Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

Diskutiere Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Zitat von Nepo Ich finde es immer wieder interessant mit anzusehen, was Leute sich für imaginäre Welten zusammenbauen wenn etwas nicht zu 100% erklärt ist ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57
  1. #21
    Avatar von HappyDay
    Version
    10 Pro x64 De
    System
    Lenovo ThinkCentre: i5-3550, 16 GB RAM, Geforce GTX-750 m. 1 GB VRAM, 120 GB SSD, 2 TB HD, DVD-RAM

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Zitat Zitat von Nepo Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder interessant mit anzusehen, was Leute sich für imaginäre Welten zusammenbauen wenn etwas nicht zu 100% erklärt ist oder einfach falsch verstanden.. bitte nicht als Angriff sehen!!
    Und ich finde es ebenso amüsant, allerdings manchmal auch richtig frustrierend, wenn Leute hartnäckig alles in die Nähe von realitätsfernen Verschwörungstheorien rücken, was nicht in ihr heiles Weltbild passt. Ich erinnere mich noch daran, dass ich im April 2013 mit einem Kollegen eine Diskussion über die Überwachung des Internets und sämtlicher über das Internet ablaufenden Kommunikation hatte. In dieser Diskussion sagte ich ihm, dass vermutlich fast sämtliche über das Internet laufenden Daten von den großen Geheimdiensten mittels entsprechender Programme überwacht, nach Stich- und Schlüsselwörtern durchsucht und bei Bedarf personenbezogen gespeichert werden, dies beträfe E-Mail, sämtliche Messenger, Chatprogramme, IP-Telefonie usw., vermutlich aber auch Festnetz- und Mobiltelefone. Der Kollege bescheinigte mir eine ausgewachsene Paranoia, ich sähe zu viele Spionagefilme usw. Zwei Monate später trat Edward Snowden mit seinen akribisch mit Dokumenten belegbaren Aussagen zur umfassenden Überwachung durch die NSA an die Öffentlichkeit, später wurde dann auch bekannt, dass andere Geheimdienste wie der britische, kanadische, australische und neuseeländische ("Five Eyes") mit von der Partie sind, noch später zeigte sich dann, dass auch der deutsche Geheimdienst Handlangerdienste für die NSA leistete. Und es zeigte sich, dass das Ausmaß noch deutlich über das hinausging, was ich vermutet hatte: es wird nicht nur alles gespeichert, was verdächtig sein könnte, nein, es wird schlicht und einfach erst einmal überhaupt alles gespeichert und ausgewertet. Auch verschlüsselte Kommunikation, selbst sogen. Kryptohandys sind überhaupt kein Problem, wie auch der Bundeskanzler feststellen musste, als herauskam, dass Frau Merkels Handy überwacht wurde (oder immer noch wird, denn wer glaubt schon, was ein Drohnenkiller wie Präsident Obama verspricht, der hat damals auch versprochen, er würde die völkerrechtswidrige Käfighaltung von Menschen in Guantanmo beenden).

    Der langen Rede kurzer Sinn: Just because you're paranoid don't mean they're not after you! (Nirvana, Territorial Pissings)

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    User99
    Standardavatar

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Zitat Zitat von Mediamann Beitrag anzeigen
    Wenn MS es übertreibt, werden sie mit Sicherheit von der EU zurückgepfiffen. Datensammlung ist etwas anderes, jedoch Datenweiterleitung ist bei uns in der EU nicht erlaubt, außer bei Terrorismus !
    Träum weiter!

  4. #23
    User99
    Standardavatar

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Ich erwarte von einem Betriebssystem - sowas will Widows 10 doch sein? - die ressourcenschonende Verwaltung der Hardware des Rechners. Von dieser Prämisse hat sich M$ schon lange entfernt. Klicki Bunti ist in, Sicherheit, Datenschutz - das ist was für Paranoiker (denkt nur mal an das Konzept - jeder ist Admin - und wird (auch noch abschaltbar) gefragt, ob man Änderungen am Computer zulässt. Wie wäre es mit einem richtigen Rechtekonzept gleich nach der Installation (mit viel Kleinarbeit kann man es aufsetzen, wenn man weiß wie.)
    Ich will mit dem Ding arbeiten, was der ständige Wechsel der Bedienoberfläche ziemlich erschwert. Ich will darauf Programme starten, die M$ einen Sch... angehen. Es ist mein Rechner, meine Daten und Microsoft hat keinerlei Rechte daran, auch keinerlei Rechte die Nutzung zu überwachen! Es ist schon erschreckend, was die Nutzer heute für eine angebliche Sicherheit so alles schlucken.
    Wie kommt ein Betriebssystem - oder eine Firma - dazu, mir als Nutzer irgendwelche Vorschriften machen zu wollen?
    Das ist doch ein prima Hebel um Konkurenzprogramme auszuschalten. Kleinweich für immer!
    Denkt mal darüber nach.

    Bin mal gespannt, was passiert, wenn Win10 eben nicht nach Hause telefonieren kann. Habe einen PC mit aktivierten Win7 auf 10 geupgradet und dann LAN-Stecker gezogen ...

    Alternativen?
    Linux? Die Oberfläche (z.B. Ubuntu) ist doch der gleiche Müll - und in welche Distribution hat einen solchen mächtigen Dateimanager wie Explorer? Nautilus und Co. kann man einfach vergessen - unfertig, nicht konsistent, umständlich. Es gibt eben Windowsprogramme auf die man nicht verzichten kann - und kommt mir nicht mit Wine...
    Im übrigen fressen die üblichen Distributionen mit ihren Klicki bunti-Oberflächen genau so viel Ressourcen, wie Windows - nur für grafische Spielereien.

