Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

Diskutiere Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch! im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Danke hat geklappt. ;-) Ach darum ist das meiste weg Microsoft hat eine Verdeckte Neu installation/update gemacht und alles in Windows.old verpackt, und hald nicht ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Danke hat geklappt. ;-)
    Ach darum ist das meiste weg Microsoft hat eine Verdeckte Neu installation/update gemacht und alles in Windows.old verpackt, und hald nicht alles zurück Kopiert.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Steht doch schon in #15, dass eine .old angelegt wird.

  4. #23
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Es wird keine ISOs für die neue Build geben.
    Ausnahmsweise mal einen Verweis auf einen neuen Artikel bei "Dr.Windows"... entsprechend fiel auch meine Suche aus:
    http://www.drwindows.de/content/4766...eine-neuen.htm

  5. #24
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Das habe ich bei der Suche nach ISOs bei MS auch gemerkt. Es waren immer die für die 9841.

    Die Installation des Updates für die Pro-version hat problemlos geklappt und alle Programme waren vorhanden aber die EP macht nun Probleme.
    Einmal ist es schon durchgelaufen, war auch schon soweit, dass der Arbeitsbildschirm erschien - es fehlten aber die Programme konnten jedoch über Alle Apps wieder eingebunden werden.
    Dann kamen ständige Restarts mit PW-Anmeldung und schließlich wurde das System automatisch auf die alte Version 9841 zurück gesetzt.
    Hatte den alten Easy-Bildschirm wieder mit beiden Systemen.
    Anschließend sah ich einen aktiven Download im NetSpeedMonitor mit 30 Mbit/s.
    Etwas gesucht und im C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\ der war vollkommen aufgeräumt und nun lag dort nach Abschluss des Downloads die
    9860.0.141008-2044.fbl_release_CLIENTENTERPRISE_VOL_x64fre_en-us.esd mit 2.718.683.532 bytes
    In einen anderen Verzeichnis gesichert und das Update erneut angestoßen.
    In dem Moment war auch die Datei im C:\Windows\SoftwareDistribution\Download\ verschwunden und erst mal läuft die neue Installation.
    Bilder und weitere Infos zu Meldungen zwischendurch dann später.
    Mal sehen was nun passiert.
    Fordert mich gerade zum Restart auf - den kann man von 1 bis 8 Stunden verzögern aber dann wird er wohl automatisch ausgelöst.

  6. #25

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Derzeit läuft die Installation des Updates der Preview Build. Download dauerte ca. 14 Minuten, die eigentliche Installtion läuft derzeit, wobei man weiterhin mit dem Rechner arbeiten kann.
    Mal sehen was anschließend alles nicht mehr geht oder neu installiert werden muss.
    Werde mich nach Abschluss der Installation noch mal melden

    Anhang 144 (alte Build-Nummer)

    Anhang 145

    Anhang 146

  7. #26
    Avatar von wolf66
    Version
    Windows 10 Pro / EP x64 IP
    System
    Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Die Bilder sind zwar schon in #6 aber macht nichts.
    Meine zweite EP-Installation ist wieder wie in #24 beschrieben daneben gegangen.
    Nach einem dann durchgeführten echten Restart hat sich das System automatisch wieder zurück gesetzt.
    Muss nun mal die "grauen Zellen" aktivieren was da los ist, weil sich ja die Pro Version problemlos updaten lies.
    Es ist nun zumindest kein erneut Download der ESD gestartet und muss erst mal ein paar andere Dinge erledigen.
    Am Abend dann weiter.

    Kleine Info noch - es gibt nun keine Windows.old mehr und die vorher erfolgte Windowsinstallation wurde rückstandslos gelöscht.

  8. #27
    Threadstarter
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Führ mal Sfc /scannow durch, vielleicht ist was verrutscht.

  9. #28

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Update ist durchgelaufen, ohne Programm- u. Einstellungsverluste, was mich sehr erfreut.
    Alles so, wie es auch vorher installiert war.
    Die neue Build.Nr. ist wohl 9860

    Anhang 147

    Anhang 148

    Mal sehen was sich alles geändert hat, ob es noch weitere Updates gibt.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Hier noch ein ZDNet-Artikel zum Build-Update:

    Erstes Update für Windows 10 Technical Preview enthält 7000 Fixes | ZDNet.de

  12. #30
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.98 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

    Also bei mir ging die ep Ohne Probleme durch die Pro interssiert mich nicht, hatte am liebsten wider eine Windows 10 Ultimate. ^^
    Aber Böses MS alles vom desktop im windows.old verschoben aber mein lIbreOffice symbole nicht, tut man so Konkurenz beseitigen. ^^


Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch!

Hinweis: Mögliches Update der Build im Anmarsch! - Ähnliche Themen


  1. Update geht nur Manuell: Servus, Ich muss immer Manuell schauen ob es Update gibt, oder kann man das auch einstellen das diese von allein installiert werden. Leider ist...



  2. Update EP x64: Für die EP-Version wurden mir schon mehr Updates angeboten. Nur mit dem DTMB BDA TV USB kann ich nur noch so richtig noch nichts anfangen und ist...



  3. Windows 9: Build-Nummer 9740 könnte erster Hinweis auf kommendes Betriebssys: Weiterlesen: Windows 9: Build-Nummer 9740 könnte erster Hinweis auf kommendes Betriebssys