Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

Diskutiere Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo - ich kann, wenn ich im Browser eines meiner angeschlossenen Geräte (FritzBox, Server, Drucker, etc.) anwählen will, ist mit der jeweiligen internen ip nur ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    Hallo - ich kann, wenn ich im Browser eines meiner angeschlossenen Geräte (FritzBox, Server, Drucker, etc.) anwählen will, ist mit der jeweiligen internen ip nur noch die FritzBox mit 192.168.178.1 zu erreichen. Alle anderen Geräte sind mit der internen ip nicht mehr aus dem Heimnetz heraus ereichbar. Hatte schon mal die Windows Netzwerkdiagnose durchgeführt, da erhalte ich die Antwort "Es fehlt mindesten ein Netzwerkprotokoll" - aber eine Lösung gab es leider nicht. - Wer kann helfen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    ipconfig /all als Text hier posten

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    Hier die ipconfig/all
    C:\Users\Anwender>ipconfig/all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : Medion
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

    Ethernet-Adapter Ethernet:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
    Physische Adresse . . . . . . . . : D7-98-BA-DF-52-8A
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 12:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter #2
    Physische Adresse . . . . . . . . : 80-17-35-6F-FE-DF
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Wireless-N 7260
    Physische Adresse . . . . . . . . : 80-19-34-4F-FE-DE
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::41bb:db92:f656:ae7(Bevorzugt)
    Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd00::c584:cf1b:6b6:a3f8(Bevorzugt)
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::41bb:db91:f655:af7%12(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.42(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 16. Mai 2016 12:17:16
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 26. Mai 2016 12:17:15
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 58726808
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-F7-56-45-D7-98-BA-DF-52-8A
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : fd00::9ec7:a6ff:fef8:d9e0
    192.168.178.1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Ethernet-Adapter Ethernet 2:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : TAP-Win32 Adapter V9
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-FF-6D-A4-E8-92
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::e91e:73d6:ff78:a1aa%12(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 169.254.xxxxxx(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 152060333
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-F7-56-45-D7-98-BA-DF-53-8A
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
    fec0:0:0:ffff::2%1
    fec0:0:0:ffff::3%1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Tunneladapter Reusable ISATAP Interface {2857029-5940-4E89-9994-FF8FD301F308}:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

  5. #4
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Hallo - ich kann, wenn ich im Browser eines meiner angeschlossenen Geräte (FritzBox, Server, Drucker, etc.) anwählen will, ist mit der jeweiligen internen ip nur noch die FritzBox mit 192.168.178.1 zu erreichen. Alle anderen Geräte sind mit der internen ip nicht mehr aus dem Heimnetz heraus ereichbar. Hatte schon mal die Windows Netzwerkdiagnose durchgeführt, da erhalte ich die Antwort "Es fehlt mindesten ein Netzwerkprotokoll" - aber eine Lösung gab es leider nicht. - Wer kann helfen?
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    [...]
    Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) Wireless-N 7260
    Physische Adresse . . . . . . . . : 80-19-34-4F-FE-DE
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::41bb:db92:f656:ae7(Bevorzugt)
    Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd00::c584:cf1b:6b6:a3f8(Bevorzugt)
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::41bb:db91:f655:af7%12(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.42(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 16. Mai 2016 12:17:16
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 26. Mai 2016 12:17:15
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 58726808
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-F7-56-45-D7-98-BA-DF-52-8A
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : fd00::9ec7:a6ff:fef8:d9e0
    192.168.178.1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
    Da sieht ok aus. Welche IP-Adressen haben denn die anderen PCs?
    Wie sind die verbunden (LAN/WLAN)?
    Könnendie sich untereinander sehen?
    Kann man von den anderen PCs auf diesen PC zugreifen?
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Ethernet-Adapter Ethernet 2:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : TAP-Win32 Adapter V9
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-FF-6D-A4-E8-92
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::e91e:73d6:ff78:a1aa%12(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 169.254.xxxxxx(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 152060333
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1D-F7-56-45-D7-98-BA-DF-53-8A
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
    fec0:0:0:ffff::2%1
    fec0:0:0:ffff::3%1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    [...]
    Diesen Adapter einfach mal deaktivieren. Der Rechner versucht darüber eine Verbindung aufzubauen, hat aber keine Verbindung zu irgendeinem Netz. MS vergibt ihm daher eine virtuelle IP, die nirgendwo hin führt.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    - der Server hat die 192.168.178.44
    - der drucker die 192.168.178.61
    - die Cam hat die 192.168.178.55
    Der Server ist mit LAN an der FritzBox angeschlossen, der Drucker auch, eine Cam läuft nur über WLan.

