusive vieler Neuerungen und Bugfixes - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Mobile Build 10572 ist da: Microsoft hat heute abend die Build 10572 von Windows 10 Mobile freigegeben. Nach einer Ankündigung im von Gabe Aul schon bekannten Stil war sie...



  2. Win 10 build 10125 OEM Retail Pre RTM x64 zum Download bereit: Hier das Nötige für alle, die es probieren wollen: Host ist MEGA Win 10 build 10125 OEM Retail Pre RTM x64:...



  3. Build 10061 jezt bereit zum Download: Wie in Win Beta geschrieben: Windows 10 build 10061 now available for Windows Insiders, download now! Ich bin bereits am runterladen!



  4. Build 10061 steht bereit: Soeben wurde mir über Windows Update Build 10061 ((fbl_impressive Professional 10061) angeboten. Download läuft. Gerd



  5. Windows 10 Build 10041 mit Cortana steht zum Download bereit: Mit dem gestrigen Abend hat Microsoft die neue Preview-Build mit der Nummer 10041 offiziell zum Download freigegeben. Neben den vielen Neuerungen wie...