Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

Diskutiere Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Zusammen, das Problem ist nicht so einfach wie es sich zunächst anhört. Ich habe mehrere Windows 10 Rechner (jeweils Home) und auch noch einige ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    intel 5i, 16 gb, amd r270x

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Hallo Zusammen,
    das Problem ist nicht so einfach wie es sich zunächst anhört.

    Ich habe mehrere Windows 10 Rechner (jeweils Home) und auch noch einige Androidgeräte im lokalen Netz wie LAN und WLAN miteinander verbunden.
    Alle Geräte können sich sehen. Alle Geräte, bis auf ein Gerät, können gegenseitig auf den Freigaben (Ordner oder Laufwerke) zugreifen. Dafür habe ich keine Heimnetzwerkgruppe eingerichtet sondern einfach unter erweiterte Einstellungen definiert, dass der Zugriff im privaten Netzwerk ganz ohne Benutzernamen und ganz ohne Kennwort möglich ist.

    Bis vor wenigen Tagen lief das auch von dem Notebook welches einen Administratoraccount hat welcher unmittelbar mit einem Microsoftkonto verbunden ist.
    Alle Geräte im Netzwerk können auf die Freigaben des Notebooks zugreifen. Komischerweise kann das Notebook aber nicht zugreifen. Es sieht zwar noch die anderen Rechner, erfordert dann jedoch eine Anmeldung bevor es die Freigaben verwenden darf.

    Seltsamerweise ist das der Micrsoftaccount mit seinem individuellen Passwort.

    Jetzt aber kommt die Überraschung:
    Wenn ich auf dem Notebook einen weiteren Benutzer einrichte, der dann keine Bindung an das Microsoftkonto hat, funktioniert alles wie gewohnt. Ich komme auf das Netz, auf alle Rechner und auf alle Freigaben.

    Warum zum Teufel gibt es da ein Problem mit dem Microsoftkonto und wie kann ich das lösen. Ich habe schon gehört, ich bin nicht der Einzige mit dem Problem, habe aber noch keine Lösung dafür gesehen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Leider nein, nicht einmal MS äussert sich dazu.

    http://answers.microsoft.com/de-de/w...7-25aa94598083

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    intel 5i, 16 gb, amd r270x

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Erst ein Mal vielen Dank für die Rückmeldung.
    Aber passt der LINK denn wirklich zu meinem Problem?

    Auf den ersten 3 Seiten steht stets etwas zu einem fehlendem Netzwerkprotokoll.

    Das kann doch nicht die Ursache sein wenn ein Benutzer X auf dem PC ein Problem hat, aber Benutzer Y hat das Problem nicht. Für beide gilt doch die gleiche Konfiguration was die Netzwerkprotokolle betrifft. Die sind doch nicht je Benutzer konfiguriert, oder doch?

    Ich habe doch das Problem, dass der Benutzer mit dem verknüpftem Microsoft-Konto keinen Zugriff hat, aber jeder andere, neu auf dem PC angelegte Benutzer, hat Zugriff auf das Netzwerk und zwar ganz ohne, dass noch ein Protokoll installiert werden müsste oder ich unter den erweiterten Einstellungen zum Netzwerk etwas ändern müsste oder zwingend einer Heimnetzwerkgruppe beitreten müsste.

  5. #4

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Generell habe ich die Erfahrung gemacht, dass es im Windows-Netzwerk keine gute Idee ist, ohne PW zu arbeiten. Beim MS-Konto kommt noch das Problem hinzu, dass der Benutzername eine Email-Adresse ist, also das @-Zeichen enthält.
    Wenn du auf allen Geräten einen Benutzer mit identischem Namen und PW einrichtest, sollte der Zugriff darüber möglich sein. Dazu musst du nicht in jedem Fall mit dem Benutzer angemeldet sein.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    intel 5i, 16 gb, amd r270x

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Nett, das Du DIch zurückmeldest. Leider hilft Deine Erfahrung aber nict mein Problem zu lösen. Ich habe diese Erfahrung nämlich nicht gemacht. Es ist auch nicht logisch überall den selben Benutzer zu verwenden. Wenn Microsoft das anbietet und das ist schon seit Windows NT möglich, im privaten Netzwerk ohne Benutzernamen und ohne Kennwort auf Freigaben zu zugreifen (für welche natürlich der Benutzer jeder dann Lesezugriff haben muss), dann muss das immer funktioniert ganz gleich ob das Hugo, Else, Pseudo oder sonst wer im Netz macht und schon überhaupt muss das funktionieren wenn auf dem identischen Rechner der Benutzer Hugo mit Microsoftkonto oder Else ohne Microsoftkonto vorhanden ist.

    Also nochmal die Frage: Hat wer eine Lösung oder einen Tipp wieso dieses Microsoftkonto so stört?

    Übriens in diesem Zusammenhang:
    Ich finde das völlig Banane, dass für den Microsoftstore man auch dann ein Konto haben muss wenn die APP kostenlos zu haben ist - ok, das ist aber ein anderes Thema.

