Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

Diskutiere Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren Microsoft hat ja mit dem neuen Betriebssystem Windows 10 auch seinen sogenannten Microsoft-Servicevertag auf ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Originalansicht: Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Microsoft hat ja mit dem neuen Betriebssystem Windows 10 auch seinen sogenannten Microsoft-Servicevertag auf den neuesten Stand gebracht, und man hat sich dort nun auch mit einer Klausel die Möglichkeit eingeräumt, um gegen illegale Programme oder Hardware vorzugehen.

    Name:  windows_10_logo.jpg
Hits: 4448
Größe:  14.0 KB

    Wie man bei Winfuture berichtete gibt es im Servicevertrag einen entsprechenden Abschnitt, der nicht nur Windows 10 gültig ist, sondern auch für Windows 10 Mobile, die Xbox und auch andere Dienste gültig ist. Anerkennen muss man die Klausel ja dazu auch wenn man das entsprechende
    Gerät oder den Dienst nutzen will. Der genaue Wortlaut ist:

    "Wir sind berechtigt, Ihre Version der Software automatisch zu überprüfen. Dies ist Voraussetzung dafür, dass wir die Dienste bereitstellen können, Softwareupdates oder Konfigurationsänderungen ohne Ihnen hierfür Gebühren zu berechnen herunterladen können sowie die Dienste, einschließlich jener, die Sie am Zugriff auf die Dienste, am Spielen von gefälschten Spielen oder an der Nutzung unerlaubter Hardware-Peripheriegeräte hindern, aktualisieren, verbessern und weiterentwickeln können. Unter Umständen sind Sie verpflichtet, die Software zu aktualisieren, damit Sie die Dienste weiter nutzen können."

    Zum einen heißt es, dass man Benutzer die ein Update nicht nutzen, vielleicht weil sie bereits wissen, dass man dann Raubkopien erkennt, von der Verwendung sperren kann bis das betreffende Update installiert ist. Ein Downgrade wäre hier zum Beispiel dann nicht mehr möglich, da man gezwungen ist die aktuellsten Updates aufzuspielen.

    Außerdem kann es bedeuten, dass man Nutzer von illegaler Software sperrt, wenn diese durch die Mechanismen erkannt werden. Die Formulierung ist sehr offen, also ist es nicht sicher ob man dann nur daran gehindert wird die gecrackten Programme zu nutzen, oder ob man komplett ausgeschlossen wird.

    Windows 10 ist ja schon öfter wegen Privatsphäre und Sicherheit in die Kritik geraten. Ob diese Meldung das Ganze nun schlimmer macht, oder bei Usern vielleicht wirklich das Gefühl von Sicherheit durch Kontrolle vermittelt muss wohl jeder selber entscheiden.

    Meinung des Autors: Findet Ihr, dass diese Überprüfung zu weit geht? Oder lebt Ihr nach dem Motto, dass man nichts zu befürchten hat wenn alles legal ist?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Sagittarier
    Version
    Windows 10 Pro, Build 10240
    System
    Intel 945 GC, DDR 2, 3GB Ram, AMD HD 5500 Series, Foxconn 45 CMX

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Ich finde dies richtig, dass man den Illegalen Usern auf die Finger klopft. Wir, die es legal erworben haben, auch wenn es sich um ein kostenloses Upgrade handelt (den alten Key haben wir aber kaufen müssen), sollen die Dummen sein. Ich bin damit absolut einverstanden

  4. #3
    Es würde mich interessieren was mit unerlaubter Hardware-Peripherie gemeint ist. Illegale User aussperren findE ich OK.
    Jack

  5. #4
    Ich stimme dem vollinhaltlich zu.
    claudetto

  6. #5
    Unregistriert
    Standardavatar
    Unerlaubte Hardware wäre sicher zum Beispiel eine gemoddete XBox. :-)

  7. #6
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1709
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, HIS Radeon HD 5750 Passiv
    Finde ich vollkommen in Ordnung und wird sicherlich auf Dauer viele Programmierer freuen. Es ist einfach kein Kavaliersdelikt, gecrackte Software zu nutzen, egal ob Games oder Programme. Aber was MS mit unerlaubter Hardware meint, entschließt sich mir derzeit noch. Klar gibt es gemeldete Xboxen, aber ich hoffe nicht, dass hier VR-Brillen o.ä. gemeint sind, die vielleicht nicht von MS sind. Naja, wird sich sicherlich noch aufklären. Bis dahin erst mal einen schönen Rest-Sonntag euch allen.

