Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE II

Diskutiere Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE II im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ja der IE kann man nicht(mehr) selber per Flash Updaten, das macht der WinUpdater. Edge sowiso nicht. Für FF und Chrome/opera hab ich gerade den ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1809 17763.1 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE

    Ja der IE kann man nicht(mehr) selber per Flash Updaten, das macht der WinUpdater.
    Edge sowiso nicht.
    Für FF und Chrome/opera hab ich gerade den 25er Beta
    Adobe Labs | Previews, prereleases and beta software from Adobe

    @ maniacu22
    Wäre schlecht noch nicht alles für 100% html5
    2-3 jahre würde ich Flash noch geben.
    Und ich hatte noch nie sorgen mit Flash NUR ohne, da würden mich viele vermissen. ^^ https://www.the-west.de/

  2. Schau mal hier: Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE II. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Heinz
    Standardavatar
    Wenn's mir recht ist,wird das Creator Update überhaupt keine Flash Updates mehr enthlaten.So,wie es ja bereits seit einiger Zeit bei den Insiderbuidls nie mehr Flash Updates gibt.
    Also es ist besser wenn man sich arrangiert und das besiegelte Ende der "Flash-Aera" akzeptiert.
    Ich selbst nutze schon längst keine Flash Anwendungen mehr und habe die Resten von Flash deaktiviert.Noch kann man ihn ja im Edge ON/Off schalten.
    Webseiten,die noch nicht auf Html5 umgesattelt haben sind selber schuld und sollen den Schaden selber ausbaden müssen,für's Verschlafen.Ich persönlich ignoriere sie dann einfach.

  4. #13
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
    Seit 2-3 Jahren ohne Flash unterwegs und ich lebe immer noch. Seitenbetreiber, die immer noch auf Flash setzen, werden einfach rigoros gemieden

  5. #14
    Heinz
    Standardavatar

    Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE

    Das ist vielleicht auch das einzige wirksame Verhalten damit Nutzer den Herstellern sagen können,wo es lang geht..Keiner öffnet mehr Webseiten die noch auf Flash setzen.
    "Kollektve Ungehorsamkeit"oder sowas ,nannte man das doch früher.
    Wirklich frech fand ich ein paar mal,dass ich beim öffnen einer Webseite den Einschub bekam,"Diese Seite benötigt den Flashplayer um korrekt zu öffnen.Wollen sie ihn jetzt runterladen,klicken sie hier."
    Ich klickte natürlich stets "Nö,mag ich nicht".!
    Darauf öffnete die Seite korrekt mit Html5
    Heinz

  6. #15
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1809 17763.1 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE

    Grins ichs ehen schon im 1702 2 wochen ohne flash den eine meldung das MS wider Flash verteil, weil die User den nicht MS browser mit Flash verwenden.

  7. #16
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /64, Win7 / 32, Kubuntu 18.04/32

    Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE

    Zitat Zitat von maniacu22 Beitrag anzeigen
    Seitenbetreiber, die immer noch auf Flash setzen, werden einfach rigoros gemieden
    Da gibts aber leider noch genug davon.

  8. #17
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE

    @All
    Mit Html 5 wurde nicht ein eigenes Format für Medien definiert - sondern es wurde lediglich dafür gesorgt, dass die Bereitstellung der Codecs auf die Systemebene verlagert wurde. Es werden also für die Wiedergabe von Videos keine extra Plugins mehr benötigt, sondern der Browser hat über das System deren Wiedergabe zu besorgen. Letztlich ist für euch nur mehr nicht mehr erkennbar, welches Format ein Video hat. Wenn eine Webseite für ihre Videos Html 5 benutzt, dann kann das sogar aus hintereinander liegenden Videos verschiedener Formate bestehen - das System spielt sie problemlos ab, weil es den zu verwendenden Codec über die Webseite vom Browser mitgeteilt bekommt und wenn es den Codec auch zur Verfügung hat, wird das Video abgespielt.

    Bei Flash war es immer so, dass man immer einen Player definieren musste, der als Source eingebunden, heruntergeladen und mit der Typendefinition: type="application/x-shockwave-flash" als Flashinhalt bekannt gegeben werden musste, der Player lud dann das eigentliche Video. Dies ist mit Html 5 entfallen, man bindet Videos jetzt im Tag <video> ein, und definiert in dessem <source> Tag nur noch die Videodatei und ihr Format. Der Browser besorgt dann den Rest und greift auf die Systemcodecs zurück.

    @Heinz
    Der Einschub, den Du bekamst, der resultierte nur daraus, dass der Seitenersteller entweder unsauber arbeitete oder nicht ermitteln konnte, ob der verwendete Browser Html 5 fähig war. Diese Flash Fallback Routine dürften viele Seitenbetreiber eingebaut haben, damit sie irgendwie auch die älteren Browser erreichen können.

  9. #18
    Heinz
    Standardavatar
    Danke für die Erklärung,Alex. Die Einschübe werden nun seit einiger Zeit nicht mehr gezeigt.Haben wohl aufgegeben,die gewissen Seitenhersteller.
    Heinz

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1809 17763.1 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE

    Ich habe ja nichts gegen Flash, wenn es hald den zusende ist ist es hald zusende, und wenn Adobe den mal zur presse sagt das in einem Jahr Flash von uns beendet wird, den rennen auch die letzten.
    Aber wenn es ja niemand braucht wieso ist den wider die Linux Version weitergeführt worden , wo mal bei Version 11 beändet wurde?

  12. #20
    Heinz
    Standardavatar
    Und warum kannst du manchmal in sauberem korrekten Deutsch schreiben und dann wieder wie ein Erstkässler....?
    Sorry,nicht böse sein,ja,aber das musste mal wieder raus.
    Heinz


Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE II

Microsoft: Patchday im Februar vorerst abgesagt - UPDATE II - Ähnliche Themen


  1. Microsoft: grundlegende Änderungen ab dem morgigen Patchday: An jedem zweiten Dienstag im Monat verteilt Microsoft seine Sicherheits-Updates für Windows und einige andere Programme. Ab diesem Monat gibt es...



  2. Patchday windows 10 Februar 2017: gibt es noch kein Patchday für Februar 2017? über die Updatefunktion von win 10 wurdem noch keine updates gefunden Wann kommt Patchday...



  3. Installation vorerst ohne Microsoft-Konto: Ich möchte hier vorort einen neuen Desktop-PC für einen Bekannten besorgen (Win 10 Home, 64bit vorinstalliert). Dann möchte ich aus Zeitgründen schon...



  4. Microsoft Edge - Fehler seit Januar Patchday: Seit die letzten Updates (siehe Bild) von Microsoft installiert wurden, habe ich ein Problem mit Edge, wenn ich in feedly einen Beitrag öffne....



  5. Windows 10: pünktlich zum Patchday rollt Microsoft kumulative Updates aus: Im Rahmen des gestrigen Patchdays hat Microsoft für sämtliche unterstützten Windows-Betriebssysteme insgesamt elf Sicherheitsupdates zur Verfügung...