Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

Diskutiere Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel. im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; @EynSirMarc Wenn man die Upgrade Pfade beachtet, dann ist jeder Wechsel möglich! Ultimate ist immer Pro und wird auch entsprechend aktiviert. Ich persönlich hab aus ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40
  1. #21
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    @EynSirMarc
    Wenn man die Upgrade Pfade beachtet, dann ist jeder Wechsel möglich! Ultimate ist immer Pro und wird auch entsprechend aktiviert.

    Ich persönlich hab aus zwei Upgradeversionen auf Windows 8 vier Lizenzen von Windows 10 gemacht. Nämlich, weil ich mir damals in der Aktionszeit noch zu jeder Lizenz einen kostenlosen Produkt Key für das Media Center gesichert hatte. Diese werden seit 1511 problemlos als eigenständige Aktivierungskeys für Windows 10 akzeptiert, wenn sie damals rechtzeitig aktiviert wurden. Die gekauften Keys (9,99 €) leisten das ebenfalls problemlos.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Standardavatar
    Version
    Win 10 Pro
    System
    i7 2630QM, 12GB RAM, HDD1: Samsung 250GB SSD, HDD2: Seagate750GB, GForce GTX460M, Canon MG5370,

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Zitat Zitat von EynSirMarc Beitrag anzeigen
    Ach das währe ja schön, da kommt einer mit einem (fast)Gratis win 7 Home wo dem PC beilag und hat den nachher ein 299 euro Teures Win 10 Pro hmmm

    Wenn Home hast kannst nur auf home updaten und wenn Pro nicht auf Home, aber naja wer will das schon .

    Ich musste ja Downgraden weil es kein Ultimate mehr gibt mit Win 8-10, und man leider keine Win 10 Enterprise(wo der ultimate am nächsten kommt) als Privat User kaufen kann. ^^
    Also, ich hatte Vista, dann Win 7 Box mit 32 und 64bit DVD, incl. einem Aktivierungscode, gekauft. Auf beiden DVD's sind, außer "Beginner" alle Win7 Versionen vorhanden. Diese können mit etwas arbeit sichtbar und installierbar gemacht werden (anderes Thema). Ansonsten läßt sich nur die gekaufte Version installieren. Das ist eine Finanzfrage, denn eine Home Premium ist billiger als eine Ultimate, obwohl alle Versionen auf der DVD vorhanden sind.
    Bei der Ersten Installation muß, bekannter Weise, der Aktivierungscode eingeben werden. Bei erneuter Installation der gleichen Version muß der Code erneut eingegeben werden. Wenn z.B. von Home Premium auf Ultimate gewechselt werden soll, muß Ultimate Clean installiert werden (ein Upgrade ist nicht möglich) und die Aktivierung läßt sich nur telefonisch durchführen.
    Das betrifft die 32bit und die 64bit Versionen gemeinsam. Der einzige Unterschied ist der, auf einem 32bit Rechner läßt sich kein 64bit OS installieren, auf einem 64bit Rechner kann ein 32bit oder 64bit OS installiert werden.

    Mir stehen 2 Laptops, Samsung 32bit Bj.2009 und ASUS 64bit Bj.2011, sowie ein 10 y/o Minitower 32bit von HP zur Verfügung.

    Das Asus Notebook hatte Win7-64bit Home Premium installiert. Mit dem ausgelesenen Code konnte ich Win7-64bit Ultimate installieren und telefonisch aktivieren. Nach dem Upgrade auf Win10 ist das System nicht mehr Störungsfrei gelaufen und ich habe eine Clean-Installation vorgenommen und jetzt läuft alles problemlos.

    Der Samsung hatte Vista und ich hab die o.a. Win7 gekauft und und Win7 Ultimate 32bit installiert.
    Bei einem Upgrade auf Win 10-32bit wurde NUR Win 10 Home aktzeptiert und installiert. WARUM?

    Windows 8 + 8.1 bleibt bei mir außen vor, weil ich es nie installiert und auch keine Erfahrung damit habe.

    hand

  4. #23
    Jan
    Standardavatar

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Ok, dann werde ich mich nach euren Tipps nachher mal an das Projekt heranwagen.

    Vielen Dank erstmal für die Hilfe!

    Ich habe noch eine Frage bezüglich meiner anderen Partipationen?

    Ich habe eine 128GB SSD wo mein WIndows, Browser, Office, etc installiert ist.

    Alles andere wie Daten, Musik, Steam, alle anderen Games sind auf einer herkömmlichen HDD.

    Wenn ich nun die SSD samt Windows 10 neu aufsetzte, hat der PC dann eventuell Problemen auf Steam usw. zuzugreifen?
    Nicht das irgendwelche Dateipfade fehlen und alle Spiele nicht mehr zu Starten sind? Daten und Musik, kann ich zur SIcherheit noch vorher auf meine Externe packen.

    Liebe Grüße

  5. #24

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Hallo Jan,

    das was du vor hast, habe ich grade gemacht. Board getauscht und W 10 Insider Preview als auch W 7 und 8.1 umgezogen.
    Treiber installiert, aktiviert, alte Treiber deinstalliert, eine Neuinstallation war nicht notwendig.

  6. #25
    Jan
    Standardavatar

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Hallo Michael,

    klappte alles reibungslos mit der Aktivierung?

