MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr?

Diskutiere MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, auf meinem 7 Jahre alten Medion-PC läuft Win 7 64 Bit (Core2Duo E7200) und bei meinem Versuch, auf Win 10 upzudaten, bekomme ich immer ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    maclear
    Standardavatar

    MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr?

    Hallo,
    auf meinem 7 Jahre alten Medion-PC läuft Win 7 64 Bit (Core2Duo E7200) und bei meinem Versuch, auf Win 10 upzudaten, bekomme ich immer die Mitteilung "der Prozessor wird nicht unterstützt". Angeblich wegen fehlendem NX. Genau diese Funktion habe ich im BIOS enabled, hat aber nichts genützt. Auch diverse Workarounds aus dem Internet haben nicht geholfen.
    Also versuchte ich alternativ einen Clean Install. ich erstellte ein ISO Win Pro Version 1511 (Nov 2015) mit dem MediaCreationTool von Microsoft. Dann baute ich eine neue SSD in den PC ein, worauf ich eine Clean Install mit dem ISO ausführte, wobei ich offline war und keinen ProductKey eingab. Beim Booten von SSD läuft WIN 10 jetzt auch einwandfrei.
    Nun wollte ich mit dem ProduktKey von meinem Win 7 das Win 10 aktivieren und es ging nicht (Meldung: "Der ProduktKey ist auf einem anderen PC in Gebrauch"). Naja, ws. mein PC! Muss ich den Key erst auf meinem PC deaktivieren? Und wie mach ich das? Ich wollte eig. erst die Win7-Partition löschen, wenn die Win10 auch aktiviert ist.
    Die Online-Aktivierung klappte nicht, dann auch nicht die telefonische, wo man die lange ID eintippen muss über die Telefontastatur. Dann wurde ich an den Suppport weiterverbunden. Der Support-Mitarbeiter erzählte mir heute, dass ein Clean Install nur nach vorherigem Upgrade möglich ist. Alle anderslautenden Infos aus dem Internet wären Unsinn. Ist das wirklich wahr?

    Ich dachte, ab Version 1511 geht die Aktivierung mit einem normalen Win7-Key auch? Muss man wirklich vorher ein Upgrade durchführen? Genau das klappt bei meinem PC halt nicht. (Hab den Medion-Support schon angeschrieben, ein aktuelleres BIOS gibt's für meinen PC leider auch nicht mehr).
    Der Support wollte, dass ich Win10 nun komplett neu kaufe? Gibt's da jetzt keinen anderen Weg?
    ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

    Viele Grüße

    Lucia

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Heinz
    Standardavatar

    MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr?

    Ist die HDD mit Windows 7 noch im Rechner? Windows 7 darf nicht mehr in Gebrauch sein,damit der Key für Win 10 frei wird.

  4. #3
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr?

    Versuch's mal mit folgenden Tipp:

    Erstellen einer GenuineTicket.xml

    Windows 10 ohne Upgrade gleich clean installieren | Deskmodder.de

    Win 7 scheint ja noch da zu sein.

    Und danach Win 7 entsorgen, ansonsten Lizenzverstoß.

  5. #4

    MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr?

    Also versuchte ich alternativ einen Clean Install. ich erstellte ein ISO Win Pro Version 1511 (Nov 2015) mit dem MediaCreationTool von Microsoft. Dann baute ich eine neue SSD in den PC ein, worauf ich eine Clean Install mit dem ISO ausführte, wobei ich offline war und keinen ProductKey eingab
    und bei der Installation wäre ich na klar mit dem Internet verbunden und den Key hätte ich da auch gleich versucht.
    Wenn das da nicht klappt, hätte ich gleich Windows 7 clean installiert, aktiviert und dann das Upgrade mit dem Media Tool gemacht.
    Über die Funktion Jetzt Aktualisieren.
    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10

  6. #5

    MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr?

    Ich nutze bei einer Clean Installation auch die Offline Methode. Und zwar aus dem Grund, weil ich zuerst meine Hersteller Treiber installiert haben will bevor mir Windows die falschen oder nicht 100% passenden online installiert.


MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr?

MS-Support: "Clean Install von Windows 10 nur nach vorherigem Upgrade möglich!" Wahr? - Ähnliche Themen


  1. "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10": Hallo, beim ersten Upgradeversuch von Win 7 pro auf Win 10 brach der Prozess mit der wenig aussagefähigen Fehlermeldung "0xC1900101 - 0x20017...



  2. Windows "clean install" ohne Neuinstallation: Hallo! Eine Freundin hat mich gebeten, ihr Sony-Notebook (übernommen, so wie es ist) von Win 8.1 auf Win 10 zu bringen und bei der Gelegenheit zu...



  3. Upgrade auf Windows 10 (zuerst nur upgrade, danach komplett "clean" install) Treiber?: Hey Leute, Ich werde mir nach kommenden Sonntag wahrscheinlich Windows 10 runterladen und installieren. Diesbezüglich hab ich allerdings noch ein...



  4. Anleitung zum Upgrade Windows 10 - oder einem "clean-install": kann gelöscht werden



  5. Win 10 "Clean-Install": Moin, Moin, Habe von Win7 ein Upgrade auf Win10 gemacht um mir das mal anzuschauen. Kann ich denn jetzt noch einen "Clean-Install" machen ? Also...


Sucheingaben

win 10

windows 10

windows aktivierung

windows 10 clean install

windows 10 clean install ohne upgrade

win10 clean install medion

ms-7826 win10 treiber