Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

Diskutiere Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Das sagte ich auch nur,um mein Gewissen zu beruhigen. Die Ente hab ich übrigens schon des öftern ausprobiert. Das Konzept find ich gut aber die ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Heinz
    Standardavatar
    Das sagte ich auch nur,um mein Gewissen zu beruhigen.
    Die Ente hab ich übrigens schon des öftern ausprobiert. Das Konzept find ich gut aber die Gestaltung gefällt mir nicht.

  2. Schau mal hier: Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    chakkman
    Standardavatar
    "Rumschnüffeln" impliziert für mich irgendwie immer, dass da jemand wirklich sitzt, und bewusst die Daten des Nutzers durchwühlt, ohne dessen Einverständnis, oder Wissen. Nun wage ich gar nicht zu bezweifeln, dass die meisten tatsächlich nicht wissen (oder überhaupt interessiert daran sind), was bei Google beispielsweise vor sich geht. Aber, es sind so viele Sachen dabei, auch bei Windows 10, bei denen Daten erhoben werden, um die Dienste, die man gerne und viel, kostenfrei nutzt, zu verbessern, und persönlich auf einen zuzuschneiden, und außerdem wundert mich immer wieder auf's Neue, wie gesagt, dass da so eine Selbstverständlichkeit vorausgesetzt wird, dass alles, was im Netz vor sich geht, doch umsonst sein muss, und man dafür gar nichts tun muss.

    Ok, mal gesetz den Fall, Google, Microsoft, Apple, oder all die andern würden nicht tun, was sie tun. Kein "Rumgeschnüffel", auch wenn ich es nicht als solches bezeichnen würde, kein Personaliseren der Werbung, keine Reklame an der Seite. Die Alternative heißt, für jeden dieser Dienste, ja, für ALLES im Netz zu bezahlen. Wer ist dazu bereit? Bitte, Hand heben, und vortreten.

  4. #13
    Joern
    Standardavatar

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Es gibt vielleicht Menschen die es völlig in Ordnung finden wenn ihre Daten verwendet, verkauft oder sonst was werden. Es ist Fakt das alles bekannt ist, selbst H+M weiß wann du das letzte mal im Laden warst und was du dir angesehen hast.
    Ich versuch das möglichst Einzudämmen.
    Und ja, ich Spende regelmäßig bei Mozilla für meinen Firefox und Bei Duckduckgo für meinen Browser. Ich hoffe das da meine Daten einigermaßen sicher sind oder gar nicht erst erfasst werden und weil ich denke das nichts Umsonst ist.
    Produkte von Google, Facebook, Twitter und Co. nutze ich nicht. Als Messenger kommt Threema zum Einsatz.
    Ich habe ein Abo bei Spiegel online und der MoPo. Für den Rest nutze ich einen Adblocker.
    Ich weiß auch das ich diese Sammelwut nicht unter Kontrolle halten kann aber,soweit ich weiß und kann, etwas eindämmen.
    Ja,das GPS in meinem iPhone ist an.

  5. #14
    Heinz
    Standardavatar

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Leider ist das wahrscheinich schon technisch nicht machbar.Stell ich mir mal theoretisch vor,ich sei gewillt einen jährlichen Obulus zu bezahlen um damit werbefrei zu bleiben, wo müsste ich dann den hinzahlen? Microsoft? Weiss dann Google,dass ich an MS gezahlt habe?
    Gegen Datenerhebungen wie sie bei MS durchgeführt werden, hab ich ja gar nichts.Nur wenn die Daten dann verhöckert werden, wie bei Google,dann werde ich etwas sauer.
    ich kann natürlich versuchen mich absolut von Google fern zu halten. Tue ich ja schon jetzzt so gut wie ich kann. Selbst wenn im Register das Wort Google auftaucht,wird das rigoros eleminiert.