    Weiß jemand was mit meinen anderen Festplatten passiert, wie in meinem vorherigen Beitrag gefragt?

    Liebe Grüße und schöne Ostern

    Jan

  7. #26
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Weiß jemand was mit meinen anderen Festplatten passiert, wie in meinem vorherigen Beitrag gefragt?
    Wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du auf die SSD Win 10 neu installieren.

    Ganz allgemein gilt schon seit Windows 3.11: Programme müssen bei einer Neuinstallation des Betriebssystems neu installiert werden. Da ich nicht game, kann ich Dir zu Steam nichts sagen.

    Kurze Anmerkung zur Vorgehensweise von Michael: Jaaaa, kaaann man machen, muß man aber nicht. Fehler des Altsystems schleppt man weiter, ist insbesondere bei einem Update des Betriebssystems nur zu empfehlen, wenn das Altsystem absolut fehlerfrei ist. Wenn das nicht der Fall ist, ??? Das sieht man dann in diversen Beiträgen in diesem Forum, in denen sehr oft Microsoft schuld sein soll

    Ein Update des Betriebssystems UND ein Hardwaretausch sind für mich absolut grenzwertig und würde nur zu Testzwecken gemacht, um hinterher eine Neuinstallation mit Formatierung des Datenträgers durchzuführen.

    Liebe Grüße

    Sabine

  8. #27

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Hallo Jan,

    ja es klappte, gefordert natürlich jeweils ein gültiger Key für 7 bzw 8.1, wie es weiter vorn ja schon beschrieben wurde.
    Wie du jetzt Verknüpfungen liegen hast, weiss ich natürlich nicht, normal wird das übernommen. Zur Sicherheit leg dir
    doch vorher ein Image an.

    Hallo Sabine,

    sehe ich genauso wie du, da meine Systeme recht sauber sind, gabs auch keine Probleme. Einen Versuch mit einem Image vorab ist es
    allemal wert.

  9. #28
    Jan
    Standardavatar

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    So, ich wurde gerade überraschen von Microsoft angerufen, da ich um einen Rückruf gebeten habe.. ( Vor 2 Tagen )

    Habe dann natürlich nochmal mein Anliegen erläutert und ich glaube, der Herr am Telefon war nicht so gut Informiert.

    Er sagte, ich soll meine Windows 7 Home 64 Bit Version Installieren und aktivieren und dann auf Windows 10 wieder Upgraden. Direkt Windows 10 mit einem 8 oder 7 Key installieren geht nur, wenn diese Version schon auf 10 geupgraded war, so seine Aussage!

    Also laut seiner Aussage, kann ich keine Windows 10 Version auf Stick ziehen und diese dann mit dem Key von dem Windows 7 aktivieren!?

    Hat der Mann recht oder spinnt der? Weiß auch, das dort nicht immer die geballte Kompetenz sitzt?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Hier im Forum wurde schon öfters geschrieben, dass Microsoft-Mitarbeiter diese Antwort geben.

    Und auch hier gilt: Jaaaa, kaaann man machen, muß man aber nicht mehr seit dem Win 10 Update 1511 im November 2015.

    Und hier schreibt es sogar Microsoft auf ihrer Homepage:

    Windows*10-Aktivierung - Windows-Hilfe

    Liebe Grüße

    Sabine

  12. #30

    Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

    Zudem meinte er, dass ich auch nur die Version Windows 10 bekomme, in der meine 8 oder 7 ist. Hab ich Home , kriege ich auch bei 10 "nur" Home.

    das war meine Erläuterung, seine war:" Sie kaufen ja keinen Trabbi und kriegen einen BMW"


Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel.

Windows 10 neu Aufsetzten nach Mainbaoardwechsel. - Ähnliche Themen


  1. Laptop startet seit Stunden neu nach Win 10 installation: Hallo, Wie oben beschrieben startet sich mein Laptop seit Stunden neu. Es hieß nach der Installation er solle einige male neustarten was jetzt aber...



  2. nach letztem update komm ich nach Energiesparmodus nur noch mit neu einloggen zurück: Wer kann helfen?



  3. Bing Bar 7.0 (KB2626808) installiert sich bei jedem Update neu und wird neu gefunden?: Hab mal ein ausschnitt aus meinen Update verlauf angehängt das kann man bis zur Win 10 Umstellung weiter runter scrollen. ...



  4. Windows 10 Key Windows nach 1 Jahr neu installieren: Hallo, ich habe mal zwei fragen! 1. Was ist, wenn Win 10 nach einem Jahr was kostet und ich mir einen neuen PC ohne Win kaufe, wie kann ich...



  5. Treiber neu Installation nach Reset: Hallo Leute, Ich habe gestern Windows 10 installiert, und es funktionierte nicht ganz gut ich fand einige Fehler. Als ich jetzt einen Werksreset...


Sucheingaben

windows 10 boardwechsel

mainboard wechseln ohne neuinstallation windows 10

neues mainboard windows 10

mainboard wechseln windows 10

windows 10 aktivieren trotz mainboard wechsel
Muss ich nach mainboard tausch win 10 neu aufspielen
neues mainboard win 10
mainboard tauschen ohne neuinstallation windows 10
motherboard installieren ohne Neuinstallation Windows 10
mainboard wechsel windows 10
win10 neues motherboard