Arbeitsspeicher mit der Windows-Speicherdiagnose testen – so funktioniert’s

Diskutiere Arbeitsspeicher mit der Windows-Speicherdiagnose testen – so funktioniert’s im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Arbeitsspeicher mit der Windows-Speicherdiagnose testen – so funktioniert’s Ein Systemabsturz hängt in vielen Fällen mit einem fehlerhaften oder defekten RAM zusammen. Unter Windows kann ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Arbeitsspeicher mit der Windows-Speicherdiagnose testen – so funktioniert’s

    Originalansicht: Arbeitsspeicher mit der Windows-Speicherdiagnose testen – so funktioniert’s

    Ein Systemabsturz hängt in vielen Fällen mit einem fehlerhaften oder defekten RAM zusammen. Unter Windows kann der Arbeitsspeicher mittels Testprogramms auf Fehler überprüft werden, um zu testen, ob mögliche Abstürze oder andere Probleme durch den RAM verursacht werden.

    Fehlermeldung seit Preview Build 9879 beim herunterfahren.-arbeitsspeicher..windows.test..fehler.ueberpruefen.jpg

    Viele Systemabstürze sind auf einen fehlerhaften Arbeitsspeicher zurückzuführen. Sollte es also mal wieder zu einem Crash kommen, kann es sich lohnen, den (R)andom-(A)ccess (M)emory mithilfe des in Windows 10 integrierten RAM-Tests auf Fehler zu prüfen.

    Windows 10: Fehlerüberprüfung des Arbeitsspeichers starten

    1. Die Windows-Suche in der Taskleiste anklicken oder über „Windowstaste + Q“ die Suchfunktion öffnen.
    2. Nach „Windows-Speicherdiagnose“ suchen und das Programm anklicken.

      Name:  windows.speicherdiagnose.öffnen.jpg
Hits: 2993
Größe:  13.1 KB

    3. Nun auf „Jetzt neu starten und nach Problemen suchen (empfohlen)“ klicken

      Name:  windows.speicherdiagnose.ausführen.jpg
Hits: 2897
Größe:  60.8 KB

      Alternativ kann auch „Nach Problemen beim nächsten Start des Computers suchen“ gewählt werden, wenn der Test nicht sofort, sondern beim nächsten manuellen Neustart oder Einschalten des Computers gestartet werden soll.

    4. Nachdem der Computer neu gestartet wurde, erscheint nun das RAM Test-Tool mit einem blauen Bildschirm und weißer Schrift. Der Standardtest startet sofort.
    5. Um den Speichertest individuell einzustellen, kann dieser mit „F1“ abgebrochen und das Optionsmenü aufgerufen werden. Es stehen nun folgende Testverfahren zur Auswahl:

      > Minimal
      > Standard
      > Erweitert

      Die Tests unterscheiden sich durch unterschiedliche Intensitätsstufen des Prüfverfahrens. Umso intensiver umso länger dauert natürlich der Test. Generell gilt aber: Je länger und intensiver das Windows-Speicherdiagnosetool testet, umso wahrscheinlicher ist es, dass mögliche Fehler entdeckt werden.


    Windows RAM-Test auswerten

    Sobald die Prüfung durchgeführt wurde, startet Windows neu. Zwar wird das Speichertest-Ergebnis kurz als Benachrichtigung angezeigt, aber für eine detailliertere Ansicht sollte man sich das Testergebnis in der Ereignisanzeige anzeigen lassen:

    Name:  windows.speicherdiagnose.test.ergebnisanzeige.jpg
Hits: 2973
Größe:  10.5 KB

    1. Dazu die „Windowstaste + R“ drücken, „eventvwr“ eingeben und mit Enter bestätigen.
    2. In der Ereignisanzeige angelangt nun im linken Menü „Windows-Protokolle“ und dann „System“ anklicken.
    3. In der Mitte sollte nun das Ergebnis mit der Quelle „MemoryDiagnostics-Results“ zu sehen sein. Falls nicht, kann mithilfe des Such-Buttons in der rechten Spalte nach „Memory“ gesucht werden.
    4. Sollten keine Fehler gefunden worden sein, ist ein dementsprechender Eintrag im Reiter „Allgemein“ zu lesen

      Fehlermeldung seit Preview Build 9879 beim herunterfahren.-windows.ram.test.ereignisanzeige.jpg

  2. Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Unregistriert
    Standardavatar
    Hallo, vielen Dank für den Tipp! Ihr seid echt super, macht weiter so!


Arbeitsspeicher mit der Windows-Speicherdiagnose testen – so funktioniert’s

Arbeitsspeicher mit der Windows-Speicherdiagnose testen – so funktioniert’s - Ähnliche Themen


  1. Arbeitsspeicher auslesen - wie viel und welche Art Arbeitsspeicher im PC verbaut ist, lässt sich leicht herausfinden: Damit beim Nachkauf von Arbeitsspeicher, sei es für eine Aufrüstung oder auch bei einem Defekt, auch der Richtige gekauft wird, sollte man im Vorfeld...



  2. Fehler mit dem Arbeitsspeicher: Hallo liebe Community. ich habe folgendes Problem. Wenn ich meinen Rechner neu starte oder Herunterfahre, kommt immer der Fehler wie im bild...



  3. Problem mit Arbeitsspeicher nach Windows Update: Liebe Community, ich habe folgendes Problem (Ich benutze Windows 10 auf meinem Acer Aspire V5-573G, Letzte Version von Windows: 1511): Nach dem...



  4. Win 10 und Probleme mit Arbeitsspeicher: hallo bin neu hier und ich hoffe mir kann einer helfen seit ich windows 10 drauf habe immer probleme das der arbeitsspeicher voll wird oder beim...



  5. Schnellstart mit Symbol in der Taskleiste funktioniert nicht.: Beim anklicken des Symbols ändert sich zwar die Farbe, aber weiter passiert nichts. Woran kann es liegen?