Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

Diskutiere Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz im Windows 10 News Forum im Bereich Windows 10 Foren; @ RoWi: Danke, das macht Sinn. Mobiler Beitrag...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58
  1. #41
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    Intel Xeon E3-1230 v3, 8 GB Ram, ASUS Geforce GTX 770

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    @ RoWi: Danke, das macht Sinn.

    Mobiler Beitrag

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Es gibt doch sicherlich sehr viele WIn10-User, die ihr gekauftes Windows 7 oder 8 aufgegeben haben, um auf Win10 zu upgraden. Für die einzelnen Versionen gibt es den Zeitraum, wie lange von MS der Support geliefert wird
    https://support.microsoft.com/de-de/...cle-fact-sheet
    Für Win7 bis 2020, für Win8.1 bis 2023.
    Wenn mein PC (von 2009), auf dem jetzt Win10 statt zuvor Win7 (Ultimate für 150 Euro) läuft, z.B. nächstes Jahr den Geist aufgibt, ich mir einen neuen (ohne Windows) kaufe und auf diesem Win10 mit dem Win7-Produktkey neu installieren muß, klappt das dann noch, falls nicht, kann ich dann wenigstens mein zu Grunde liegendes Windows 7-Ultimate installieren ? Oder sind dann alle Key ungültig und ich muss ein neues Windows kaufen, obwohl Win7 noch bis 2020 supportet wird. Normalerweise müsste bei MS ja hinterlegt sein, dass bereits eine Umstellung auf Win10 erfolgt ist.

    In Deutschland gilt ja durch entsprechende Rechtssprechung nicht der von MS angestrebte Zustand: PC kaputt, deshalb Windows auch kaputt, beides neu kaufen.

  4. #43
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Ich habe schön öfters mein OpenSuse upgedatet, VMware wieder installiert und dann meine Win 7-VM gestartet. Win 7 will dann neu aktiviert werden. Irgendwann ist dann Schluß mit Aktivierung über's Internet. Dann geht nur noch die telefonische, wahrscheinlich die verschärfte Variante (Gespräch mit MS-Mitarbeiter).

    Liebe Grüße

    Sabine

  5. #44
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Sabine, falls das eine Antwort auf mein Frage ist... Beim Upgrade auf Win10 mit einem Win7-Key hat man ein paar Wochen lang die Möglichkeit, wieder zu Win7 zurückzukehren, danach ist der Win7-Schlüssel (für eine Win7-Installation) angeblich nicht mehr zu benutzen (weil ja nun an Win10 gebunden). Wenn sich aber Win10 nicht mehr damit neu installieren läßt, wäre dieser Win7-Key sowohl für Win7 als auch WIn10 nicht mehr benutzbar.

  6. #45
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Zitat Zitat von hkdd Beitrag anzeigen
    Sabine, falls das eine Antwort auf mein Frage ist...
    Nein Hartmut,

    Mein Beitrag bezog sich auf die Aktivierung in einer VM. Du hast Dich "dazwischen geschummelt".

    Und zu Deinen Lizenzfragen möchte ich nichts sagen (es wären nur Spekulationen!), denn ich bin keine Juristin.

    Liebe Grüße

    Sabine

  7. #46
    RoWi
    Standardavatar

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Zitat Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
    Ich habe schön öfters mein OpenSuse upgedatet, VMware wieder installiert und dann meine Win 7-VM gestartet. Win 7 will dann neu aktiviert werden.
    das hieße doch im Umkehrschluss, dass die VM gar nicht so unabhängig von der physischen Hardware ist? Bisher dachte ich immer, dass eine VM wie ein eigenständiger Rechner funktioniert, bloß dass eben die Hardware simuliert wird. Ich konnte beim letzten Rechnerumzug auch die alten VM problemlos mitnehmen und brauchte keine neue Aktivierung.
    Irgendwie versteh ich das jetzt nicht mehr so ganz...
    Aber danke für den Hinweis. Ich werd mich mal diesbezüglich im VMWare-Forum schlau machen.

