Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

Diskutiere Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; Also seit 29. Juli soll es Windows 10 geben. Aber anscheinend nur für Insider. Der Ordner liegt bei mir auch auf dem Rechner, nur kann ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61
  1. #41
    Gast Kleine Maus
    Standardavatar

    Angry Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Also seit 29. Juli soll es Windows 10 geben. Aber anscheinend nur für Insider. Der Ordner liegt bei mir auch auf dem Rechner, nur kann ich nicht Windows 10 installieren, weil eine wim.exe Datei fehlt.

    Also bleib ich bei Windows 7 und geb nicht Geld aus für was, was eigentlich für nix angeboten wurde. Da behalt ich meine Paar Mäuse und geb die Sinnvoller aus.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Na jaa also um die Zeit können ja mal Fehler passieren.
    Neuer Link: Download Windows 10 Offline ISO Files for Clean Install or Upgrade - AskVG

    Ganz davon abgesehen, daß es inzwischen die ISOs und das Updatetool direkt bei MS gibt, führt Dein Link ins Nirvana.
    Ich habe weiter oben gelesen, dass auch MS Links nicht funktionieren, also wieso nicht eine Alternative.......

  4. #43
    Gast _
    Standardavatar

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Hallo zusammen! Was bedeuten eigentlich diese beiden Ordner in C: $WINDOWS.~BT $Windows.~WS
    Danke! Und darf man die wieder löschen?

  5. #44
    Avatar von Sh.Holmes
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit
    System
    FX 9590 , 16Gb DDR 3, Nvidia Geforce gtx 750
    windows 10 mit Microsoft Media Creation Tool brennen funktioniert nicht.
    Habe Windows 10 als Upgrade auf Win 8.1 durchgeführt und benutzte das Tool
    noch einmal um eine Iso zu erstellen.
    Der Download funktionierte auch, habe auch Iso ausgewählt, aber es wurde
    keine Iso erstellt. Der Ordner mit den Windows 10 Daten ist vorhanden, aber
    wie gesagt keine ISO. Normaler weise müsste ein Ordner Namens ESD
    vorhanden sein, ist aber nicht.

  6. #45

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Ich habe die ISO herunter geladen und mit einem Brennprogramm eine DVD erstellt.

  7. #46
    Gast Kleine Maus
    Standardavatar

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Grizzly

    Wie bist Du an den Downlod von Win 10 gekommen????? Ich warte seit dem 29. Juli auf den Upgrade aber es kommt nix. Mir fehlt nur die boot.wim Datei

  8. #47

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Kleine Maus schaue weiter oben #42

  9. #48
    GAST XY
    Standardavatar

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    @ Sh Holmes…. MediaCreationTool brennen geht indem du es dir runter lädst und ausführst
    Upgrade auf Win 8.1 habe ich als erstes gemacht ( Win10 ist auf meinem Rechner) und zusätzlich über MediaCreationTool eine DVD & einen USB Stick erstellt
    Der Unterschied zwischen den beiden ist über Upgrade auf Win 8.1sind's 334MB und MediaCreationTool 450MB
    Zusätzlich habe ich ein Systemabbild in Win 10 auf einem 8 GB Stick erstellt und den Systemreparaturdatenträger auf DVD.

    USB in Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Wiederherstellung…Wiederh erstellungslaufwerk erstellen( Haken muss gesetzt sein)
    Systemabbild in Systemsteuerung\System und Sicherheit\Dateiversionsverlauf…… Systemabbild links unten

    MediaCreationTool
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #49
    Avatar von Sh.Holmes
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit
    System
    FX 9590 , 16Gb DDR 3, Nvidia Geforce gtx 750
    @GAST XY
    Ich glaube Du hast mich nicht verstanden.
    Windows 10 habe ich mit diesem Tool schon längst herunter geladen und Upgrade
    installiert. Mir ging es nur darum, mit dem Tool eine ISO zu erstellen. Was man ja
    mit machen kann, wenn man es eingestellt hat. Aber ISO hat es nicht erstellt.
    Ist auch egal. Ich habe mit WinSetupFromUSB ein bootbaren USB-Stick erstellt, die
    Daten dazu habe ich aus dem $Windows.~WS Ordner genommen. Und somit konnte
    ich eine Clean installation durchführen.

  12. #50
    Standardavatar
    Version
    diverse
    System
    diverse

    Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

    Ich werfe mal eine Frage zu den Product Keys in die Runde. Ich habe bisher auf 4 PCs Windows 10 installiert, 2x davon Pro. Vorgehensweise war unterschiedlich, bei 2 Rechnern wurde mir die Verfügbarkeit des Upgrades angezeigt und ich habe es über Windows Update durchgeführt, bei 2 Rechnern habe ich das Upgrade über das Media Creation Tool forciert (man kann ja auswählen, dass man Upgraden will anstatt einen Stick zu erstellen). In allen Fällen hat es einwandfrei funktioniert. Ich habe dann stets den Produkt Key ausgelesen und festgestellt, dass dieser neu vergeben wurde. Also schön aufgeschrieben.

    Bei der anschließenden Clean-Installation mittels Installations-USB-Stick wird ja nach einem Product Key gefragt. Also habe ich zuerst den der alten Windows-Versionen (7, 8.1, 8.1 pro) versucht, welcher nicht akzeptiert wurde (war zu erwarten). Nach Eingabe des neuen (mit ProduKey ausgelesenen) funktionierte die Installation und Aktivierung.

    Jetzt lese ich an vielerlei Stellen, 2 unterschiedliche Aussagen, die nicht dazu passen:

    1. der alte Product Key würde für Windows 10 weiter gelten. Das ist offensichtlich falsch.
    2. man sollte bei der Clean-Installation gar keinen Product Key eingeben. Habe ich jetzt was verbockt, WEIL ich einen eingegeben habe? Oder was ist die Logik dahinter?

    Ich sollte vielleicht auch dazu sagen, dass sich auf allen Rechnern unabhängige Betriebssysteme befunden haben, da selbst installiert bzw. Rechner selbst zusammengebaut. Vielleicht ist das ein Unterschied zu Vorinstallierten Systemen?

    Danke.


Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich

Windows 10: ISO Dateien und Media Creation Tool als Download möglich - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 Dateien und Ordner umbenennen: hallo, habe windows 10 installiert und festgestellt, dass ich nun keine ordner und dateien mehr umbenennen kann. die umschaltung geht so schnell,...



  2. Windows 10: ISO-Dateien werden nicht vor dem offiziellen Start auf MSDN freigegeben: Bei den Vorgänger-Betriebssystemen Windows 7 als auch Windows 8.x war es bisher so geregelt, dass Microsoft die ISO-Dateien kurz vor dem offiziellen...



  3. Keine Media Center: Hallo zusammen vieleicht kann mir hier von Euch einer weiter helfen ich hab bereits einige bekannte Media Center ausprobiert aber keines hier unter...



  4. Windows 10 Build 10125 als inoffizieller ISO-Leak verfügbar: Wer von den Windows-10-Preview-Testern immer wieder die neuesten Funktionen und Features testet, wird natürlich immer neugieriger auf mehr. Mit der...



  5. Windows 10 Media Player: so lässt sich das Design individualisieren: Auch wenn viele Windows-User separate Musik- und Videoplayer favorisieren, bleibt der Windows Media Player einer der weltweit am meisten genutzten...