    Android? Noch viel schlimmerer Müll. Datensammelwut und Nutzerkontrolle ohne Grenzen. Tja, die Schafe suchen sich ihren Schlächter selbst.

    Was gibt es sonst noch? Nichts von Bedeutung, gemessen an Verbreitung und verfügbarer Software.

  5. #24
    Win10Error
    Standardavatar

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Diesen Passus gibt es schon seit Win 7! Bisher gab es seit vorstehender Version keine Meldungen über Zugriffe auf die Programme, wenn diese "deaktiviert" worden sind. Also, scheint es bisher nicht dazu gekommen zu sein.
    Was mich eher beunruhigt ist, dass trotz Abschalten von Cortana und Co. besagte Dienste dennoch im Hintergrund dauernd an M$ funken, was man so auf dem PC macht! Das ist so als wenn hinter mir bei der Arbeit am Rechner ständig jemand steht und mich überwacht, was ich mache.... Das geht SO nicht meine Herren! Mal schauen wie es sich verhält wenn ich diese Dienste abschalte: Pustekuchen, egal die Dienste werden trotzdem wieder VON SELBST aktiviert!
    Natürlich mit dem Hinweis versehen, da Win 10 sonst nicht ordnunggemäß funktioniert ;-) Na klar....

  6. #25
    Gast
    Standardavatar

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Zitat Zitat von User99 Beitrag anzeigen
    ... Es ist mein Rechner, meine Daten und Microsoft hat keinerlei Rechte daran, auch keinerlei Rechte die Nutzung zu überwachen! ...
    So ist es.

    Zitat Zitat von User99 Beitrag anzeigen
    Wie kommt ein Betriebssystem - oder eine Firma - dazu, mir als Nutzer irgendwelche Vorschriften machen zu wollen?
    Noch richtiger.

    Zitat Zitat von User99 Beitrag anzeigen
    Denkt mal darüber nach.
    Daran wird es scheitern ...

  7. #26
    Avatar von vreezer
    Version
    Windows 10 prof x64
    System
    i7-3960X CPU 3.3 GHz - 32 GB RAM - AMD Radeon HD 7900 Series - 256 GB SSD (System) - 1000 GB HD

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Irgendwie ironisch illegale Kopien ins Spiel zubringen, laut dem deutschen Grundgesetzt ist es immer noch illegal fremde Daten und Rechte zu entwenden.
    Aber die Lemmings installieren ja fleissig (mich eingeschlossen) statt eine Sammelklage zu starten. Wir haben auch keine bessere Behandlung verdient, wenn wir mal ehrlich sind.

  8. #27
    Avatar von HappyDay
    Version
    10 Pro x64 De
    System
    Lenovo ThinkCentre: i5-3550, 16 GB RAM, Geforce GTX-750 m. 1 GB VRAM, 120 GB SSD, 2 TB HD, DVD-RAM
    Zitat Zitat von vreezer Beitrag anzeigen
    Aber die Lemmings installieren ja fleissig (mich eingeschlossen) statt eine Sammelklage zu starten. Wir haben auch keine bessere Behandlung verdient, wenn wir mal ehrlich sind.
    Es scheitert doch schon an mangelnden juristischen Kenntnissen. Z. B. dem Wissen darum, dass es in Deutschland überhaupt keine Sammelklagen gibt...

  9. #28
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    LOL Hab mal aus Spaß den lizenz Text überflogen wer in der USA Wohnt und die lizenz abnickt darf keine Sammelklagen gegen MS mitmachen.

    Hmm ich könne jetzt Frech sein und mir in Gedanken vorstellen das jeder wo jetzt was gegen diese MS suchen nach Illegalem hat, selber Illegales einsetzt. ^^ Duck und wegrenn. ^^

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

    Hierzu ein Artikel auf "beyondwindows9.com":
    Fears of Microsoft scanning your Windows 10 PC for pirated games are overblown - Windows 10 News - Beyond Windows 9 - Portal to the Future

  12. #30
    Heinz
    Standardavatar
    Mich erstaunt,warum man so intensiv und auch kontrovers über dieses Thema streiten Kann.
    Jeder hat das Recht sein Eigntum zu schützen,auch Microsoft. Jeder der illegale Software benutzt muss die Konsequenzen daraus ziehen. Mehr gibt es eigentlich gar nicht dazu zu sagen.


Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren

Windows 10 – Microsoft will bei Verwendung illegaler Komponenten sperren - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 + Microsoft Magi Puzzle und Microsoft Sudoku: Ich habe Windows 10 heruntergeladen und bin sehr zufrieden. Allein beim Start geht es viel schneller und auch sonst habe ich kaum Probleme....



  2. Schwerwiegender Fehler bei Verwendung von Adwcleaner: Adwcleaner bringt Windows 10 zum Absturz. Beim letzten Dialog vor dem shutdown kommt die Meldung: Schwerwiegender Fehler. Das Menü "Start" und...



  3. Windows Explorer friert bei Windows 10 oft ein, besonders bei wav.Dateien: Windows 10 friert bei mir oft ein, d.h. der Windows Explorer. Manchmal passiert es beim Verschieben von Dateien von einer HDD zu einer anderen, beim...



  4. Microsoft und der Datenschutz bei Windows 10 - in eigener Sache - UPDATE: Seitdem Microsoft vor gut zwei Wochen das neue Windows 10 auf den Markt gebracht hat scheint es, dass Kritiker auf Biegen und Brechen irgendetwas...



  5. Lesezeichen aus dem FF bei Microsoft Edge importieren.: Servus, Gibt es eine Möglichkeit meine Lesezeichen vom Firefox in Microsoft Edge als Lesezeichen oder Favoriten zu importieren. Beim Importieren...


Sucheingaben

behandeln einer ssd in widows10