  8. #47
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Hallo RoWi,

    ich bin mir nicht ganz sicher, aber möglicherweise habe ich bei einer der Aktionen auch die PC-Hardware geändert. Mein Server läuft jetzt unter OpenSuse 12.3 und stellt via Samba meinen PC's die Daten zur Verfügung. Da kommt es hin und wieder vor, dass ein PC getauscht und dann als Server neu aufgebaut wird. (und nein: Ich will kein NAS *grins*)

    Darauf habe ich auch zu Testzwecken VMware laufen.

    Liebe Grüße

    Sabine

  9. #48
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Vielleicht hilft dir Advanced Tokens Manager v3.5 RC 5 beim win 7 Problem. ;-)
    Hilft auch beim Win 10 wenn man öffters clean install macht wird einfach das Prog gestartet und ist wider Aktiviert.
    Hab OpenSuSE Tumbleweed immer das neuste drauf auf real Hardware. 12.3 ööm alt, es gibt schon das openSUSE Leap 42.1.(wo sogar von der Server Version von OpenSuse Herausgeschnitten wurde. ;-)
    NAS hat den Vorteil das man nicht ein ganzer PC als Server laufen haben muss, also weniger Strom frisst von so 300-400 Watt Rum auf 10-20 Watt. ;-)
    Ich habe alles im VM wo nicht mehr läuft auf meinem PC(PC Dos und Gem 3/Geoworks, OS/2, eCS 2.2(leider wegen ufi)(und Ja ich hatte noch nie ein Windows 1-ME, erste ab WinNT)) oder nicht weiß wie sich es auf Win 10 auswirkt Solaris 11.3/PCBSD und so.
    Win 7 brauche nicht nicht mehr habe Win 10, und Win XP brauche ich seit Vista nicht mehr, spiele die nicht mehr laufen werden als gog.com Version neu gekauft, alte Software gibt es bei mir nicht, und Hardware hab ich was altes aber immer noch unterstützt von MS win 10 x64 HP Laserjet 4650(kostete mich nur 150 Euro als neu revidiert).

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #49

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Hallo Sabine

    openSUSE 12.3 - oder 13.2 ...?
    Kann dir 42.1 Leap sehr empfehlen, habe bis Dato nichts besseres entdeckt

    Schönes Wochenende
    Gruß Rolf

  12. #50
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

    Okay, okay! Es ist OpenSuse 13.2 und ich sitze z.Z. nicht an diesem Rechner. Der steht 11 km entfernt zu Hause.

    Es ist ein Server, und ich aktualisiere das Betriebssystem nur, wenn der Support ausläuft. Ansonsten soll der laufen, laufen, laufen...

    Und das nächste Betriebssystem ist OpenSuse 42.1 Leap! Versprochen!

    Liebe Grüße

    Sabine


Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz

Klage wegen Zwangsupdate auf Windows 10 kostet Microsoft 10.000$ Schadensersatz - Ähnliche Themen


  1. Stellt endlich auf Windows 10 um, solange es euch noch nichts kostet: Das ist die Aussage dieses Artikels: Verdammt, nun macht endlich dieses Windows 10 Upgrade!, der an Deutlichkeit nicht zu überbieten ist!



  2. Windows 10 Zwangsupdate und alle Dateien sind weg: Hallo liebes Forum, gestern um ca. 0 Uhr, als ich noch ein Youtube Video angeschaut habe und dann ins Bett wolllte, hat sich alles...



  3. Was kostet eine Upgrade von Win 10 Home auf Pro?: Moin zusammen, ich möchte mir ein Notebook zulegen, welches mit Win 10 Home vorinstalliert ist. Ich benötige jedoch die Pro-Version, da ich das...



  4. Windows 10 Mobile: über 2.000 Fehlerbeseitigungen und wenig Neues in Build 10512: Wer Windows 10 Mobile auf einem Lumia-Smartphone ausprobiert, musste zuletzt ziemlich geduldig sein, denn dass letzte Update ist schon etwas länger...



  5. Microsoft schließt wegen Kürzungen komplettes Werk in Finnland und plant weiteren Abb: Die Firma aus Redmond befindet sich auf dem Sparkurs. Im Zuge von geplanten Stellenkürzungen wird das ehemalige Nokia-Werk im finnischen Salo...