Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

Diskutiere Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von chakkman mit geringeren System-Specs, doch schon wesentlich performanter als Windows 7. Besonders bei Computern mit etwas älteren HDD's dürfte das auffallen. Sowohl Windows ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32 (1803.17133) / 64(1709.16299), Win7 / 32,

    Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen

    mit geringeren System-Specs, doch schon wesentlich performanter als Windows 7. Besonders bei Computern mit etwas älteren HDD's dürfte das auffallen. Sowohl Windows Vista als auch 7 waren da doch eher träge,
    Kann ich bestätigen. Dieser PC hier ist Bj 2008. Unter 7 Arschlahm unter 10 passt. Selbst Linux ist nicht superflott auf meinem alten PC.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Standardavatar
    System
    i5-4690, 8GB, NVIDIA GeForce GT 610, SSD

    Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

    es ist mir wurscht, wer, wie viele, wohin abwandert.
    Mein Wechsel von 7 nach 10 war kostenfrei und fällig, als Nikon seine Fotosoftware freigab, die nebenbei auf 10 spürbar flüssiger läuft.
    Und dieses ganze Gedröhne mit Linux und was weiß ich, geht mir voll am A.... vorbei (äääh, tangiert mich maximal sanitär )

  4. #13
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32 (1803.17133) / 64(1709.16299), Win7 / 32,

    Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

    Zitat Zitat von kallemann Beitrag anzeigen
    als Nikon seine Fotosoftware freigab, die nebenbei auf 10 spürbar flüssiger läuft.
    Und die läuft eh nur auf Windows evtl noch Mac. So wie die von Canon.

  5. #14
    Standardavatar
    Version
    Windows 10

    Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

    Ok. Ich verwende ja auch Windows 10 und finde es gut. Aber noch kann ich nicht sagen, es ist das beste System das es gibt.
    Es ist einfach zu bedienen und wenn man erst mal die richtigen Einstellungen gefunden hat, recht komfortabel.
    Aber denkt doch mal an die vielen Senioren und rinnen.
    Sie haben mit Mühe einige Fertigkeiten im Umgang mit Windows 7 erlernt.
    Nun kommt Microsoft daher und zwingt ihnen Windows 10 auf. Allein die Updates die mehr als 1 Stunde dauern
    bringen Sie schon an den Rand der Verzweiflung.
    Wird alles gut gehen, meistens nicht und dann fängt die Schimpferei an. Wer Hilft uns aus der Misere.???
    Ein Computerfachmann muss her der uns weiterhilft.
    Wenden wir uns an das Forum, so wird gemeckert, das wir nicht die wichtigen Daten angegeben haben.
    Woher sollen wir den wissen, was wichtig ist, um uns auf den richtigen Weg zu bringen.
    OK. Ich hab schon des öfteren diese Hilfe benötigt, und irgendwie wurde mir auch immer geholfen.
    Aber immer diese innere Aufregung. Ich kann die Senioren verstehen die sagen ohne uns das was Windows 7 kann das reicht uns.
    Mehr brauchen wir nicht.
    Das ist meine persönliche Meinung
    Gruß Rübezahl

  6. #15
    Standardavatar
    System
    i5-4690, 8GB, NVIDIA GeForce GT 610, SSD

    Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

    es gibt manches zu bemängeln, aber ein "bestes System, das es gibt" gibt es nicht.

  7. #16
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Zumindest objektiv. Subjektiv gibt es das schon. Und das nutze ich dann in der Regel auch hauptsächlich.

    Den Punkt mit den Senioren kann ich aber gut nachvollziehen. Windows 10 ist vielleicht tatsächlich nicht das, was ich jetzt einem Senioren als solides, stets gleichbleibendes System empfehlen würde. Vielleicht wäre da Mac OS tatsächlich besser geeignet. Windows 10 ist eher Bleeding Edge, für diejenigen, die das so haben wollen, und ständig neue Features im Insider-Projekt pushen. Bin auch ehrlich gesagt nicht hundertprozentig einverstanden mit dieser Entwicklung. Meiner Meinung nach sind die halbjährigen großen Updates mit ständig neuen Features ein Fehler. Sowas kann man vielleicht alle 2 Jahre anstreben. Und auch die volle Kontrolle über das Installieren von Updates sollte Microsoft bereits in der Home-Version erlauben. Ansonsten kann ich eigentlich wenig klagen. Läuft. Der Edge hätte von Anfang an auch ausgereifter, und mit mehr Features ausgestattet sein können. Auch da wieder - weniger schnell einführen, sondern voll aus-entwickelt und ausgereift anbieten. "Dann klappt's auch mit dem Nachbarn."

  8. #17
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1803 (Build 17134.48)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

    @Ruebezahl
    Ich denke die meisten verstehen was Du meinst, aber der technische Fortschritt ist wohl kaum aufzuhalten.
    Aufgeschoben ist dann leider eben nicht aufgehoben.
    In vielen Bereichen werden Dinge durchaus unpraktischer als ihre Vorgänger, ob es "tolles" Design" ist oder manchmal fragliche Zusatzfunktionen.
    Mein Vater hat da alles kategorisch abgelehnt, bekommt aber auch keine Fahrkarte mehr aus dem ÖPN Automaten (Menüstruktur...).

