3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..

Diskutiere 3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt.. im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag zusammen. Ich blick bei diesem Thema einfach nicht durch… Ich habe in nem anderen Forum schon ne Wikiseite bekommen und habe selbst ganz ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Aica
    Version
    Home

    3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..

    Guten Tag zusammen.

    Ich blick bei diesem Thema einfach nicht durch… Ich habe in nem anderen Forum schon ne Wikiseite bekommen und habe selbst ganz viel google durchstöbert, aber irgendwie denke ich, dass ich noch viel weiter am Anfang aufgeklärt werden muss.

    Ich habe letztens einen Film in 3D gehabt. Konnte ich mit dieser Brille nicht gucken. Der Film wirkte auch mehr so, als wäre es dieses alte prinzip von vor 15 Jahren mit rot/grün. War es dann auch, wie ich es durch ein Forum erfahren habe. (Allerdings kein PC Forum oder so, daher noch mal hier der Thread).
    Und da es von einer BluRay war, war ich noch mal sehr irritiert. Warum wird auf einer BluRay ein 3D Film auf dieser Art drauf gehauen?

    Diese Brillen,die wir haben, funktionieren bei meiner Mum am 3D TV und funktionieren im Kino. Also die Brillen sind okay.

    Eben ein Spiel angemacht (Haunted Memories) und hatte da auch nur diese komische rot grün sache oder blau rot oder was weiß ich.

    Zeigte auch keinen Effekt.

    Wenn ich nach 3D Brillen gucke, wird mir alles mögliche angezeigt. Wie z.B. auch 200€ teure teile vopn NVidia etc.
    Wozu? Wenn ich den TV an mache und dort auf 3D stelle, wird mir jeder Film in 3D angezeigt. Selbst die Filme, die nicht mal in 3D gefilmt wurden, sondern der TV es nur simuliert…
    Wieso zum Henker kriege ich das an meinem PC nicht gebacken? mach ich was falsch? Sperrt windows da irgend etwas, damit man hunderte Euro ausgibt für irgendwleches Zeugs, wofür MS dann Profit bekommt, oder was soll das Ganze?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Citation
    Version
    win 10 pro

    3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..

    es gibt zwei Systeme in denen 3D Filme angezeigt werden, kommt auf den Monitor bzw Fernseher an auf dem du den Film sehen willst, das eine sind polarisierente Brillen oder eben Shutterbrillen, braucht man bei SamsungTV, die werden mit einer kleinen Batterie betrieben

  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Aica
    Version
    Home

    3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..

    Und die Brillen, die ohne Batterie betrieben werden? Also die ganz normalen, die es auch im Kino gibt?
    Ich hatte eben etwas interessantes.
    Ich spielte SOMA. Und da habe ich irgendwann nach nem Kontakt mit nem Gegner, von dem ich eine übergebraten bekommen habe eine entsprechende Grafik im Spiel gehabt, dass alles so leicht verschwommen war. Nach n paar Sekunden dachte ich mir »hmm, sieht aus, wie wenn du nen 3D Film siehst ber die Brille nicht auf hast« xD Also Brille angezogen und siehe da, es gab tatsächlich einen 3D-Effekt

    3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..-2015-12-27_00001.jpg

    Wieso brauche ich eigentlich einen extra Monitor dafür? Es wird doch einfach nur mit 2 Kameras gefilmt. Ic hhabe also ein doppeltes Bild sozusagen. Und die Brile richtet das dann.
    Im Kino hab ich ja auch einfach nur ne Leinwand. Die Leinwand ist ja nicht digital oder so.
    Und ein doppeltes Bild - also leicht versetzt kann ja jeder Monitor anzeigen.

  5. #4
    Avatar von raptor49
    System
    Win 10 /32, Win7 / 32, Open Suse 42.2 / 64

    3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..

    Ich kenn mich damit auch ned wirklich aus, aber unterstützt deine Graka wirklich vollumfänglich 3D?


