Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

Diskutiere Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s Wer die Suchmaschine im Firefox-Browser manuell ändern oder die Standardsuchmaschine zurück auf Google setzen möchte, kann ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Originalansicht: Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Wer die Suchmaschine im Firefox-Browser manuell ändern oder die Standardsuchmaschine zurück auf Google setzen möchte, kann dies in den Einstellungen von Firefox mit wenigen Klicks tun.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	firefox.standardsuchmaschine.google.png 
Hits:	423 
Größe:	11.9 KB 
ID:	11533

    Schnell ist es passiert - man lädt sich ein kostenloses Programm herunter und installiert es. Nichts ahnend öffnet man den Firefox-Browser und bekommt eine Toolbar inklusive geänderter Einstellungen zu sehen. In den meisten Fällen werden die Einstellungen auch nach einer Deinstallation der Toolbar nicht rückgängig gemacht. Häufig wird dabei auch die Standardsuchmaschine Google gegen eine andere ersetzt. Bleibt also nur die Möglichkeit die Suchmaschine wieder von Hand zu ändern. Dies geht aber in Firefox ganz einfach.

    Firefox: Standardsuchmaschine auf Google zurücksetzen

    1. Im Firefox-Browser auf die Lupe in der Suchleiste klicken und dann „Sucheinstellungen ändern“ auswählen.

      Name:  firefox.suchmaschine.ändern.einstellungen.png
Hits: 652
Größe:  33.1 KB

    2. In den Einstellungen angelangt, kann nun über die Dropdown-Liste Google als Standardsuchmaschine festgelegt werden.

      Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	firefox.suchmaschine.festlegen.png 
Hits:	384 
Größe:	254.9 KB 
ID:	11535

    3. Die Änderungen werden sofort übernommen und bei der nächsten Suche wird wieder Google verwendet.

  2. Schau mal hier: Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Joern
    Standardavatar

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Und wenn man etwas weiter nach unten scrollt, kommen noch die Einträge zum löschen oder zufügen von Suchmaschienen.

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s-ff-einstellungen.jpg

  4. #3
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1809 17763.1 x64 rtm
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    der beste sucher hast gelöscht Google.de.

  5. #4
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.1)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
    Wer "besucht" wen?
    Naknak https://duckduckgo.com/

    Kleine Übersicht ( nicht repräsentativ..),
    nur um klar zu machen es gibt nicht wirklich "die" Suchmaschine.
    Durchaus sinnig wie oben beschrieben ein persönliches Portfolio an anzulegen.
    Google-Alternativen: Die zehn besten Suchmaschinen - PC Magazin
    (nur als Anregung gedacht..)

  6. #5
    chakkman
    Standardavatar

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    nur um klar zu machen es gibt nicht wirklich "die" Suchmaschine.
    Wer hat das denn behauptet?

  7. #6
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.1)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
    Moin,
    steht doch direkt über meinem Post!

  8. #7
    Heinz
    Standardavatar
    Und warum sagt Niemand was über Bing ? Läuft ausser Konkurenz,wa ..?
    Ich nutze nur Bing und es gab eigentich noch nichts,was ich damit nicht gefunden hätte.Weniger Suchergebnisse,das ist klar,aber dafür sind sie treffender und das Gane ist auch übersichtlicher - meiner Meinung nach.!

  9. #8
    chakkman
    Standardavatar
    Bing ist gut. Google ist besser. Meiner Meinung nach gerade, weil die Suche personalisiert wird, und die Suchfilter sehr intelligent programmiert sind. Aber heutzutage ist ja kostenlos, egal wie, sehr in Mode gekommen, insofern muss das alles kostenlos sein, und auf mich zugeschnitten, egal, wie das gehen soll. Wahrscheinlich arbeiten die Leute auch gerne in ihrem Beruf umsonst, und sind auch so der Meinung, dass alles, was ihre Firma macht, kostenlos sein soll.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Heinz
    Standardavatar

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Zitat Zitat von chakkman Beitrag anzeigen
    Bing ist gut. Google ist besser. Meiner Meinung nach gerade, weil die Suche personalisiert wird, und die Suchfilter sehr intelligent programmiert sind. Aber heutzutage ist ja kostenlos, egal wie, sehr in Mode gekommen, insofern muss das alles kostenlos sein, und auf mich zugeschnitten, egal, wie das gehen soll. Wahrscheinlich arbeiten die Leute auch gerne in ihrem Beruf umsonst, und sind auch so der Meinung, dass alles, was ihre Firma macht, kostenlos sein soll.
    Ja,du hast natürlich recht.Der entscheidende Unterschied liegt bei diesen personalisierten Suchresultaten.
    Weisst du, gerade das "hasse ich eben wie die Pest" Sorry! ich mag nicht,wenn sich der Browser in mein eigenes Denken einmischt.Im Bing hab ich zb. auch "Such Suggesionen" deaktiviert und Bing ebenfalls von meiner Person getrennt.
    Leute die es lieben,dass der Browser über ihre Vorlieben etc Bescheid haben soll,wählen natürlich den Google weil der bekanntlich auch am besten in Privatangelegenheiten rumschnüffeln kann.
    Bing gehört zu Windows und die Kostenfrage ist gelöst durch den Kauf des Betriebsystems.

  12. #10
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.1)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Bing gehört zu Windows und die Kostenfrage ist gelöst durch den Kauf des Betriebsystems.
    Das ist jetzt aber wirklich "großzügig" gedacht in Bezug auf den über Suchmaschinen zu generierenden Marktanteil und Ums.....
    Ansonsten bin ich wie öfters " bei Dir " Heinz. Gucke Dir ruhig die "Ente" oben mal an(auch Wikipedia).
    Schön das wir in einem Land wohnen wo wir alle die "Freie Wahl"(zumindest auf den ersten Anschein..) haben!


Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s - Ähnliche Themen


  1. Googele Chrom lässt sich nicht als Standard Browser festlegen: Hallöchen,die Googele Chrom lässt sich nicht als Standard festlegen der zeigt mir bei jeden öffnen festlegen!!Wenn ich dann drauf klicke dann steht...



  2. Googele Chrom lässt sich nicht als Standard Browser festlegen: Hallöchen,die Googele Chrom lässt sich nicht als Standard festlegen der zeigt mir bei jeden öffnen festlegen!!Wenn ich dann drauf klicke dann steht...



  3. Firefox im abgesicherten Modus starten, falls der Browser Probleme verursacht - so geht's: Falls Firefox nicht mehr richtig ausgeführt werden kann, ist es möglich, den Internetbrowser im abgesicherten Modus zu starten, um mögliche Fehler...



  4. IE11 als Standardprogramm festlegen, ständige erneute Browser-Auswahl unterdrücken: Neu bei Win10 ist für mich, dass immer dann, wenn ich z.B. einen Link in einer Mail aus diesem Forum anklicke, um die Seiten zu öffnen, das folgende...



  5. Windows 95 unter Windows 10 im Browser starten? So geht’s ganz einfach!: Windows 10 Downgrade auf Windows 8 oder Windows 7? Warum nicht, aber wie wäre es mit einem Klassiker der Computergeschichte? Mit einfachsten Mitteln...