Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern

Diskutiere Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern Als Microsoft mit Windows 10 den Edge-Browser eingeführt hat, wurden externe PDF-Viewer obsolet, da Edge ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv

    Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern

    Originalansicht: Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern

    Als Microsoft mit Windows 10 den Edge-Browser eingeführt hat, wurden externe PDF-Viewer obsolet, da Edge diesen bereits implementiert hatte. Doch Achtung! Beim Edge-Browser ist aktuell ein Problem festgestellt worden, welches unter bestimmten Umständen dazu führen kann, dass dieser beim Druckvorgang von Dokumenten deren Inhalte verändert und falsch darstellt


    Secure Boot (UEFI) Anmerkung-edge-browser.jpg


    Windows-Anwender, welche den Edge-Browser zum Anzeigen und Bearbeiten (Drucken) von PDF-Dateien verwenden, sollten sich bewusst sein, dass dieser beim Druck falsche Werte ausgeben kann. Einem Bug-Report zufolge ist einem Nutzer des Edge-Browsers in der Version 38.14393.1066.0 ein Fehler aufgefallen, welcher statt des originalen Inhalts für ein völliges Kauderwelsch sorgt, was zum Beispiel bei wissenschaftlichen Datensätzen fatale Folgen haben kann.

    Microsoft ist von diesem Problem in Kenntnis gesetzt worden, hat aber noch keine Lösung parat. Gründliche Untersuchungen sollen allerdings schon eingeleitet sein.

    Der betroffene User hat zwei Beispiel-Dokumente angehängt, von denen eines die originale PSF-Datei zeigt, das andere, welches über die PDF-Druck-Funktion erstellt worden ist. Auf den ersten Blick scheint man keine Unterschiede feststellen zu können, da die Kästchen-Anordnung sowie die Farbgebung korrekt erscheint.


    Secure Boot (UEFI) Anmerkung-01-original.jpg

    Original-Datei

    Secure Boot (UEFI) Anmerkung-01-ausdruck.jpg

    Ausdruck über print to pdf mit Fehlern

    Schaut man aber etwas genauer hin, fallen einem nicht nur Unterschiede in den Nummerierungen auf (die hellgrauen Kästchen), in denen aus den Zahlen 123456.... mal schnell die Zahlen 114447... werden, sondern auch die Werte in den jeweiligen farbigen Kästchen stellenweise etwas vollkommen anderes ausgeben.

    Interessant sind auch die Aussagen der anderen Nutzer, von denen einige das Problem reproduzieren konnten, andere wiederum nicht. Selbst mit dem Edge-Browser 40.15063.0.0 EdgeHTML 15.15063 ist das Problem einmal nachvollziehbar, ein anderes Mal nicht.

    Bis Microsoft den Fehler gefunden und nachweislich beseitigt hat, sollten alle Nutzer, die von diesem Fehler betroffen sind, vorerst auf einen alternativen PDF-Viewer wechseln.

    Meinung des Autors: Diesen Artikel habe ich nicht erstellt, um Microsoft zu verteufeln, sondern um darauf hinzuweisen, dass ein Fehler aufgefallen und gemeldet worden ist und Microsoft an dessen Beseitigung arbeitet. Fehler können jedem passieren, da wir alle nur Menschen sind - wichtig ist aber dabei, dass man dazu steht und diese nach bestem Wissen und Gewissen zu beseitigen versucht. Ganz großes Lob von meiner Seite an Microsoft.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern

    Das erinnert mich fatal an Xerox-Scankopierer verändern geschriebene Zahlen [D. Kriesel]
    Welchem technischen Gerät mit eingebauter "Intelligenz" darf ich denn jetzt noch trauen?

    Gruß
    HP

  4. #3
    Gastro
    Standardavatar

    Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern

    Bei Edge scheint es noch weitere Probleme im Zusammenhang mit PDF zu geben, auch bei der reinen Reader-Funktion.

    Auf meinem Rechner habe ich eine umfangreiche PDF-Datei gespeichert, die aus Grafiken (Fotos) und Fließtext besteht (Download von einer Website). Mit anderen PDF-Anzeigeprogrammen und selbst mit dem Firefox kann ich alles korrekt lesen und sehen. Ncht so dagegen beim Edge: Hier werden lediglich die Grafiken (Fotos) richtig wiedergegeben. Der umfangreiche Text über viele Seiten ist NICHT ZU LESEN. Vielmehr sieht man auf den diversen Seiten der PDF-Datei nur einen wirren "Salat" aus Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen.

  5. #4
    Standardavatar
    Version
    WIN10 Pro 64bit
    System
    CPU Intel core i5, 8GB RAM, NVIDEA GeForce GTX 690
    haben nich alle Browser eine PDF-Viewer eingebaut? mit mehr oder weing großen Macken?

  6. #5
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32 (1803.17133) / 64(1709.16299), Win7 / 32,

    Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern

    Zitat Zitat von Harald_Pützing Beitrag anzeigen
    Das erinnert mich fatal an Xerox-Scankopierer verändern geschriebene Zahlen [D. Kriesel]
    Welchem technischen Gerät mit eingebauter "Intelligenz" darf ich denn jetzt noch trauen?

    Gruß
    HP

    Daran musste ich auch grad grinsend denken.


Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern

Microsoft Edge: Print-to-PDF kann unter Umständen Inhalte willkürlich ändern - Ähnliche Themen


  1. Microsoft Print to PDF: Ich habe Windows 10 installiert und nun versucht mit "Print to PDF" in eine PDF-Datei zu drucken. Das funktioniert auch, aber die PDF-Datei lässt...



  2. Microsoft Print to PDF: Hallo und viele Grüße an alle, Ich habe Windows 10 Insider Preview 16179.1000 (rs_prerelease) installiert, aber seit den letzten beiden Updates...



  3. Microsoft Print to PDF: Hallo und viele Grüße an alle, Ich habe Windows 10 Insider Preview 16179.1000 (rs_prerelease) installiert, aber seit den letzten beiden Updates...



  4. Microsoft Print to PDF "druckt" nicht: Habe auf einem Notebook Windows 10 (Version 1607, Build 14393.447, 32-bit) installiert. Wenn ich in irgendeinem Programm als drucker "Microsoft Print...



  5. Microsoft Print to PDF, Win 10: Hallo, das Drucken mit dem o.a. Drucker, der bereit ist, funktioniert nicht. Ich benutze den Firefox. Ich bitte um Hilfe. Gruß Webseite...