    Zitat Zitat von Aica Beitrag anzeigen
    Im Kino hab ich ja auch einfach nur ne Leinwand. Die Leinwand ist ja nicht digital oder so.
    Und ein doppeltes Bild - also leicht versetzt kann ja jeder Monitor anzeigen.
    https://www.tk.de/tk/a-z-navigation/...0003859/538182

    Ich weiß die Quelle is amüsant. Ohne den richtigen Projektor funzt auch kein 3D Film.

    https://de.wikipedia.org/wiki/3D-Polarisationssystem

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von Aica
    Version
    Home

    3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..

    Hum... Komisch, dass das so kompliziert sein soll. Vermutlich nur, damit die Wirtschaft Geld machen kann. Denn zwei Bilder leicht versetzt darzustellen, bedarf es keiner großen Leistung…
    Ich habe die R9 290 OC. Keine Ahnung, ob die es kann. Aber ich denke mal, dass ja. Der Monitor halt nicht wirklich, den ich habe.
    Aber wenn der Monitor die Leinwand ist und die Grafikkarte der Projektor. Dann müsste es ja mit jedem Monitor funktionieren… Wenn…
    Und danke für die Links. Wie das 3D an sich funktioniert. Weiß ich. Also das mit dem versetzten Winkel und so. Ist ja auch logisch. Aber das mit dem Polarisationssystem kapier ich absolut nicht und was Polarisationsfilter mit 3D zu tun haben sollen. Zumindest die Beispiele dort.

    Und nun wieß ich zwar etwas mehr über das Technische und so - danke - aber weiß noch immer nicht so genau, wie ich das bei mir hin bekomme bzw warum ich es nicht hin bekomme xDD
    Also liegt es am Monitor? Ich würde ja gerne mal ein Bild oder einen Film haben, bei dem ich genau weiß, dass dieser mit der Brille, die ich habe (So eine wie im zweiten Link - Polarisationssystem oben rechts) funktionieren würde. So dass ich dann auch ausprobieren kann. Vielleicht geht ja alles und ich habe einfach nur immer die falschen Filme/Spiele. bzw die falsche Brille. je nach Sichtweise.

    Denn wie gesagt. Bei dem screenshot da aus SOMA, wo das Bild so leicht verschwommen ist, weil ich da im Spiel angegriffen wurde, habe ich tatsächlich einen leichten 3D Effekt mit der Brille (In etwa so, wie wenn man sich ein Auge zu halten würde. Faszinierend, wie gut das klappt so nach ein paar Sekunden).
    Und ich fände es auch absolut unlogisch, warum ein Monitor oder eine Grafikkarte dafür entscheidend sein sollen. Ich brauche doch nur ein Bild mit diesen beiden positionsversetzten Aufnahmen.


3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt..

3D mit einer normalen 3D Brille, welche man auch in Kinos nutzt.. - Ähnliche Themen


  1. Cortana mit einer Sprachausgabe hören können?: Hallo zusammen ich hörte immer so viel von Cortana, so dass ich mich für eines dieser Telefone entschied. Doch nach dem letzten Telefon höre ich...



  2. Desktopverknüpfung einer Webseite mit dem EDGE-Browser ertellen?: Danke im voraus für die Antworten.



  3. Hiilffeeee probleme mit win7 und dann auch mit win 10: Hallo Liebe Forum MItglieder, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, bin mit meinem Latein echt am Ende .. Anfang des Jahres hat mi ein Freund...



  4. Windows 10 kommt auch in einer N-Edition - also ohne integrierten Media Player: In Europa soll Windows 10 zusätzlich in der sogenannten "N-Edition" erscheinen, welche ohne den Media Player ausgeliefert werden soll. Auch wenn die...



  5. Kann man die Windows 10 Preview auch noch nach dem 29.7. nutzen?: Kann man die Windows 10 Preview auch noch nach dem 29.7. nutzen? Oder wird das denn abgeschaltet. Ich spiele nämlich mit dem Gedanken mir einen...


Sucheingaben

brauche ich eine extra brille für 3d film im kino

mit 3d polarisation auf normalen bildschirm