Partitionen-Wirrwar

Diskutiere Partitionen-Wirrwar im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; @reisender1967 Habe jetzt -nach Bereinigung- exakt die gleiche Konstellation....


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Threadstarter
    Avatar von august_burg
    Version
    Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.125)
    System
    Gigabyte H 170-HD3 / Intel Core i5 - 6600 / 8 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530

    Partitionen-Wirrwar

    @reisender1967

    Habe jetzt -nach Bereinigung- exakt die gleiche Konstellation.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Partitionen-Wirrwar

    Zitat Zitat von AVF Beitrag anzeigen
    Nicht ganz: die 450 MB-Partition wird immer hinter der Hauptpartition angelegt, sofern es sich um ein Upgrade von 7 oder 8 handelt. Vor der Hauptpartition verbleibt die alte (versteckte) Systempartition von 100 MByte von W7 oder 350 MByte W8/8.1
    Das sieht bei mir nach einem Upgrade von 8/8.1 ganz anders aus.
    Partitionen-Wirrwar-zwischenablage01.jpg

    Partitionen-Wirrwar-zwischenablage02.jpg

    Partitionen-Wirrwar-zwischenablage04.jpg

    Partitionen-Wirrwar-zwischenablage03.jpg
    Zitat Zitat von AVF Beitrag anzeigen
    Bei einer (von mir empfohlenen) Clean-Installation nach dem Upgrade [...]
    Clean hat aber leider den Nachteil, daß man alle Programme neu installieren darf. Das wäre bei einem älteren ansonsten problemlos laufenden System mehr als unangenehm und aufwändig.

  4. #13
    Avatar von jsigi
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit
    System
    ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z

    Partitionen-Wirrwar

    Hm, ich habe die Wiederherstellungspartition gelöscht und der Systempartition zugeschlagen, da ich Backups mit einem externen Programm mache.

    Bei mir sieht die SSD folgendermassen aus:

    Partitionen-Wirrwar-pc.jpg

  5. #14

    Partitionen-Wirrwar

    naja, das es zig verschieden Ansichten gibt in der Datenträgerverwaltung ist doch nichts neues.
    Alleine schon die ganzen OEM Partitionen und wenn dann noch zig mal ein upgrade gemacht wird!

    Bei einer clean Installation gibt es nur 2 Möglichkeiten. mit Uefi =GPT oder Ohne = MBR Modus
    MBR= 500 MB Systemreserviert am Anfang und C: (den Screen haben wir hier schon gesehen.)
    Uefi GPT = 450 MB Wiederherstellung am Anfang, dann 100MB Uefi und C: den Screen gibt es auch schon.

    Alles andere funktioniert auch, ist aber keine "Cleane" Partitionierung.
    Entweder es sind Partitionen drauf die noch von alten Windows Installationen sind oder es fehlen welche, weil man vorher formatiert hat und Windows keinen Platz hatte um Systemreservierte Partitionen zu erstellen.

    Das man bei großen HDDs oder SSD weiter Partitionen D: usw. anlegen kann für Daten, ist ja wohl klar.

  6. #15
    Avatar von ungarnjoker
    System
    Verschiedene

    Partitionen-Wirrwar

    Ich halte das ganze System der Partitionierungen, so wie es jetzt gehandhabt wird, für völlig unausgegoren. Da werden enfach neue Partitionen eingerichtet, obwohl genügend Platz in den bisher eingerichteten Partitionen vorhanden ist. Und wenn noch ein Update/Upgrade kommt, wird wieder eine neue Partition abgezwackt. Wenn das so weitergeht, ist die Platte in Wiederherstellungspartitionen aufgeteilt und für System und Daten ist nichts mehr übrig.

  7. #16
    Threadstarter
    Avatar von august_burg
    Version
    Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.125)
    System
    Gigabyte H 170-HD3 / Intel Core i5 - 6600 / 8 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530

    Partitionen-Wirrwar

    Tach allerseits,

    als Threadstarter habe ich jetzt noch eine Zusatzfrage.

    Die Datenträgerverwaltung zeigt an, daß die EFI-Systempartition (100 MB, fehlerfrei) zu 100 % frei, also unbelegt ist.

    Welchen Sinn macht das ? Was nicht belegt ist, könnte doch gelöscht werden, oder ?

    PS: Wenn ich das richtig sehe, kann sie aber gar nicht gelöscht werden.

  8. #17
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Partitionen-Wirrwar

    Die EFI Partition wird Dir deshalb als unbelegt angezeigt, weil Du keine Rechte hast auch nur die Belegung zu ermitteln. Löschst Du sie, dann wird sich Windows weigern zu starten - abgtesehen davon wirst Du diese Partition auch nicht löschen können.

  9. #18
    Threadstarter
    Avatar von august_burg
    Version
    Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.125)
    System
    Gigabyte H 170-HD3 / Intel Core i5 - 6600 / 8 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530

    Partitionen-Wirrwar

    @Areiland

    Mahlzeit,

    ich will Sie auch nicht löschen, denn ich habe mir so etwas Ähnliches gedacht.

    Aber daß man nicht mal reingucken darf, ist eine Frechheit!

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Partitionen-Wirrwar

    Was willst Du denn auf der Partition sehen? Den Bootmanager? Wenn Du an dieser Partition rumfummeln kannst - dann kann das auch jeder Schädling (Root Kit) - genau deshalb ist für den Nutzer der Zugriff nicht möglich. Ihr habt kein Windows 3.0 mehr - ihr habt ein deutlich komplexeres und von Sicherheit geprägtes Windows!

  12. #20
    Threadstarter
    Avatar von august_burg
    Version
    Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.125)
    System
    Gigabyte H 170-HD3 / Intel Core i5 - 6600 / 8 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530

    Partitionen-Wirrwar

    Akzeptiert, besten Dank !


Partitionen-Wirrwar

Partitionen-Wirrwar - Ähnliche Themen


  1. Unerwünschte Partitionen/Volumes erscheinen im Arbeitsplatz: Hallo Gemeinde, nachdem ich meinen Rechner mit Win10 vor wenigen Wochen neu aufgesetzt habe, ist vor 2 Wochen ohne bewusstes Zutun ein neuer lokaler...



  2. Partitionen zusammen legen: Hallo, ich weiß nicht, ob dies die richtige Rubrik. ich möchte in Win 10 meine bestehenden Festplatten E und F zu einer zusammen legen. Wie kann...



  3. Windows Suche - Problem mit Partitionen: Hallo, ich habe vor ca. 1 Stunde Windows 10 installiert. Es läuft alles super, außer, dass die Windows Suche nur C: durchsucht. Ich habe...



  4. Partitionen zusammenfügen und verschieben mit EaseUS PM: Wie von mir hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/561-partitionen-erweitern-verkleinern.html erläutert wurde, kann die...



  5. Partitionen erweitern oder verkleinern: Mit der Datenträgerverwaltung von Windows kann man auch Partitionen erweitern oder verkleinern. Dies funktioniert aber nur vom Ende der Partitionen...


Sucheingaben

windows 10 altlasten aufräumen