Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

Diskutiere Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, bei meinem Rechner reißt in unregelmäßigen Abständen die Datenverbindung ab. Verbindung Wlan/Lan steht. Aber keine Datenverbindung, Browser Firefox, Edge etc. nix .. Andere ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    DFM
    DFM ist offline
    Standardavatar
    Version
    Win10 Pro 64Bit
    System
    Intel i5-6200 2.3/2.4GHz, 8GB RAM

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Hallo zusammen,

    bei meinem Rechner reißt in unregelmäßigen Abständen die Datenverbindung ab.
    Verbindung Wlan/Lan steht. Aber keine Datenverbindung, Browser Firefox, Edge etc. nix ..
    Andere Geräte wie Smartphones, Notebook meiner Frau haben keine Probleme dieser Art. Parallel zu meinem Problemen auch nicht.
    Windows-Fehlersuche bringt keine Lösung.
    Lan-Port am Router wechseln auch nicht. Problem trat in der Vergangenheit auch mit Wlan auf.

    Merkwürdigerweise bin ich bisher immer zu einer Lösung gekommen, irgendwas zu löschen oder zu deinstallieren.
    Manchmal half es, alte Netzwerkverbindungen zu löschen. Oder irgendwelche Programme, einen Backupper oder so etwas. An den Programmen kann es nicht liegen, die habe ich willkürlich zum Löschen ausgesucht und waren vorher schon lange installiert.

    Virenscanner findet nichts, auch Startzeit-Scanner nicht.
    Jemand eine Idee, was das Problem sein könnte?

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Was meint das Event-Log?
    Was meint ipconfig /all?
    Kannst du das GW oder die Websites pingen?
    DNS ueberprueft?

    ...wir brauchen Infos(!)

  4. #3
    DFM
    DFM ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win10 Pro 64Bit
    System
    Intel i5-6200 2.3/2.4GHz, 8GB RAM

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Sorry für die späte Rückmeldung.
    System-Protokoll ist weitgehend sauber. Immer wiederkehrender Fehler ist ein "DistributedCOM". War auch um die Uhrzeit des letzten Problemes. Diese Fehlermeldung verfolge ich aber schon seit ich den Rechner habe, also lange Zeit vor dem benannten Problem.
    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan-distributedcom.jpg

    ipconfig /all Kannte ich garnicht. Wie kann man die speichern?
    Die läuft eine 10tel Sekunden

    GW/Website anpingen
    Wie? Mache ich beim nächsten Fehler und reiche ich nach

    DNS prüfen
    Ui, das geht für mich als normaler User schon tief in die Materie. Worauf sollte ich denn da genau schauen?

    Das merkwürdige ist ja, daß das Problem sehr unregelmäßig und relativ selten auftritt.
    Manches Mal bin ich aubereits seit Stunden am Rechner, bevor das Problem plötzlich da ist.
    Rechner runterfahren und neu starten hilft meistens nicht.
    Drittanwender-Antivirus/Firewall deaktivieren bringt nichts.
    Andere Geräte wie Smartphone, der Rechner meiner Frau (Windows 10, gleiche Drittanwender-Sicherheitssoftware) funktionieren parallel tadellos.
    Bisherige Lösung war immer das Deinstallieren irgendwelcher Drittanwender-Software. Letztes Mal was ein Backupper.

  5. #4
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    ipconfig und ping führst Du in einem cmd-Fenster aus.
    Windows-Taste und r gleichzeitig drücken, cmd eingeben und Enter drücken.
    in dem jetzt geöffneten Fenster die Befehle eingeben.
    Den Output kannst Du dann kopieren.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Auch wenn der Fehler 10016 von Dcom zu den Zeitpunkten auftritt, an denen die Abrisse der Verbindung passieren, diese Fehler sind sicher nicht ursächlich für diese Abrisse. Dabei handelt es sich nämlich um Zugriffe auf eine veraltete Programmierschnittstelle, die Windows aber auf eine aktuellere Schnittstelle umleitet. Von daher ziehen diese Fehlermeldungen weiter keine Konsequenzen nach sich, Microsoft empfiehlt sie auch zu ignorieren und spricht sogar davon, dass diese Meldungen gewollt sind.