    - Wenn ich mit meinem alten win 7 Rechner nehme oder auch mein Smartphone, dann komme ich problemlos auf die internen ips

    Den Ethernet2 Adapter hatte ich deaktiviert - hat aber nicht geholfen

  7. #6
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    - der Server hat die 192.168.178.44
    - der drucker die 192.168.178.61
    - die Cam hat die 192.168.178.55
    Der Server ist mit LAN an der FritzBox angeschlossen, der Drucker auch, eine Cam läuft nur über WLan.
    Wenn ich es richtig interpretiere, haben diese Rechner und Drucker feste IP-Adressen?
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    - Wenn ich mit meinem alten win 7 Rechner nehme oder auch mein Smartphone, dann komme ich problemlos auf die internen ips
    Und mit dem 'Server'? Hängen alle Rechner an der Fritz-Box oder gibt es noch einen Hub/Switch? Wenn die Rechner alle an der Box hänen, ist interessant, ob auch an LAN1 ein Rechner hängt und welcher. Insgesamt ist ja mal interessant, welche Rechner/Netzwerkgeräte überhaupt im Netz sind, welche IP-Adressen sie haben, wie sie die IPs beziehen und wer worauf zugreifen kann und wer nicht. Ich möchte mir ein Bild von Deinem Netzwerk machen können. Das sind alles Infos, die man allgemein immer braucht, um aus der Ferne irgendwie helfen zu können.
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Den Ethernet2 Adapter hatte ich deaktiviert - hat aber nicht geholfen
    Kannst Du trotzdem deaktiviert lassen.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    "Wenn ich es richtig interpretiere, haben diese Rechner und Drucker feste IP-Adressen?" = Ja die Geräte haben eine feste IP

    "Wenn die Rechner alle an der Box hängen, ist interessant, ob auch an LAN1 ein Rechner hängt und welcher. Insgesamt ist ja mal interessant, welche Rechner/Netzwerkgeräte überhaupt im Netz sind, welche IP-Adressen sie haben, wie sie die IPs beziehen und wer worauf zugreifen kann und wer nicht." = Es haben nur der win 10 Rechner, der Server und die Cam eine feste ip. Die andern Geräte (Smartphone, Win 7 Rechner, Smartphone meiner Frau haben keine feste ip. Nur ich kann auf die Geräte zugreifen - und natürlich der/die, der die DYNDNS kennt und die Passwörter für die Geräte. Der Win 7 REchner und der Win 10 Rechner hängen auch nicht per Lan an der FritzBox, nur über Wlan. Also kein Rechner an Lan1.

    "Ethernet 2 Adapter . Kannst Du trotzdem deaktiviert lassen" = Brauche ich den nicht für mein Cyberghost?

  9. #8
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    Oh man, benutze mal die Zitatfunktion. Du machst es nicht einfach, zu antworten.
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    Wenn ich es richtig interpretiere, haben diese Rechner und Drucker feste IP-Adressen?
    = Ja die Geräte haben eine feste IP
    Gut
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    Wenn die Rechner alle an der Box hängen, ist interessant, ob auch an LAN1 ein Rechner hängt und welcher. Insgesamt ist ja mal interessant, welche Rechner/Netzwerkgeräte überhaupt im Netz sind, welche IP-Adressen sie haben, wie sie die IPs beziehen und wer worauf zugreifen kann und wer nicht.
    = Es haben nur der win 10 Rechner, der Server und die Cam eine feste ip. Die andern Geräte (Smartphone, Win 7 Rechner, Smartphone meiner Frau haben keine feste ip.
    Solange alle Rechner eine IP aus dem selben Segment kriegen, ist alles im grünen Bereich.
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Nur ich kann auf die Geräte zugreifen - und natürlich der/die, der die DYNDNS kennt und die Passwörter für die Geräte. Der Win 7 REchner und der Win 10 Rechner hängen auch nicht per Lan an der FritzBox, nur über Wlan. Also kein Rechner an Lan1.
    Das Ganze wird für mich immer verworrener. dynDNS stellt vermutlich den Server ins öffentliche Netz und hängt auch nur per WLAN am Router?
    Mal zum Klären: Kannst Du nicht mal alle Geräte (außer Smartphones natürlich) per Kabel an den Router anschließen, den Geräten feste IPs vergeben und dann mal sehen, ob Du auf die Geräte dann zugreifen kannst.
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    "Ethernet 2 Adapter . Kannst Du trotzdem deaktiviert lassen"
    = Brauche ich den nicht für mein Cyberghost?
    Keine Ahnung, was Du dafür brauchst, das kenne ich nicht. Für den internen Netzverkehr ist es jedenfalls unnötig.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    Oh man, benutze mal die Zitatfunktion. Du machst es nicht einfach, zu antworten.
    Sorry wg. der fehlenden Zitatfunktion, ich hoffe jetzt ist es besser.