    Das Festhalten an alten Strukturen ist verständlich aber teilweise eben doch etwas kontraproduktiv.
    Mein Vater lässt die Finger komplett von Computern und kämpft gerade sinnlos gegen den Rosa Riesen (warum weiß nur er...) weil sein ISDN zwangsabgeschaltet wird, meine Mutter bessert mit Onlinehandel die Rente auf.
    Vielleicht bringt MS ja noch eine einfachere Version für "Bestager" heraus.
    Ich denke übrigens schon es gibt für spezielle Bereiche "sozusagen BESTE Systeme".

    EDIT: Bitte nicht vom Titel abschrecken lassen, es ist schön groß gedruckt + Bebilderung! Anbieterlink nur als Beispiel, gibt es evtl. irgendwo günstiger: http://www.edv-buchversand.de/produc...ct&id=wl-71142

  9. #18
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
    Hallo Ruebezahl
    Ich kenne aber mehrere Senioren die sind ganz Happy mit Windows 10. Nur benötigen sie halt etwas Anfangshilfe,bis das System wieder so aussieht wie Win 7.
    Aber eben,es sieht nur so aus und ist,zumindest teilweise, so zu bedienen wie sie es kennen.
    Ich sage im Übrigen auch,das "beste"System wird es wohl nie geben,aber das System,das man am besten für seine Ansprüche einrichten kann,schon

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Hier übrigens nochmal, weil Statistiken so toll sind , die Entwicklung der Verbreitung der Betriebssysteme weltweit, von Statista: https://de.statista.com/statistik/da...eit-seit-2009/

    Also für mich sieht das schon so aus, als ginge es stetig bergauf, während es z.B. bei WIndows 7 stetig bergab geht.

    Und hier nochmal, der Vollständigkeit halber, die Entwicklung in Deutschland: https://de.statista.com/statistik/da...and-seit-2009/

    Da ist Windows 10 sogar führend, vor Windows 7, und auch da geht die Kurve stetig bergauf.

    Im übrigen sollte man solche Statistiken erstens mit Vorsicht genießen, und zweitens auch vor dem Hintergrund der Absatzzahlen der Geräte betrachten. Was ist denn, wenn sich der Verkauf immer mehr in Richtung Mobilgeräte verschiebt, sprich Smartphones und Tablets einen immer größer werdenden Markt darstellen, und die Leute diese Geräte auch vermehrt zum Surfen im Internet nutzen, wie es ja nunmal ist (nicht umsonst versucht MS ja immer noch krampfhaft dort Fuß zu fassen). Dann sind solche Statistiken relativ Kokolores, und man sollte lieber mal vergleichen, wieviel Marktanteile denn Android und Konsorten dazu bekommen haben. Ziemlich schwer zu trennen alles.

  12. #20
    Avatar von Heinz
    Version
    Immer aktuellste Insiderbuild
    System
    i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.

    Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

    Was Statistik anbelangt:
    Die Frage ist ja,legt man mehr Wert auf globale Ergebnisse oder nur für Europa
    Global gesehen verschiebt die Statistik von China,wo halt noch zig Millionen Win 7 laufen halt die Gesamtwerte schon wesendlich !
    Desktop windows versions market share in China | StatCounter Global Stats
    Die tauschen dort grad XP gegen Win 10 und da taucht sogar noch "Win 2003" (?) auf
    Würde man China - und auch Indonesien - ausklammern bei der weltweiten Statistik.sähe das Resultat auch schon wieder gan anders aus.
    Doch was sollst. Win 7 geht runter und Win 10 steigt.Das ist generell die Tendenz. Die Zeit wird's schon richten!


Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden

Marktanteil von Windows 10: Steigerung weiter kaum vorhanden - Ähnliche Themen


  1. Marktanteil von Windows 10 stagniert auf niedrigem Niveau - Wachstum kaum feststellbar: Microsoft wollte mit Windows 10 die neu Nummer 1 bei den Desktop-Betriebssystemen werden. Dieses Vorhaben darf mehr als zwei Jahre nach der...



  2. Outlook Fehler 85010014 vorhanden! Was weiter?: Outlook Fehler 85010014 v vorhanden! Wie weiter, um diesen zu beheben?



  3. Marktanteil von Windows 10 stagniert: Weihnachtsgeschäft schlecht gelaufen: Nach dem Ende des kostenlosen Upgrades auf Windows 10 ist bei den Marktanteilen des aktuellsten Betriebssystems von Microsoft kaum noch Wachstum...



  4. Windows 10 erreicht bei Steam einen Marktanteil von über 50 Prozent: Obwohl sich der Marktanteil von Windows 10 in den vergangenen 17 Monaten seit Marktstart eher in Grenzen gehalten hat, konnte das Betriebssystem Ende...



  5. Windows 10 Marktanteil steigt weiter an, Microsoft-Betriebssysteme fallen erstmals seit Jahren auf unter 90 Prozent: Anfang Mai haben viele Marktforschungsunternehmen neue Daten zu dem vergangenen Monat April veröffentlicht, wobei die daraus herauszulesende...