    Mögliche Fehler des Windows DNS kann man so: Webseiten laden langsam oder werden gar nicht geladen beheben, das dort angehängte Script erledigt das mit zwei Mausklicks. Durchaus auch denkbare Fehler des Router DNS behebt man durch dessen Neustart.

    Ansonsten, wir brauchen genaue Angaben zum Rechner und dem sonstigen Netzwerkaufbau. Denn es könnte ja sein dass wir darin entdecken, was zu diesen Problemen führen könnte, das Du bisher gar nicht als denkbaren Auslöser ins Auge gefasst hattest. Es reicht dabei schon ein defektes Lan Kabel, ein nicht optimaler Standort des Wlan Routers oder ein von anderen Wlans zu stark frequentierter Kanal, um solche Abrisse zu verursachen. Der Einsatz von PowerLine oder Devolo Adaptern, die das Netzwerk über die Stromleitung durchreichen, ist ebenfalls immer eine denkbare und oft identifizierte Fehlerquelle. Genauso wie veraltete oder aus der falsche Quelle stammende Treiber für die Netzwerkadapter.

    Backup Programme oder andere Tools, die eigentlich nichts mit der Netzwerkverbindung zu tun haben, als Auslöser könnten höchstens darauf hinweisen, dass auf dem Rechner insgesamt eine instabile Situation herrscht. Dann könnte der Abriss der Netzwerkverbindung nur ein Symptom, anderer bisher nicht erkannter Fehler sein. Schau in den Zuverlässigkeitsverlauf, der sollte dazu wesentlich bessere Hinweise liefern, als das Systemprotokoll.

  7. #6
    DFM
    DFM ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win10 Pro 64Bit
    System
    Intel i5-6200 2.3/2.4GHz, 8GB RAM

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Ok, danke.
    Ich arbeite mich mal runter.
    Hatte den Abriss gerade wieder. Diesmal hat mir Antivirus/Firewall deaktivieren und deaktiviert wieder hochfahren geholfen. Wieder angeschalten, kein Problem. Das nervt.
    Wie geschrieben, sonst hat das nicht geholfen..
    Parallel im Handy geschaut, was Eure Empfehlungen sind, kein Problem mit Netzwerk. Rechner meiner Frau geht auch.

    Mit langsamen Webseiten habe ich grundsätzlich keine Probleme. Ich habe einen ziemlich flinken Rechner. Selbst nebenbei online Fernsehen schauen ist kein Problem.

    Alle Geräte hängen bei uns am gleichen Router, wie gesagt, keine Probleme bei den anderen.
    Rechner neu starten hat meistens nicht geholfen, Router ein/ aus auch nicht.
    Probleme gibts sowohl mit LAN, als auch mit WLAN.
    Nach einem aktuelleren Netzwerktreiber werde ich mal schauen, aber warum tritt das Problem nur ab und an mal auf und der Rechner funktioniert manchmal wochenlang tadellos?

    Ping und ipconfig habe ich vorhin ausgeführt, kann ich nicht senden. Ich dann das zwar ausführen, aber das Fenster geht zu schnell wieder zu.

    Wie kann ich die von Euch benötigten System-Infos abrufen?
    Wo finde ich den Zuverlässigkeitsverlauf?

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Du beachtest unsere Hinweise nicht wirklich! Das von mir verlinkte Script soll den Windows DNS Cache zurücksetzen, damit der als Auslöser für nicht erreichbare Webseiten ausscheiden kann. Denn fehlerhafte DNS Einträge können sehr wohl für nicht erreichbare Webseiten sorgen. Du sollst Ipconfig auch nicht irgendwo ausführen, sondern dafür eine Eingabeaufforderung öffnen und den Befehl dort ausführen. Die Eingabeaufforderung und den Zuverlässigkeitsverlauf findet man selbstverständlich ganz einfach mit der Suchfunktion von Windows, die erstens in Taskleiste zu finden sein sollte oder einfach, indem man das Startmenü öffnet und lostippt.

