Systemabbild auf USB-Stick

Diskutiere Systemabbild auf USB-Stick im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Leider zur Zeit keine vorhanden, aber ich denke, dass sich die gleich wie ein USB Stick verhält, wenn ich die Festplatte per USB anschließe - ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Threadstarter
    Standardavatar

    Systemabbild auf USB-Stick

    Leider zur Zeit keine vorhanden, aber ich denke, dass sich die gleich wie ein USB Stick verhält, wenn ich die Festplatte per USB anschließe - oder!
    Danke

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Systemabbild auf USB-Stick

    Nein, USB-Platten funktionieren problemlos.
    Sichern von Dateien - Windows-Hilfe
    Wenn Du den Link ansiehst , findest Du den folgenden Hinweis:
    Hinweise
    Es wird davon abgeraten, die Dateien auf derselben Festplatte zu sichern, auf der Windows installiert ist.
    Die für Sicherungen verwendeten Datenträger (externe Festplatten, DVDs oder CDs) sollten an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, um sicherzustellen, dass Unbefugte nicht auf Ihre Dateien zugreifen können. Zu diesem Zweck wird ein von Ihrem Computer räumlich getrennter, feuersicherer Ort empfohlen. Möglicherweise empfiehlt sich auch die Verschlüsselung der Daten in der Sicherung.
    Von einem USB-Stick ist keine Rede

  4. #13
    Threadstarter
    Standardavatar

    Systemabbild auf USB-Stick

    Danke für die Antwort.
    Ich habe aber auch schon einige externe Festplatten ausprobiert. Die wurden auch nicht erkannt für die Sicherung und Wiederherstellen.
    Somit dachte ich mir ich mach das ganze über das Netzwerk, das aber auch nicht funktioniert.
    Ich würde eine zentrale Lösung benötigen und kein externes Laufwerk, da ich mehrere 100 Rechner zu sichern und wieder herstellen zu habe.
    Danke

  5. #14
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    Systemabbild auf USB-Stick

    Mit Acronis kannst Du auf ein Netzwerk-Lw sichern oder in eine Cloud. Da spielt das System keine Rolle, d.h. auf den einzelnen Rechnern können verschiedene Systeme installiert sein. Man muss die Sicherung aber pro Rechner durchführen.
    Für mehrere 100 Rechner, die man z.B. nachts automatisch sichern will, gibt es bestimmt andere Lösungen.

  6. #15
    Avatar von Curly
    Version
    Win 10 home x64 auf Lap, pro x64 auf PC
    System
    Intel core I7 5500, 8GB Ram, AMD Radeon R5 M240

    Systemabbild auf USB-Stick

    Hallo, Haiflosse,
    so eine Sicherung benötigt mindestens 30 (ganz cleanes Home-System) - 50 GB (und ggf auch viel mehr) Speicherplatz - also mal die Kapazität des Sticks prüfen.
    Bei mir wurde der 32GB USB 2.0 Stick deswegen auch nicht zugelassen, also aus verständlichen Gründen, ggf war der auch zu langsam, weil kein 3.0?
    Externe USB-Festplatte anschließend zu verwenden war jedenfalls kein Problem.
    Außerdem: wie ist der Stick formatiert - FAT32, NTFS, Sektorgröße??? Kann alles eine Rolle spielen ...
    Gruß, Curly

  7. #16
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Systemabbild auf USB-Stick

    Zitat Zitat von haiflosse Beitrag anzeigen
    Ich würde eine zentrale Lösung benötigen und kein externes Laufwerk, da ich mehrere 100 Rechner zu sichern und wieder herstellen zu habe.
    da bewegst Du Dich aber in einem professionellen Umfeld und solltest nicht versuchen, dass mit Windows-Bordmitteln zu stemmen. Zudem ist die windows-eigene Sicherung nicht die zuverlässigste, kostet dafür aber nix extra. Ich würde auch eher auf externe kostenpflichtige BackUp-Lösungen umsteigen. Ob Acronis, Paragon oder wie sie alle heißen, die können alle auf Netzlaufwerke sichern.

    Liebe Grüße

    Sabine

  8. #17
    Threadstarter
    Standardavatar

    Systemabbild auf USB-Stick

    Danke für die Antworten.
    Der zsb bzw. sd karte war in ntfs formatiert und 128gb groß.

