NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

Diskutiere NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich. im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Heute Windows 10 Creators update installiert. Zuerst musste ich die Antivrensoftware (Avira) desinstallieren damit ich das Creators update machen konnte. Jetzt kann ich nach dem ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    GAST
    Standardavatar

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    Heute Windows 10 Creators update installiert.

    Zuerst musste ich die Antivrensoftware (Avira) desinstallieren damit ich das Creators update machen konnte.
    Jetzt kann ich nach dem update Creator keine Antivirensoftware mehr installieren.
    Fehlermeldung "Installation fehlgeschlagen".
    Windows Defender deaktiviert, dann Antivirensoftware installationsversuch
    Egal von welcher webseite oder welche Antivirensoftware ich verwwende, Fehlermeldung bleibt identisch.
    Habe diverse Reinigungsprosse durchgeführt.
    Was ist passiert? Ich habe keine logische Erklärung.
    Jetzt habe ich Windows Defender wieder aktiviert.
    Danke im voraus für euren Support

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    Hattest Du das System nach der Deinstallation Avira mit seinem Regcleaner bereinigt? Wenn das nicht der Fall war, dann hole das nach: Virenscanner vollständig deinstallieren. Führe das aber im abgesicherten Modus aus: Abgesicherten Modus direkt aus Windows heraus erreichen, damit die Bereinigung möglichst vollständig erfolgen kann.

  4. #3

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    @GAST, dein vorletzter Satz ist besonders vernünftig. Mein Rat: Belasse es dabei, du bist völlig ausreichend geschützt. Drittanbieter-AV sind bei Windows 10 nicht notwendig. Zusätzlicher Vorteil: Du hast nie Stress bei Upgrades oder sonstigen Aktualisierungen. Windows 10 mag den Defender am liebsten.

  5. #4
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1809 (17763.253)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    Der Meinung sind natürlich nicht alle User.
    Bevor hier wieder dicht gemacht wird.
    Wenn auf Postings keine Reaktion mehr erfolgen darf,
    ist in einem Forum irgendwas verquer ( zumal dieser User immer wieder damit kommt).
    Das geht ganz offiziell an @ Robbie
    Ich vermute zwar auch unsauberes/nicht vollständiges Deinstallieren der AV/IS Lösung, zum Rest.....

    Edit:
    Ich verscherbel die ja, mit Drei IS gab es hier schon mal Probleme. Allerdings gehäuft zum Marktstart von Windows 10.
    Ein System läuft mit dem Defender, Drei jeweils mit Fremd AV oder IS. Die AV machten bisher auch nie Probleme, wobei leider echte AV Lösungen aussterben.
    Danke für die "neutrale" Antwort.

  6. #5

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    @IT-SK,

    ich habe verstanden, worauf Du anspielst. Und es ist schon in Ordnung, das Du hierauf antwortest. Mir geht es auch auf den Keks, das gewisse User immer wieder solche Aussagen treffen, die lediglich ihre eigene Meinung aussagen aber dieses nicht deutlich kenntlich machen. Das dumme daran ist aber, selbst wenn sie es kenntlich machen würden, das jedes mal meist eine größere Diskussion daraus wird.

    Wenn es dann bei einer Gegendarstellung bleiben würde, dann wäre es ja noch in Ordnung. Nur dieses anschließende hin und her, das nervt einfach und muss nun nicht sein. Dazu haben wir im Forum genug aussagekräftige Threads.

    Von daher erweitere ich mal meinen Hinweis aus dem letzten geschlossenen Thread.

    Übrigens, ich selber konnte mich bisher auch noch nicht dazu entschließen, rein dem Defender zu vertrauen. Und @typo, ich selber habe trotz externer AV-Lösung bisher auch noch nie Stress bei Updates/Upgrades oder sonstiger Aktualisierungen auf diversen PC´s gehabt.

  7. #6
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    Dem letzteren ohne externe AV lösung schließe ich mich an !

  8. #7
    GAST
    Standardavatar

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    Danke an alle, die geantwortet haben.

    Ich habe nicht im abgesicherten Modus bereinigt.
    Habe durchgeführt: Reinigung mit CCleaner, Ms Symstembereinigung.
    Jetzt erhalte nicht mal mehr Fehlermeldung mehr beim klick auf Avira exe datei.
    Und es passiert auch nichts anders, Programm wird nicht installiert.

    (Das Notebok gehör einem 89jährigen Mann, der sich eigentlich gut auskennt.
    Wie soll ich einem user erklären, dass nach einem Creator update keine antiviren software installierbar ist, nicht mehr funktioniert??)

    Defender ist ausreichender Schutz? Doch alle Berichte sagen, dass Defender in der Schutzbewertung an letzter Stelle steht.

  9. #8
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    Du sollst das System nicht mit irgendwelchen Tools befummeln - Du sollst den von Avira bereitgestellten und hier: Virenscanner vollständig deinstallieren verlinkten Regcleaner verwenden, um das System im abgesicherten Modus von eventuell vorhandenen Resten von Avira zu befreien.

  10. #9
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home, Version 10.0.16299 Build 16299
    System
    Intel Core I5-6200U, 8GBRAM,

    NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

    Auch AVAST und AVG lassen sich nicht intallieren. Obwohl diese beiden Programme nie auf dem Notebook intalliert wurden, also auch keine Reste vorhanden sein können.
    ich teste deinen Vorschlag sofort.


NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich.

NACH Update Win 10 mit Creators update, keine Installation von Antivirensoftware mehr möglich. - Ähnliche Themen


  1. Update Problem nach Installation des Fall Creators Update: Bluescreen mit VIDEO DXGKRNL FATAL ERROR: Hallo, ich besitze einen älteren Laptop ACER Aspire 6530G mit einer ATI mobility radeon HD 3470 Hybrid X2 Grafikkarte 256 MB, mit dem ich sehr...



  2. Keine Updates mehr möglich nach Windows 10 Creators Update: Hallo, ich habe auf meinen Intel Nuc PC das Windows 10 Creators Update ausgeführt. Alles wurde anscheinend problemlos installiert. Wenn ich aber...



  3. Nach Creators Update ist keine eingehende VPN-Verbindung L2TP mehr möglich: Im Eventlog steht: Der Dienst "RAS-Verbindungsverwaltung" wurde mit dem folgenden dienstspezifischen Fehler beendet: Dieser Vorgang wurde wegen...



  4. Nach Creators Update keine statische IP mehr möglich: Hallo, folgendes Problem mit einem Notebook mit Windows 10 Creators Update. Treiber sind alle aktuell. Der Notebook lt. Hersteller Fujitsu für...



  5. Nach Update auf Creators Update kein Anmelden mehr möglich: Hi, habe heute mein Windows 10 auf das neue Creators Update geupdatet. Jetzt ist es so, dass wenn ich mich anmelden möchte, ich mein Passwort...