Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

Diskutiere Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht? im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Tach, ich habe mal vor einiger Zeit im Internet gelesen, dass der Windows-DNS-Client DNS-Namen zwischenspeichert und dass man diesen deaktivieren kann, da er "nicht sinnvoll" ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Cronos
    Version
    Windows 10 Home
    System
    AsRock B85M Pro4, XFX Radeon R9 280X, Intel i5 4570, 8GB RAM Samsung 840 Pro SSD 256GB

    Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

    Tach,

    ich habe mal vor einiger Zeit im Internet gelesen, dass der Windows-DNS-Client DNS-Namen zwischenspeichert und dass man diesen deaktivieren kann, da er "nicht sinnvoll" wäre. Das habe ich bis jetzt auch immer nahezu automatisiert getan, wenn ich ein System installiert habe. Doch hinterfragt habe ich das nie... Nun tue ich das mal hier. Auf der einen Seite habe ich ja mit meinem Router einen DNS-Server im Netz stehen, welcher für mich DNS-Anfragen auflöst und auch einen Cache hat...

    Also, ist der DNS-Client nun sinnvoll oder kann man den auch getrost ausgeschaltet lassen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

    Ich meine, dass du die Frage andersrum stellen solltest. Welchen Zweck sollte das Abschalten erfüllen? Hast du irgendwelche Nachteile, wenn du den Dienst laufen lässt?
    Ich kann dir berichten, dass ich daran nicht gefummelt habe und keine Probleme habe. Deshalb werde ich damit auch nicht beginnen.

  4. #3
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.98
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

    Zitat Zitat von Cronos Beitrag anzeigen
    Also, ist der DNS-Client nun sinnvoll oder kann man den auch getrost ausgeschaltet lassen?
    Das kommt auf die Nutzungsart des PC und seine Umgebung an.

    In einem Ratgeber las ich:
    Der DNS-Client ist in Windows-Domänen dafür zuständig, DNS-Informationen zwischenzuspeichern und sich auf den DNS-Servern im Unternehmen zu registrieren.

    In Heimnetzen oder auf PCs ohne Netzanbindung können Sie den Dienst deaktivieren. Eine DNS-Zwischenspeicherung ist in schnellen Netzen und DSL-Anbindungen nicht notwendig.
    Ich habe den Dienst bei mir nicht abgestellt, gehe da ähnlich wie @MaxMeier vor. Ich stelle (MS-) Dienste nur primär aus Sicherheitsgründen ab und oder, wenn sie mir auffällig leistungsstörend erscheinen und ich keinen Nutzen von betreffenden Diensten in dem Zusammenhang habe. Da ich Privatanwender bin und den Dienst nicht bräuchte, könnte ich ihn abstellen. Da er läuft, speichert er zwischen - meinetwegen, ist ja kein Nachteil, im Zweifel eher ein Vorteil. - und wer weiß, vlt. bräuchte ich den Dienst ja mal irgendwann. Das ist die Krux, wenn man Dienste und Funktionen abstellt, später erinnert man sich nicht mehr daran und wundert sich u.U. dass Dies oder Jenes nicht mehr funktioniert. Jedenfalls, mein Gedächtnis ist da sehr schlecht. Darum belasse ich das System so vollumfänglich funktionstüchtig wie möglich und stelle nur gezielt einzelne Funktionen unter vorgenannten Erwäggründen ab.

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

    Meine Rede! Das deaktivieren des DNS Clienten wird maximal ein paar Kilobyte an Speicher frei machen und es wird auch die Prozessorlast praktisch nicht absenken. Diesen Aufwand kann man sich also getrost sparen. Man sollte die Dienste einfach Dienste sein lassen und gar nichts davon deaktivieren. Die meisten werden inzwischen ohnehin beendet wenn ihre Funktionen nicht gefordert sind.

  6. #5
    Darek
    Standardavatar

    Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

    Der Dienst ist notwendig, damit sich Domänen-Clients im DNS des Domänen Controllers selbst registrieren können...!
    Ich habe stundenlang nach dem Grund gesucht, warum sich einige unserer Clients nicht mehr ordentlich im DNS Server registrieren...


Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht?

Windows DNS-Client Service deaktivieren - sinnvoll oder nicht? - Ähnliche Themen


  1. Autostart in Windows 10: Programme deaktivieren oder aktivieren - so geht es: Wenn ein Windows-PC gestartet wird, werden im Hintergrund diverse Anwendungen automatisch mit hochgefahren, obwohl diese oftmals gar nicht benötigt...



  2. DNS Server Adresse ändern funktioniert nicht: Hallo, wenn ich bei meinem Windows 10 die DNS Server enstellungen ändern will, zB. auf automatisch beziehen oder irgendeine Server Adresse (...



  3. Win10, Outlook 2003 Import sinnvoll ?: Moin, unter Win10 betreibe ich bis dato weiter mein Outlook 2003, weil ich eine sehr große komplexe Ordnerstrukur, bzw. eine sehr große Datei...



  4. Windows 10: Transparenz im Startmenü aktivieren oder deaktivieren - so geht´s: Microsofts neues Betriebssystem lässt sich bekanntlich in vielerlei Hinsicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen. So kann zum Beispiel auch die...



  5. In Windows 10 Cortana oder Suchfeld deaktivieren – So geht’s!: Auch in Windows 10 am Desktop PC ist Cortana nun ein fester Bestandteil und kann Standardmäßig über ein Symbol und die Suchleiste in der Taskleiste...


Sucheingaben

dns-client dienst deaktivieren

windows 10 dns client aktivieren

dns client

dns client deaktivieren

dienst dns client

dns client aktivieren
dns client deaktivieren windows 7
dns client abschalten
windows dns-client
diensthost dns client
windows 10 dns-client beenden
DNS Client deaktivieren ein 10
dienst dns-client deaktivieren
DNS-Client
windows dns dienst
dns client aktivieren windows 10
windows7 dns client deaktivieren oder aktivieren
win 10 dns dienst deaktivieren
wie dns client aktivieren
dns client starten
win10 dns-client dienst
win 10 dns client öffnen