    Das Ganze wird für mich immer verworrener. dynDNS stellt vermutlich den Server ins öffentliche Netz und hängt auch nur per WLAN am Router?
    Antwort: Ja mit der DynDNS kann ich aus dem Internet auf den Server zugreifen
    Mal zum Klären: Kannst Du nicht mal alle Geräte (außer Smartphones natürlich) per Kabel an den Router anschließen, den Geräten feste IPs vergeben und dann mal sehen, ob Du auf die Geräte dann zugreifen kannst.
    Antwort: Habe ich gemacht, auch dann ist der Zugriff nicht über WLan möglich.

  12. #10
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    Oh man, benutze mal die Zitatfunktion. Du machst es nicht einfach, zu antworten.
    Sorry wg. der fehlenden Zitatfunktion, ich hoffe jetzt ist es besser.
    Nicht wirklich. Du mußt alles, was zwischen [ und ] steht, so lassen, wie es ist. Und alles, was zwischen ] und [ steht, kürzt Du so, daß nur noch das stehen bleibt, auf das Du Dich in Deiner Antwort beziehst. Den Rest löschst Du.
    Zitat Zitat von mikka Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ungarnjoker Beitrag anzeigen
    Das Ganze wird für mich immer verworrener. dynDNS stellt vermutlich den Server ins öffentliche Netz und hängt auch nur per WLAN am Router? Antwort: Ja mit der DynDNS kann ich aus dem Internet auf den Server zugreifen
    Mal zum Klären: Kannst Du nicht mal alle Geräte (außer Smartphones natürlich) per Kabel an den Router anschließen, den Geräten feste IPs vergeben und dann mal sehen, ob Du auf die Geräte dann zugreifen kannst.
    Antwort: Habe ich gemacht, auch dann ist der Zugriff nicht über WLan möglich.
    Ja klar, Du solltest ja auch testen, ob Du dann per Kabel auf die anderen Geräte zugreifen kannst. Wenn Du per Kabel zugreifst, sollte WLAN abgeschaltet sein.


Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar

Interne IPs - nur die FritzBox is erreichbar - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 nach Computernamenänderung PC nicht mehr erreichbar: Hallo Zusammen Ich habe folgendes Problem: 3 PC(alle win10) über fritzbox 7170 verbunden, 1 Laptop(wlan), 2 Rechner(lan). Auf dem einen...



  2. Fritzbox nur noch unter 192.168.179.1 erreichbar: Hallo, ich habe folgendes Problem mit meiner Fritzbox 7390: Seit ich meine Fritzbox A 7490 mit meiner Fritzbox B 7390 über WLAN miteinander...



  3. Ich kann meine Geräte nicht über die interne ipp erreichen: Hallo ich kann meine Geräte im Netz nicht über die intern vergebenen ips 192.168.xxx.xx erreichen. Die Geräte sind im Rohter, in der FB, alle...



  4. Wieviele verschiedene IPs und Nicks kann ich denn erstellen?: Und DU musst nicht zwanghaft versuchen, jede meiner Meinungsäußerungen zu kommentieren und mir Sachen zu unterstellen, die ich so nicht...



  5. Internetseite nicht erreichbar: Hallo:) Seit Windows 10 ist eine bestimmte Internetseite nicht erreichbar, weder mit Chrome, noch mit Firefox, noch mit Edge!!! Zum Test hab ich...


Sucheingaben

192.168.178.55