    Werde mal acronis oder paragon über Netzwerk testen.
    Danke

  9. #18
    Threadstarter
    Standardavatar

    Systemabbild auf USB-Stick

    Ich habe mit Paragon 14 Free eine Sicherung meines C: Laufwerkes und reserverierten Speichers durchgeführt.
    Wenn ich eine Rücksicherung durchführe, bekomme ich die Meldung "No bootable Device found".
    Wie kann ich den MBR korrekt sichern und wieder herstellen.
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
    Danke

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    Systemabbild auf USB-Stick

    Paragon 14 Free kenne ich nicht. Deshalb beschreibe mal bitte, was Du bisher gemacht hast.

    Ich arbeite momentan mit Paragon BackUp & Recovery 14. Das Programm kann in Windows installiert werden und führt dann die Sicherung im laufenden Betrieb aus. Rücksicherung erfolgt auch aus dem laufenden Windows. Dazu bootet Paragon den PC neu und schreibt die Sicherung zurück.

    Man kann auch Sicherungen von einer Boot-CD (entweder eine entsprechende Linux-Live-CD oder eine speziell erstellte WinPE-CD) erstellen und auch wieder zurückschreiben.

    Bei der Erstellung der Sicherung kann man angeben, ob man einzelne Partitionen oder die gesamte Festplatte sichern möchte. Bei der Sicherung der Festplatte wird auch der MBR gesichert, bei der Sicherung einer oder mehrere Partitionen wird der MBR nicht gesichert.

    Liebe Grüße

    Sabine

  12. #20
    Threadstarter
    Standardavatar

    Systemabbild auf USB-Stick

    Danke für die Antwort.
    Das Problem war, dass ich die einzelnen Partitionen ausgewählt habe und nicht die gesamte Festplatte.
    Danke für den Hinweis.


Systemabbild auf USB-Stick

Systemabbild auf USB-Stick - Ähnliche Themen


  1. Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10 auf Partition MBR: Hallo NG Habe ende Juli das Update von Windows 8.1 auf Windows 10 durchgeführt. Lief alles ohne Probleme. Nun wollte ich eine Clean-Installation...



  2. Windows 10 auf usb stick klonen: Hallo.Welchen USB Stick brauche ich um mein System mit Windows 10 Home auf einen usb stick zu Klonen und wie benutze ich den im Fall des Falles...



  3. Download Installationsdatei auf 64 GB USB 3 Stick bricht bei 50 % ab: Hi, wie schon im Titel angeführt gelingt es mir nicht die Installationsdatei auf einen Medion USB 3 Stick zu bringen. Bei der Medienerstellung...



  4. Win 10 mit MediaCreationToolx64 auf USB Stick: Hallo, ich habe das Upgrade von win 7 auf win 10 vor einigen Tagen gemacht. Da ich aber bei Gelegenheit eine Clean-Installation machen möchte,...



  5. Windows 10 auf USB-Stick: Vorbestellung jetzt möglich: Bei von Windows 10 wird Microsoft neue Wege gehen, denn erstmals wird ein Betriebssystem auch auf einem installationsfähigen USB-Laufwerk angeboten....


Sucheingaben

das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort

am angegebenen speicherort sind keine informationen zur hardware vorhanden

windows 10 systemabbild erstellen usb
win 10 systemabbild auf usb stick
systemabbild das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort
systemabbild usb stick kein gültiger sicherungsort
windows 10 das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort
systemabbild usb windows 10
systemabbild auf usb stick windows 10
windows 10 systemabbild usb
usb stick das laufwerk ist kein gültiger sicherungsort
systemimagw auf usb geht nicht
windows 10 systemabbild usb stick
systemabbild auf sd karte
systemabbild kein gültiger sicherungsort
usb stick kein gültiger sicherungsort
windows 10 systemimage auf wechseldatenträger
systemabbild nach clean instal
usb stick windows 10 für systemabbild verwenden
win10 sicherung systemabbild auf wechseldatenträger
der ausgewählte speicherort unterstützt die Erstellung von systemabbildern nicht
hp f kein gueltiger sicherungsort
windows sicherung usb stick
windows image backup auf usb stick
pc mit systeabbild von usb booten