    Das mit dem bezahten Netz käme ja auf den Versuch an. Wenn es umzuseten wäre,hätte ich nichts dagegen.Allerdings zahle ich keine Obuluse an jede einzelne Webseite. Das wär dann schon zu viel Aufwand,aber eben irgendwie "Central" . Doch wo ist das? Wem gehört das Internet? Klassische Fragen. Müssen hier aber nicht unbedingt behandelt werden,weil Antwort gibt es wohl kaum.
    Gefühlsmässig könnte man sagen,es gehöre Bernhard Lee,dem www Erfinder oder es gehört dem CERN in Genf?
    Alles Quatsch,gälle? Vergessen wir das schnell mal wieder.
    Übrigens,ich lasse ja alle Werbung im Netz zu. Ich benutze nie irgendwelche Blocker. Die Werbung stört mich gar nicht mehr.Ich sehe sie schon gar nicht mehr.

  6. #15
    Standardavatar
    Version
    10 Pro

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Bing ist gut. Google ist besser.
    Und niemand kennt Qwant ? https://www.qwant.com/?q=qwant
    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s-qwant.png

  7. #16
    chakkman
    Standardavatar

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Zitat Zitat von Hopihalido Beitrag anzeigen
    Es gibt vielleicht Menschen die es völlig in Ordnung finden wenn ihre Daten verwendet, verkauft oder sonst was werden.
    Und waurm sollten Google deine Daten verkaufen, wenn sie durch Personalisieriung der Werbung, und dem Auswerten der Daten ihr Tagesgeschäft machen? Weder Google, noch Microsoft, noch Apple verkaufen deine Daten. Wenn dann tun das kleine Seiten, bei denen du dich anmeldest, die so tun, als wären deine Daten bei ihnen sicher. Wie oft ist es bei mir schon vorgekommen, dass ich mich auf einer Seite mit meiner E-Mail-Adresse angemeldet habe, und am Tag darauf sofort Spam von irgendwelchen Seiten, die mir nicht im geringsten bekannt sind, bekommen habe.

  8. #17
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.1)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
    Dafür nutzt man Werbemailaddys....
    und
    Weder Google, noch Microsoft, noch Apple verkaufen deine Daten......
    halte ich für eine mehr als gewagte Aussage.
    Vielleicht rüttelt die "Kontroverse" hier ja doch einige etwas auf in Bezug auf Nutzerverhalten, SoMed., Kundenkarten und Co.
    Zumindest sollte ruhig ab und zu mal der Verlauf, Temp....,Cookies und Flashkekse gelöscht werden, egal welcher Browser oder Suchmaschine.

  9. #18

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    Und niemand kennt Qwant ? https://www.qwant.com/?q=qwant
    Nicht schlecht, listet meine Firmenseite gleich oben.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Heinz
    Standardavatar
    Bei mir ist der Edge so eingestellt,dass er den Browserverlauf jedes mal automatisch löscht,wenn ich den Browser schliesse.

  12. #20
    gast
    Standardavatar

    Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

    Meistens nutze ich https:// www. gaionlingiua. com
    Da findet sich alles und ohne Cookies oder Tracking.


Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s

Suchmaschine im Firefox-Browser festlegen - so einfach geht‘s - Ähnliche Themen


  1. Googele Chrom lässt sich nicht als Standard Browser festlegen: Hallöchen,die Googele Chrom lässt sich nicht als Standard festlegen der zeigt mir bei jeden öffnen festlegen!!Wenn ich dann drauf klicke dann steht...



  2. Googele Chrom lässt sich nicht als Standard Browser festlegen: Hallöchen,die Googele Chrom lässt sich nicht als Standard festlegen der zeigt mir bei jeden öffnen festlegen!!Wenn ich dann drauf klicke dann steht...



  3. Firefox im abgesicherten Modus starten, falls der Browser Probleme verursacht - so geht's: Falls Firefox nicht mehr richtig ausgeführt werden kann, ist es möglich, den Internetbrowser im abgesicherten Modus zu starten, um mögliche Fehler...



  4. IE11 als Standardprogramm festlegen, ständige erneute Browser-Auswahl unterdrücken: Neu bei Win10 ist für mich, dass immer dann, wenn ich z.B. einen Link in einer Mail aus diesem Forum anklicke, um die Seiten zu öffnen, das folgende...



  5. Windows 95 unter Windows 10 im Browser starten? So geht’s ganz einfach!: Windows 10 Downgrade auf Windows 8 oder Windows 7? Warum nicht, aber wie wäre es mit einem Klassiker der Computergeschichte? Mit einfachsten Mitteln...