kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

Diskutiere kein Windows 10 für Samsung RF710 S07 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; 1. Also erstens welche Windows 10 Version? Wenn die 1511 den einfach mit dem stick booten die Win 7/8 serial im BIOS wird automatisch übernommen ...


Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Avatar von EynSirMarc
    Version
    Windows 10 Enterprise 1709 16299.125 x64 RTM
    System
    M5a99FX, amd fx8350,16GB, HD7770 only SSD System 250/460/500/500gb

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    1. Also erstens welche Windows 10 Version? Wenn die 1511 den einfach mit dem stick booten die Win 7/8 serial im BIOS wird automatisch übernommen
    2. Hast auch mal eine Neuinstallation versucht also, sichern, mit stick Booten, Partition löschen neu Herstellen, Formatieren, Installieren.

    Wow also den Supporter würde ich vor die Türe stellen und per Arschtritt Feuern. ^^
    Und nicht Samsung ist Kacke, wenn so eine 0iq da arbeitet, außer noch der wo in eingestellt hat.
    LOL z.B. Firma will 1000 Samsung PC mit win 10, glaube nicht das den Samsung den auch mit einem Arbeiten sie mit Windows 7 weiter kommt.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    Liest Du eigentlich alle Beiträge dieses Threads oder schreibst Du nur?

    Der TE hat doch ausdrücklich erklärt, daß es nicht geht solange die WLAN Karte eingebaut ist.

  4. #23
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64-bit (10.0, Build 10586)
    System
    Intel(R) Core(TM) i3 CPU , 8GB RAM , NVIDIA GeForce 9500 GT

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    @Terrier - ohne "Manometer" möchte ich nochmnal "haarklein" erklären, dass das Problem nicht im entferntesten mit der bootfähigkeit oder nichtbootfähigkeit eines externen Datenträgers im Zusammenhang steht. Es ist ein reines Problem der Installationssoftware (Upgrade). Im Installationspaket von Windows10 sind keine Treiber für Broadcom-WLAN-Karten (die Samsung verbaut hat) enthalten. Die enthaltenen Universaltreiber decken dieses Problem nicht nur nicht ab, sondern bewirken leider auch einen Abbruch der Installation. Jetzt verstanden? Sorry, dass ich es offensichtlich in der Problemdarstellung nicht sofort so deutlich erklärt habe.

    @Netlogger - vielen Dank für deinen zielführenden Hinweis. Ich habe jetzt im Netz weitere Hinweise gefunden, die die Notwendigkeit des Ausbaus der Broadcom-Karte belegen (Austausch gegen eine andere Karte oder Nutzung eines WLAN-Dongles). Obwohl ich einen Logilink-Dongle besitze, habe ich mir über ebay trotzdem noch eine Atheros-Karte bestellt. Da das Öffnen des völlig verbauten RF710 eine komplizierte Angelegenheit ist, habe ich schon vorgearbeitet und bei dieser Gelegenheit gleich noch den Lüfter gereinigt. War dringend erforderlich. Jetzt warte ich auf die Karte und ich denke, dass es dann klappen wird. Ich melde mich.
    Gut wenn es geholfen hat

  5. #24
    Gast
    Standardavatar

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    Wie ich geschrieben hatte, lief das Upgrade auf einem Lenovo330 ohne Probleme und war in 2 Stunden Geschichte. Kaspersky war kurzzeitig weg, hat sich dann aber ohne Zutun wieder aktiviert. Alles andere läuft, teilweise im abgesicherten Modus, aber es läuft. Insofern war ich etwas verwöhnt.

    Die Probleme beim Samsung RF710 S07 hatten mich etwas irritiert, da ich so ein widerspenstiges Verhalten nicht gewohnt war. Ich war schon drauf und dran zu resignieren.

    Dank des Hinweises von @Netlogger (many thanks) habe ich selber nochmal recherchiert und folgendes festgestellt:
    - Das RF710 S07 wurde mit zwei verschiedenen WLAN-Karten ausgeliefert (Broadcom und Atheros).
    - Wer eine Broadcom erwischt hat, hat beim Upgrade auf W10 im wahrsten Sinne des Wortes die Ars...hkarte erwischt - es geht definitiv nicht.
    - Abhilfe schafft tatsächlich nur der Ausbau der Karte (Austausch oder einfach weg lassen und mit Kabel oder Dongle arbeiten).

    Ich hatte mich für den Austausch entschieden. Meine neue (gebrauchte) Atheros-WLAN-Karte wurde unter W7 nicht erkannt und ich habe für W7 auch auf die Schnelle keinen passenden Treiber gefunden. An dieser Nebensächlichkeit habe ich mich aber nicht aufgehalten und über einen vorhandenen WLAN-Dongle das Upgrade eingeleitet. Bereits beim ersten Neustart war klar, dass es diesmal klappen könnte. Die Installation wurde nicht abgebrochen sondern lief weiter. Nach geraumer Zeit war dann alles erledigt.

