Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch?

Diskutiere Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich bin neu hier im Form und habe schon die erste Frage: Mein System ist Microsoft Windows 10 Home Edition OEM, Version 1511 (Build ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Microsoft Windows 10 Home Edition OEM, Version 1511 (Build 10586.164)
    System
    intel Core i3-2328M CPU 2.20GHz x 4; Graphics Intel Sandybridge Mobile, OS type 64-bit

    GELÖST: Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch?

    Hallo,

    ich bin neu hier im Form und habe schon die erste Frage:

    Mein System ist Microsoft Windows 10 Home Edition OEM, Version 1511 (Build 10586.164) auf einem Notebook mit 500GB Festplatte. Ausgehend von Windows 8 habe ich mir schließlich eine Windows 10-Installations DVD nach Anleitung von Microsoft erstellt. Die Neuinstallation verlief problemlos und bis jetzt kann ich nichts negatives an Windows 10 festellen.

    Frage:
    Mein Ordner "Boot" ist in der Systempartition für Windows 10 mit drin, ich habe also nur eine einzige Partition mit Windos 10, keine separate versteckte Bootpartition. Ist das problematisch?

    Gruß,

    win10cub

    P.S. Falls das wichtig ist: auf der Festplatte habe ich noch eine Partition für Daten und weitere Partitionen für Linux-Disros, also Multiboot.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch?

    Den Ordner Boot gibt es auch dann, wenn die Bootmanagerpartition separat ist. Der ist also erst mal kein Indikator dafür, dass es keine Bootmanagerpartition gibt. Die Datenträgerverwaltung gibt genau Auskunft darüber welche Partition auch als Bootmanagerpartition dient. Dann steht in der Partitionsübersicht beim Status der betreffenden Partition die Angabe System mit drin.

    Prinzipiell ist es aber kein Problem, wenn die Systempartition auch den Bootmanager beinhaltet. Es wird nur dann problematisch, wenn Du Deine Systempartition mit Bitlocker verschlüsseln möchtest. Das geht dann nicht mehr, weil Bitlocker eine unverschlüsselte Partition benötigt, auf der er seinen Verschlüsselungstreiber hinterlegen kann. Hier: http://www.win-10-forum.de/windows-1...-verlegen.html hab ich das etwas genauer aufgeschlüsselt und auch gezeigt wie man diese Situation auflösen kann, um den Bootmanager von einer zweiten Platte zu lösen und eine separate Bootmanagerpartition auf der Systemfestplatte zu bekommen.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Microsoft Windows 10 Home Edition OEM, Version 1511 (Build 10586.164)
    System
    intel Core i3-2328M CPU 2.20GHz x 4; Graphics Intel Sandybridge Mobile, OS type 64-bit

    Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch?

    Danke für die schnelle Antwort! Da ich Bitlocker nicht benutze, kann ich also beruhigt sein :-)

    Ich hätte das Thema besser genannt "... ist NUR in der Systempartition", denn z.B. "df -h" in Ubuntu zeigt mir, dass tatsächlich keine eigene Bootmanagerpartition für Win10 vorhanden ist.

    Gruss, win10cub

    Edit: Gibt es hier eine eigene Funktion "Problem gelöst"?

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch?

    Ok dann ist das ja geklärt. Wenn Du den Thread als gelöst markieren möchtest, den Eingangsbeitrag bearbeiten auf "Erweitert" klicken und dem Titel ein "Gelöst" voranstellen.

  6. #5
    Standardavatar
    Version
    W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
    System
    Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,

    Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch?

    Das mit der separaten Bootpartition hat sich immer wieder mal geändert mal ja , mal nein
    bezogen jetzt auf Betriebssysteme als solche nicht nur speziell Microsoft.
    Ich stufe manche Entwicklungen unter ein Versuch es aufzuwerten ein, früher gern genommen Pause in der Installationsroutine,
    Heute eben wieder separate Bootpartition oder auch nicht je nach Ausgangslage.
    Auswirkungen hat es im Normalbetrieb keine.


Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch?

Ordner Boot ist in der Systempartition. Problematisch? - Ähnliche Themen


  1. Systempartition C lässt sich nicht weiter verkleinern: Hallo, In meinem Notebook habe ich eine 500 GB große Festplatte. Sie ist in zwei Partitionen (C,D), zu je 250 GB geteilt. Windows 10 liegt auf C....



  2. Wie alle Ordner der 2. Ebene entfernen, die nur einen Ordner enthalten?: Ein Ordner (1) der ersten Hierarchie (die eine Unterhierarchie sein kann) enthält eine beliebige Anzahl von (Unter-)Ordnern (2) in der zweiten...



  3. Ist Ordner "Dokumente" tatsächlich Ordner "Downloads"?: Wenn ich im Windows-Explorer den Ordner "Dokumente" aufrufe und anschließend in die Adresszeile klicke, verändert sich der Pfad von \Dokumente zu...



  4. Benennung der Bibliotheken-Ordner beim Umleiten auf andere Ordner: Moin allerseits! Zuerst die Fragen, dann die Hintergründe: 1.) Wie kann man die Namen der Bibliotheken "Dokumente", "Bilder", "Videos" und...



  5. In der Phase First_Boot ist während des Vorgangs Boot ein Fehler aufgetreten: Hallo, hat es Sinn, bei obiger Fehlermeldung weitere Versuche zu starten, um von W7 Home auf W10 Home umzustellen? Eine clean-Install mit W7 Home...


Sucheingaben

Windows legt boot ordner auf D an