  7. #6

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Zitat Zitat von WinSearch Beitrag anzeigen
    Hat wer eine Lösung oder einen Tipp wieso dieses Microsoftkonto so stört?
    Liest du auch oder zählt nur deine Meinung?
    Zitat Zitat von MaxMeier666 Beitrag anzeigen
    Beim MS-Konto kommt noch das Problem hinzu, dass der Benutzername eine Email-Adresse ist, also das @-Zeichen enthält.

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    intel 5i, 16 gb, amd r270x

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Sorry, hier muss wohl ein Missverständnis vorliegen. Also nochmal:

    Notebook Benutzer: Hugo und der hat ein Microsoftkonto das lautet vielleicht so: ms_hugo@outlook.de
    Notebook Benutzer: Elise ohne Microsoftkonto

    Notebook wird hochgefahren, Hugo meldet sich an -> <kann auf das Netzwerk nicht zugrreifen>
    Notebook wird hochgefahren, Elise meldet sich an -> Netzwerkzugriff klappt

    Wieso stört das Microsoftkonto? Erst einmal meldet sich ja Hugo an das Netzwerk an und nicht etwa ms_hugo@outlook.de

  9. #8

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Was war denn zuerst da? Das lokale Hugo-Konto oder das MS-Konto? Anders gefragt: Wie lautet der Name des Benutzerordners von Hugo? Heißt der Hugo oder ms_hugo?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Home
    System
    intel 5i, 16 gb, amd r270x

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    Der Ordner lautet default. Bei Elise lautet er Elise. Hugo ist der Benutzer, der beim Umstieg von Windows 8 auf Windows 10 schon da war. Es lief ja auch zunächst alles prima. Seit wann es nicht mehr läuft kann ich nicht genau sagen. Zumindest kann ich keine Verbindung zwischen diesem Stichtag und einer Systemänderung herstellen. So sehe ich z. B., dass ein C++ 2012 Redistributable 2012 erst heute eingespielt wurde (warum auch immer). Am 6.2. war es das dann für 2013. Das macht das System ja mehr oder weniger alles automatisch.

    Auch eingespielt wurden in jüngerer Zeit:
    KB3135174
    KB3124266
    KB3116869
    Silverlight

    Das System ist auf automatisches Update konfiguriert.

    Es lief ja mal, jetzt nicht mehr, aber eben nur bei Hugo. Elise läuft weiterhin.

  12. #10
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

    deshalb ja meine Empfehlung, beim Upgrade grundsätzlich NICHTS zu übernehmen, also alle persönlichen Daten vorher zu sichern und Benutzer nach dem Upgrade neu anzulegen, und vor allem nur die wirklich notwendigen Programme zu installieren.

    Das Laborieren an Altlasten und seltsamen Erscheinungen wie sie hier und an anderer Stelle zu lesen sind, erfordern allemal mehr Nerven und Zeitaufwand und führen letztlich doch nicht zu einem befriedigen Ergebnis, wie es mit einer quasi Clean-Install mit anschließender Komplettierung möglich ist.

    Nicht umsonst bietet MS beim Upgrade an, NICHTS zu übernehmen.


Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort

Netzzugriff erfordert Benutzernamen und Kennwort - Ähnliche Themen


  1. "[name].exe erfordert ihre Berechtigung" Box Problem: Hallo, Immer wenn eine App Adminberechtigung anfordert, blinkt die Bestätigungsbox nur für einen Bruchteil einer Sekunde auf und verschwindet...



  2. Kennwort ändern: Hallo liebes Team ich habe ´das kennwort für windows 10 vergessen ich bekomme zwar ein Hinweiss selbst damit komme ich es nicht hin. Können sie mir...



  3. Kennwort Abschaltung funktioniert nicht: Hallo! Wollte gerne die Kennwortabfrage beim Starten deaktivieren,aber das besagte Kästchen mit dem Haken zum Abschalten existiert bei mir nicht....



  4. Kennwort: Hallo, habe gestern das Windows 10 Upgrade durchgeführt. Soweit okay. Nur habe ich Probleme mit dem Anmelden bei den Apps (Cortana, Spiele). Habe...



  5. Benutzernamen im Explorer ändern: Ich habe bei der Installation mein Microsoft Konto angegeben. Daraus hat Win 10 einen Benutzernamen mit dem Vor- und dem ersten Buchstaben des...


Sucheingaben

benutzername netzwerk windows 10

windows 10 netzwerk benutzername kennwort

benutzername kennwort

windows 10 benutzername netzwerk
^Benutzername Heimnetzwerk windows 10
kennwort und benutzername windows 10
windows 10 internet benutzername kennwort
windows 10 wlan benutzername kennwort
ich muss mein netzwerk mit benutzernahmen und passwort zugreifen
wo findet man Benutzername für Netzwerk bei windows 10
windows 10 netzwerkfreigabe benutzername
win 10 wlan ohne benutzername
benutzername in heimwerkgruppe windows 10
netzwerk benutzername und kennwort ändern