    Erwähnenswert ist:
    - Die Atheros-Karte wurde unter W10 erkannt und eingerichtet!
    - Ich hatte über BCD einen Dualboot (W7 und Wiki-Ubuntu) eingerichtet. W10 hat sogar den Dualboot übernommen und sauber neu eingerichtet, womit ich nicht gerechnet hatte. Linux steht also weiterhin zur Verfügung.
    - Probleme gab es mit Kaspersky. Es wurde beim Upgrade einfach rausgekickt und musste dann neu installiert werden. Ich hoffe, dass sich jetzt beide vertragen werden.
    - Probleme gab es außerdem mit Mozilla (fehlerhafte Sicherheitszertifikate). Hier half ein komplettes Rücksetzen von Firefox. Als dann die aktuelle Version neu eingespielt wurde, waren auch die Sicherheitszertifikate wieder aktuell.
    - Ich hatte geschrieben, dass das Öffnen des RF710 S07 kompliziert ist. Mir hat dieses Video geholfen: https://www.youtube.com/watch?v=dpyAjNs1YV8

    Mit W10 ist Microsoft jetzt auch unter die „Datensammler“ gegangen, stärker als vorher und steht jetzt mit Google u.a. auf einer Linie. Wer das nicht möchte, findet u.a. bei Computer-Bild einen „Spionage-Stopper“ für W10.

    Ich danke nochmal für die Anteilnahme und die zahlreichen Hinweise – insbesondere @Netlogger für die entscheidende Idee.

  6. #25
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.125
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    @Gast: Fremdvirenscanner sind unter Windows 10 nicht gut, da sie die meisten nicht reproduzierbaren Fehler unter Windows 10 erzeugen, der Defender reicht vollkommen aus siehe hier: Windows 10 Defender aktivieren deaktivieren Deskmodder Wiki Gleich im ersten Satz steht die Erkenntnis des Autors. Also den Kaspersky deinstallieren über Systemsteuerung, Software und anschließend mit dem Removaltool des Herstellers die Registry bereinigen: Service articles

    Abschließend würde ich noch von so Tools wie "Spionage-Stopper", die von der Computer-Bild angeboten werden, Abstand nehmen. Mit solchen Tools wird viel in der Registry umgepflügt was ein sauberes Funktionieren von Windows 10 beeinträchtigt. Du kannst zum Beispiel keine Windows Updates mehr installieren oder ähnliches.

    Gruß
    Lukas

  7. #26
    Gast
    Standardavatar
    Ich muß antworten, da ich hierzu eine andere Auffassung habe. Der Defender ist zwar besser geworden, hält aber dem Vergleich mit professioneller Virenschutzsoftware nicht stand. Schau dich bitte mal in Großnetzen um (wir haben in unserem Intranet mehrere tausend Maschinen). Dort würde niemand auf die idee kommen, dass ein Beipack von Microsoft ausreicht. Auch im Ergebnis objektiver Tests kommt man zu anderen Ergebnissen, z.B. hier
    Windows 10 Virenscanner Test: Kostenlos vs. Bezahl-Software vs. Windows Defender - CHIP

    Auch was das Antispionagetool anbelangt muß ich widersprechen. Genauso wie ich Google untersage in meiner Privatsphäre rumzuschnüffeln und z.B. jeden meiner Schritte zu überwachen, genauso wenig werde ich das Microsoft erlauben. Dieses Tool bietet mehrere Dutzend Einschränkungsmöglichkeiten. man muß selber abwägen, was für einen wichtig ist.

    Sicherlich gibt es hierzu andere Ansichten, was mich auch nicht wundert, wenn man sich ansieht, welche seltsamen Ansichten heutzutage in Fragen der IT-Sicherheit verbreitet sind. Wie unbedarft heutzutage mit Facebook und Google umgegangen wird ist erschreckend. Google zählt zu den potenziellen Angriffszielen im Netz, dass ist schon seit Windows 3.0 so und daran wird sich auch nichts ändern. Bevor die Virendatenbanken im Defender aktualisiert sind sind sie schon überholt. Da steckt zuviel kriminelle Energie hinter (gepaart mit "sportlichem" Ehrgeiz).

    Da das aber jetzt nichts mehr mit meinem Tread zu tun hat schlage ich vor, dass wir dieses Thema beendet. Du kannst ja gerne einen neuen Tread aufmachen, in dem du Defender zur Diskussion stellst.

    Korrektur:
    "Google zählt zu den potenziellen Angriffszielen im Netz, dass ist schon seit Windows 3.0 so und daran wird sich auch nichts ändern. "
    sollte richtig heißen
    "Windows zählt zu den potenziellen Angriffszielen im Netz, dass ist schon seit Windows 3.0 so und daran wird sich auch nichts ändern."

  8. #27

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    Ich muss auch wieder antworten!
    Diese Test sind doch alle von den Herstellern geponsort oder selbst durchgefüht worden.
    AV-Test hat zwei Monate lang 20 Virenscanner für Windows 10 gegeneinander antreten lassen.
    Was soll da wohl bei rauskommt, die wollen ja wohl nicht Pleite gehen.
    nur mal so neben bei.
    http://www.drwindows.de/content/7801...n-um-fake.html
    usw.
    http://www.drwindows.de/content/7199...are-fakes.html

    Defender hat sogar einen Malware Schutz.
    Der Defender und Gehirn einschalten im Web reicht vollkommen aus , selbst wenn die anderen Viren Programme wirklich besser sein sollten.
    Zumindest hat man mit dem Defender und ohne Tuning Tools, andere Tools die Tief in die Registry eingreifen und Windows oder Microsoft blockieren,
    keine Probleme bei Windows 10.

    Aber selbstverständlich kann jeder seine geliebten Programme und Tools installieren, nur braucht er sich nicht wundern wenn Windows 10 Probleme macht.
    Da sollte man einfach bei Win7 bleiben.

  9. #28
    Avatar von LukeLionLP
    Version
    Windows 10 Home 64 Bit Version 1709 Build 16299.125
    System
    AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich muß antworten, da ich hierzu eine andere Auffassung habe. Der Defender ist zwar besser geworden, hält aber dem Vergleich mit professioneller Virenschutzsoftware nicht stand. