Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

Diskutiere Neuinstallation, Upgrade, Sicherung? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; @hkdd, lies mal hier und hier, hoffe, dass Dir das nun klar wird: http://licentia.de/wp-content/upload...erman_1109.pdf Was bedeutet Retail, Bulk und OEM?...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

    @hkdd, lies mal hier und hier, hoffe, dass Dir das nun klar wird:

    http://licentia.de/wp-content/upload...erman_1109.pdf
    Was bedeutet Retail, Bulk und OEM?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

    OEM / Systembuilder

    Im PC-Bereich sind nicht alle Produkte für den Einzelhandel bestimmt. Insbesondere Hardware wird in Geräte eingebaut und erst dann an den Endverbraucher verkauft. Aber auch Software, wie das Betriebssystem Windows wird in der Regel zusammen mit einem Komplett-PC verkauft. Bei dieser Windows-Version handelt es sich um eine OEM- bzw. Systembuilder-Version.
    OEM ist die Abkürzung für "Original Equipment Manufacturer". Man kennt diese Abkürzung meistens im Zusammenhang mit Software. OEM kennzeichnet Software, die vom Hersteller als verbilligte Vollversion in großen Stückzahlen, nur an die "Official Equipment Manufacturers" verkauft wird. Die wiederum dürfen die Software nur im Zusammenhang mit neuer Hardware verkaufen. In Komplett-PCs wird in der Regel OEM-Hardware eingebaut.
    Der OEM-Version fehlen meist die Handbücher und Installations-DVDs. In der Regel fehlt auch der Support durch den Hersteller. Dieser wird oft vom Anbieter oder Händler übernommen.
    @runit, Dein zweiter Link enthält diese Ausführungen zur OEM-Version, dieser WUNSCH von MS (so hätten sie es gern) war genau Gegenstand der Verhandlung und wurde für Deutschland per Urteil für nicht rechtens erklärt. Ein OEM-Windows kann demnach in Deutschland durchaus als eigenständiges Produkt verkauft werden.
    Auch die OEM-Hardware, die im PC verbaut verkauft wird, darf in Deutschland auch einzeln vertrieben werden. Wenn z.B. mein Netzteil oder die Grafikkarte kaputt geht, kann ich so ein Teil nachkaufen und im PC auswechseln. Offenbar möchten die MS-Leute folgendes erreichen:

    Wenn ein Teil kaputt => dann alles kaputt => dann alles neu kaufen

    Dein erster Link gilt m.E. mehr für Firmen, weniger für Privatpersonen, über die wir hier im Forum sprechen.

  4. #23
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

    Na ja, dann versuche mal Dein Recht durchzusetzen. Schon mal was von Gerichtsstand gehört?

  5. #24
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

    Das Recht ist völlig klar, es müßte nur jemand, der das RECHT streitig machen will, versuchen, das RECHT vor Gericht außer Kraft zu setzen. Bezüglich der OEM-Lizenzen hat es das immer noch geltende Grundsatzurteil bereits gegeben, da wird kein Gericht in Deutschland mehr deswegen verhandeln.

    SATURN dürfte nach MS-Vorstellungen dieses OEM-Windows OHNE PC gar nicht verkaufen...
    http://www.saturn.de/de/product/_mic...FTMo0wodkGoL9A

    Alle Händler verkaufen Windows für die normalen Leute nur als OEM-Version. Suche mal bei CONRAD, SATURN, MediaMarkt &Co., ob Du etwas findest, was nicht OEM ist. MS erwartet angeblich, dass OEM-Windowse nur zusammen mit einem PC verkauft werden, möglichst vorinstalliert ohne Install-DVD und ohne Produkt-Key Etikett.

  6. #25

    Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

    Es ging in dem Urteil nur um den verkauf von in den Handel gekommene OEM Versionen und selbst verständlich wie vorgeschrieben mit COA, Key und Hülle und eventuell sogar Handbuch.

    Vorinstallierte Windows 7 OEM PCs und Laptops Keys sind da nicht behandelt worden.
    Das sind doch zwei paar Schuhe, OEM COAs abknibbeln ist bestimmt nicht durch ein Gesetzt geschützt.
    Genau so wenig wie der verkauf von OEM Bios Keys ab Windows 8 doch nicht erlaubt ist.
    Da wir keinen Windows 10 Key erhalten haben und auch nichts bezahlt haben ist doch diese Upgrade Geschichte mit Digitaler Berechtigung wieder was ganz anderes und neues.
    Das alles soll von einem EU Urteil abgedeckt sein, wo es da nur um den Verkauf von Win7 DVDs mit Key und COA ging?
    Unseren gekauften Windows 7 Oem Key nimmt uns auch keiner weg, Win7 können wir immer wieder installieren.

    Alle Händler verkaufen Windows für die normalen Leute nur als OEM-Version. Suche mal bei CONRAD, SATURN, MediaMarkt &Co., ob Du etwas findest, was nicht OEM ist
    und zb. bei MM findet man keine OEM Versionen im Shop aber na klar dürfen diese seperaten OEM Versionen in DE verkauft werden.
    Das was die meisten angeblich seriösen Händler beschreiben auf Ihren Webseiten als DSP/SB gibt es als DVD wohl auch nicht.
    Das sind dann alles OEM obwohl auch andere Händler dann wieder OEM beschreiben.
    Die Bilder stimmen auch alle nicht bei den Webseiten. und die DSP/SB DVDs sehen genau so aus wie die OEM DVds inkl. Hülle
    Wenn das nicht stört OK.
    mich stört das und deswegen kaufe ich nur den USB Stick, denn laut den Informationen die ich finde gibt es nur Windows 10 DSP auf Stick.
    Windows 10: Microsoft bestätigt USB-Sticks - keine Retail-DVDs - WinFuture.de
    und den gibt es bei MM auch und bei Microsoft dann als Retail für 135€
    Betriebsysteme kaufen bei Media Markt
    und bei anderen Internet Händlern ist der Stick auch 10 € günstiger zu bekommen.

    mehr sage ich hier nicht dazu ist ja eh anscheinend egal was auf den Webseiten beschrieben ist und was man bekommt.
    habe ich hier ja schon versuch ellenlang zu erklären und bringt nichts.
    Windows 10 Aktivierung - Seite 6 - ComputerBase Forum

  7. #26
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

    Also Win 7 wurde noch gesagt es ist illegal wenn nur der key verkauft wird ohne Original DVD?
    Bei win 8-10 kann man sowieso alle iso´s von Netz laden und mit seinem Key aktivieren.
    und nein ich kaufe kein OEM mit stick sondern nur der key 2x 35 euro Rum hab ich bezahlt für zweimal Win 10 pro.


Neuinstallation, Upgrade, Sicherung?

Neuinstallation, Upgrade, Sicherung? - Ähnliche Themen


  1. nach win7 neuinstallation upgrade nicht mehr angezeigt: hallo ich ahbe eben wegen einiger probleme windows7 neu installiert nun fehlt mir aber das windows 10 upgrade symbol. HILFE



  2. Windows Upgrade / Neuinstallation: Hallo, ich habe das Kostenlose Upgrade von 8.1 auf 10 durch geführt. Jetzt frage ich mich, war es Kostenlos nur für ein Upgrade oder besteht die...



  3. Windows 10 Installation - Upgrade / Neuinstallation (clean install) INFO: Für alle die hier Probleme haben mit der Installation von Windows 10 Pro (oder Home), bitte auch mal die Anleitung und Informationen betr....



  4. System-Neuinstallation nach Upgrade auf Windows 10: Hallo, betreibe zur Zeit meinen Desktop PC mit Windows 7 SP1 und würde wohl nach dem 29. Juli auf Windows 10 aufrüsten. Falls dann mal wieder eine...



  5. Neuinstallation nach dem upgrade.: Hi, ich wollte mal wissen ob schon bekannt ist wie es ablaufen wird, wenn man jetzt von windows 7 auf 10 upgradet und dann aber nach 1-2 jahren das...


Sucheingaben

7er forum

windows 7 auf 10 updaten ja oder nein

Stichworte