MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden

Diskutiere MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden Nachdem Microsoft mit der gestrigen Meldung vom Ende des ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden

    Originalansicht: MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden

    Nachdem Microsoft mit der gestrigen Meldung vom Ende des klassischen Paint-Mal-Programms berichtet hat und dies anschließend durch die Medien ging, schien der bevorstehende Verlust des klassischen Malprogramms doch mehr Menschen zu treffen als Microsoft selbst erwartet hätte. Nun stellt Microsoft in einem weiteren Blog-Beitrag richtig, wie die tatsächliche Zukunft der 2D-Version von MS Paint aussehen wird


    WIN 10 System nach install weg-02.jpg


    Nachdem nicht nur wir gestern darüber berichtet haben, dass mit dem kommenden Fall Creators Update einige Anwendungen aus Windows-Arsenal entfernt beziehungsweise durch neuere Anwendungen ersetzt werden, haben viele Leser weltweit das Ende von MS Paint betrauert, einem Malprogramm, welches nun schon seit 32 Jahren in jeder Windows-Version implementiert war und dadurch eine unzählige Menge an Fans sammeln konnte.

    Die Aussage, dass MS Paint als "veraltet" deklariert und durch Paint 3D ersetzt werden wird, stimmt zwar überein, allerdings erklärt Microsoft in einem gesonderten Blog-Beitrag, dass das alte MS-Paint künftig nicht mehr in der Windows-Installation enthalten, aber im Windows Store als App zu finden sein wird, und das für Lau.


    WIN 10 System nach install weg-01.jpg


    Das bedeutet also, dass Microsoft das neue Paint 3D ab dem Fall Creators Update als Standard festgelegt hat, welches ab sofort als Ersatz für MS Paint anzusehen ist und mit regelmäßigen Updates versorgt werden wird. Möchte man beim klassischen MS Paint bleiben, kann dieses über den Microsoft Store als App heruntergeladen und weiter genutzt werden.

    Meinung des Autors: MS Paint war und ist für mich nie ein vollwertiges Malprogramm. Allerdings hat es mir immer gute Dienste geleistet, wenn ich Screenshots etc. mit Pfeilen ausgestattet habe. Klar gibt es auch andere Programme oder Tools, aber MS Paint war eben bisher in jeder Windows-Version kostenlos mit an Bord. Zudem hat es sich in gefühlt über 20 Jahren der Nutzung durch mich überhaupt nicht verändert. Es ist schlicht aufgebaut und funktioniert seit nunmehr 32 Jahren immer gleich - ich denke DAS ist es, was die Nutzer an Paint so schätzen / geschätzt haben.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden

    Kann nicht nachvollziehen, dass man sich darüber aufregt, dass es ab dem nächsten Update nicht mehr enthalten ist. Sobald man mal etwas einigermaßen fortgeschritteneres machen will, ist Paint doch gar nicht ausreichend. Und vor allem gibt es Paint.net , das sogar von Microsoft gesponsort wurde, und ein wesentlich fähigeres Programm ist. Und trotzdem einfach zu bedienen ist.

  4. #3
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1803 (Build 17134.48)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
    Es reicht aber vielen Usern so "einfach" wie es eben ist.
    Sonst würden sie ja nicht meckern.
    Und wer mal im z.B guten Gimp wieder irgendwo feststeckte, liebt eine gewisse Einfachheit sowieso.
    Das Leben ist schon kompliziert genug.
    Paint.net ist natürlich ein guter Tipp, nutze ich auch.
    Genauere Beschreibung:https://www.heise.de/download/product/paint.net-27767

  5. #4
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770
    Gimp ist unnötig kompliziert, das ist richtig. Aber Paint.net ist wirklich sehr einfach gehalten, und besitzt vor allem auch essentielle Features, wie das Entfernen des Rote Augen-Effektes. Da finde ich fast Paint 3D schon komplizierter, denn das hat Features, die Normalmensch zum Bearbeiten der Urlaubsbilder sicher gar nicht benötigen wird. Sowas wie Gimp, oder Photoshop in den höheren Versionen ist sicher für den Normalnutzer purer Overkill, gerade da setzt Paint.net ja an, nicht so spartanisch wie Paint, aber nicht so komplex wie die professionelleren Programme.


MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden

MS Paint - 2D-Version wir als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause finden - Ähnliche Themen


  1. kostenlose app's ganz löschen vom microsoft lumia 532: Wie um himmelswillen löscht man apps die im store gratis testete, sind trotz deinstalieren sichtbar



  2. Kommt doch ein Wearable nach dem Band 2? Microsoft reicht neues Patent zu altem Wearable ein!: Es sah aus als hätte man bei Microsoft nach dem Band 2 keine Lust mehr, denn ein Band 3 soll nicht geplant sein. Nun ist allerdings ein Nachtrag zu...



  3. Microsoft Store/ Store Purchase App und Fehlercode 0x803F8001: Ich hätte wieder eine Frage an euch die wie folgt lautet : ich habe im Store die App Store Purchase App die in der Warteschlange zum Updaten ist...



  4. Microsoft Konto durch ein neues ersetzen: Hallo liebe Community, ich bin gerade viel auf meinem Computer am umstellen (beruflich bedingt). Dabei versuche ich meine gesamte Struktur ein...



  5. Als echter Administrator ein neues Konto erstellen: Hallo, ich habe einen neuen Windows 10 Rechner. Dieser war vorinstalliert auf einen Namen, der mir nicht gefallen hat. Daraufhin habe ich ein...