  8. #7
    Avatar von boyherre
    Version
    Windows 10 Home Premium x64 immer aktuell!
    System
    ASROCK FM2A75M, AMD-APU A8-5600K Radeon HD7560D, 8 GB RAM, 3 TB HDs, Win10/64/Linux-Mint/64 DualBoot
    Hallo, anstatt dem Kontroll-Wahn und der Daten-Spionage zu fröhnen, sollte MS das neue WIN 10 erst mal funktionstüchtig machen, was derzeit noch nicht der Fall ist ! Beispiel: Noch immer gibt's den Bug seit WIN 8, dass das DVD-Laufwerk plötzlich aus dem System (Gerätemanager) verschwindet – und man gezwungen ist, in der Registry zu frickeln (!). Und/oder: WIN 10 läßt sich nicht herunterfahren, sondern startet immer wieder neu… , und so Sachen. Das letzte gut funktionierende Windows war die Version 7, dabei bleibt es erst mal!

  9. #8
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32, Win7 / 32, Open Suse 42.2 / 64

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Im Prinzip bin ich dafür - wenn man nur mal an die zig tausenden Raubkopien aus China denkt....

    Aber wo fängt man an und wo ist schluß mit der Kontrolle und vorallem, jeder kennt das Problem, wenn man seinen Rechner ein paar mal neu aufgesetzt hat und die Meldung kommt, Key ist ungültig, wenden sie sich an die Hotline.

    Was passiert, wenn was schief geht und der PC aus versehen gesperrt wird und der user aus welchen Gründen auch immer, die legalität seiner Windows Copy etc nicht beweisen kann? Ich denke da wird es mit Garantierter Sicherheit zu Problemen und verärgerten user / Admins etc kommen.

    MS hat mit einigen Dingen bei 8 schon den Bogen überspannt und jetzt kommen weitere Sachen bei 10 ans Tageslicht.

    Zitat Zitat von boyherre Beitrag anzeigen

    anstatt dem Kontroll-Wahn und der Daten-Spionage zu fröhnen, sollte MS das neue WIN 10 erst mal funktionstüchtig machen,
    10 ist doch schon fertig. Jetzt gehts ans Fehler ausbügeln, so wie früher schon.

    Zitat Zitat von boyherre Beitrag anzeigen

    Das letzte gut funktionierende Windows war die Version 7, dabei bleibt es erst mal!
    Oder auf Linux wechseln.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von Copy-Item
    Version
    Windows 10 Pro x64

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Zitat Zitat von raptor49 Beitrag anzeigen
    Oder auf Linux wechseln.
    Linux darf kopierte Spiele und unautorisierte Hardware blockieren | WindowsBlog.at

  12. #10
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1709
    System
    2 Desktop - 1 Tablet
    Wenn MS es übertreibt, werden sie mit Sicherheit von der EU zurückgepfiffen. Datensammlung ist etwas anderes, jedoch Datenweiterleitung ist bei uns in der EU nicht erlaubt, außer bei Terrorismus !


Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 + Microsoft Magi Puzzle und Microsoft Sudoku: Ich habe Windows 10 heruntergeladen und bin sehr zufrieden. Allein beim Start geht es viel schneller und auch sonst habe ich kaum Probleme....



  2. Schwerwiegender Fehler bei Verwendung von Adwcleaner: Adwcleaner bringt Windows 10 zum Absturz. Beim letzten Dialog vor dem shutdown kommt die Meldung: Schwerwiegender Fehler. Das Menü "Start" und...



  3. Windows Explorer friert bei Windows 10 oft ein, besonders bei wav.Dateien: Windows 10 friert bei mir oft ein, d.h. der Windows Explorer. Manchmal passiert es beim Verschieben von Dateien von einer HDD zu einer anderen, beim...



  4. Microsoft und der Datenschutz bei Windows 10 - in eigener Sache - UPDATE: Seitdem Microsoft vor gut zwei Wochen das neue Windows 10 auf den Markt gebracht hat scheint es, dass Kritiker auf Biegen und Brechen irgendetwas...



  5. Lesezeichen aus dem FF bei Microsoft Edge importieren.: Servus, Gibt es eine Möglichkeit meine Lesezeichen vom Firefox in Microsoft Edge als Lesezeichen oder Favoriten zu importieren. Beim Importieren...


Sucheingaben

behandeln einer ssd in widows10