Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten'

Diskutiere Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten' im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Man könnte dafür auch IrfanView nehmen....


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten'

    Man könnte dafür auch IrfanView nehmen.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten'

    Zitat Zitat von Martin2108 Beitrag anzeigen
    [...] am Bilderrahmen aber nicht.
    [...]
    Aber: 1) Kann ich die bestehenden Fotos nicht doch irgendwie 'physisch' am USB-Stick drehen, damit sie im Bilderrahmen auch hochgerichtet angezeigt werden? [...]
    Bilder werden nicht physisch gedreht, sondern erhalten in den EXIF-Daten einen Tag, in dem u.A. die Ausrichtung des Bildes vermerkt ist. Nicht alle Programme werten diese EXIF-Daten (korrekt) aus. Dazu wird auch Dein Bilderrahmen-Programm gehören. Es wird übrigens auch vermerkt, in welche Richtung gedreht werden muß, bzw in welcher Richtung die Kamera gedreht wurde (nach links oder rechts). Das muß auch so sein, denn sonst steht das Bild u.U. auf dem Kopf.

  4. #13
    Avatar von RedFlag
    Version
    14393
    System
    I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx

    Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten'

    @Ungarnjoker

    Bilderrahmen können das nicht (nicht wirklich viele)

    Das die Rotation in den EXIF Daten steht ist nicht die Frage, das funktioniert eben bei "richtigen" Programmen.

    Das "physisch" drehen, damit meint unser Gast, das man das Bild OHNE EXIF Daten auf dem PC so dreht wie das sein muss und speichter, somit ist "manuelles Doing" nötig, welches eben für Bilderrahmen passt.

    Die Lösung hat er genannt:EXIF Daten löschen und "manuell" plastischer "physisch" dreht und speichert.

    Laienhaft finde ich das vom Gast super ausgedrückt

  5. #14
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten'

    Bilderramen gehen halt (meist) davon aus, daß alle Bilder in der gleichen Ausrichtung wiedergegeben werden sollen. Wer versucht schon, ein Hochkantbild auf einem Querrahmen darzustellen .
    Aber gut, wenn er es hingekriegt hat, ist ja alles ok.


Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten'

Hochformat-Fotos auf USB-Stick 'hochrichten' - Ähnliche Themen


  1. Systemreparaturdatenträger auf USB-Stick erstellen.: Hallo, Die in der Community vorhandenen Hinweise helfen mir nicht weiter. Er Tipp, wie man einen Systemreparaturdatenträger auf einem USB-Stick...



  2. Scans (Fotos) auf eine USB-Stick speichern: Scans wollen sich plötzlich nicht mehr speichern lassen: Wenn ich den Button drücke, dann dem Bild einen Titel gebe und unter , , >Ordner auf dem...



  3. Systemabbild erstellen auf USB-Stick: Hallo zusammen, ich möchte mit dem Windows Tool "Systemsteuerung > Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" ein 'Systemabbild erstellen'. Nach...



  4. Windows 10 auf usb stick klonen: Hallo.Welchen USB Stick brauche ich um mein System mit Windows 10 Home auf einen usb stick zu Klonen und wie benutze ich den im Fall des Falles...



  5. Systemabbild auf USB-Stick: Kann ich ein Sicherung eines Systemabbildes auch auf einen großen USB-Stick durchführen und dann über die Original DVD Installation von Windows 10...


Sucheingaben

warum gedrehtes foto digitaler bilderrahmen

elektronische bilderrahmen automatisch gedreht exif

usb stik fotos hochformat

bilder auf usb stick drehen

im tv werden die bilder vom stick liegend gezeigt