    Dazu hatte ich um ausführliche Informationen zum Rechner und den genauen Aufbau des Netzwerkes gebeten, damit wir uns möglicherweise bekannte Problemkomponenten schon daraus identifizieren können. Darüber hinaus hätte ich auch gerne gewusst, um welchen Virenscanner/Firewall es sich genau handelt. Ich sehe nur bisher nichts von den erbetenen Informationen. Ein "Geht nicht", ohne jede nähere Information, ist nicht dazu geeignet bei der sachlichen Beurteilung des Problems zu helfen.

  9. #8
    DFM
    DFM ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win10 Pro 64Bit
    System
    Intel i5-6200 2.3/2.4GHz, 8GB RAM

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Sorry daß Du Dich missachtet fühlst bei Deinen Tipps. War nicht meine Absicht.
    Ich habe den Link jetzt nicht als Schritt zu Problemslösung gesehen.
    Wohl daher, daß langsamer Websiteaufbau nicht mein Problem ist. Ich habe dann garkeinen Internetzugriff, kein Browser, kein Zugriff auf meine Cloud, kein Internetfernsehen etc.

    Zudem habe ich gefragt, wo ich die nötigen Systeminfos abrufen soll? Euch geht es ja um mehr Infos als die, die ich unter meinem Avatar stehen habe.
    Wie ich ping und ipconfig länger angezeigt bekomme, habe ich bisher auch nicht beantwortet bekommen.
    Wo ich den Zuverlässigkeitsverlauf herbekomme wurde mir auch nicht erklärt. Ich kenne nur die Ereignisanzeige.
    Auch das Problem mit dem nur kurzen Öffnen der kurzen CMD-Eingaben wurde mir nicht erklärt. Wie ich schon schrieb, die Fenster nach Eingabe schließen sich nach gefühlter Millisekunde. Das passiert auch bei den Befehlen aus Deinem Link.

    Hier noch paar Infos zum System.
    Sicherheitssoftware ist übrigens Avast ...

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan-pc.jpg

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan-avast.jpg

  10. #9
    Avatar von Wolf.J
    Version
    Verschiedene WIN 10 / WIN 7

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Lies doch einfach mal die Antworten, z. b. zum Ausführen von cmd..
    Oder deinstalliere weiter willkürlich Programme.
    Ich bin raus, versprochen.

  11. #10
    DFM
    DFM ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Win10 Pro 64Bit
    System
    Intel i5-6200 2.3/2.4GHz, 8GB RAM

    Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

    Wie soll ich sagen, was die cmd-Befehle zu ping und ipconfig ausgeben, wenn sich das Fenster dazu nach einer Millisekunde wieder schließt?
    Die sollen doch eine Info ausgeben oder verstehe ich das falsch??
    Man was bist Du dünnhäutig

    Ipconfig /FlushDns
    Ipconfig /RegisterDns
    Ipconfig /Renew
    Ipconfig /Renew6
    .. habe ich gerade ausgeführt, Rückmeldungen habe ich keine gefunden.


Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan

Unregelmäßige Datenabrisse Wlan/Lan - Ähnliche Themen


  1. Lan & wlan: ^Halo kann mir jemand helfen bei mir fehlt immer das LAN aus und schaltet auf WLAN Das Gerät iss neu



  2. LAN vs. WLAN: Hallo Freunde, ich habe mir dieses Jahr neuen PC und neuen Multifunktionsdrucker gekauft und besitze auch Smartphone und Smart-TV sowie einen...



  3. Wlan Hotspot einrichten über Win10 - Lan- und Wlan Verbindung gleichzeitig möglich ?: Hallo, bin neu hier und freue mich auf angeregte Konversationen. Selbstverständlich hoffe ich auch auf Sachverstand der Beteiligten hier, um mir...



  4. Priorität LAN - WLAN festlegen: Hallo, ich arbeite häufig mit meinem Laptop mit WLAN und LAN. Im Büro habe ich sowohl WLan als auch LAN. Kann man es so einstellen, dass sobald...



  5. WLAN verschwunden, LAN ist da: Liebe Mitleser, ich habe ein Problem, bei dem ich auch durch intensives googlen leider nicht weiterkomme. Bitte verzeiht meine dilettantischen...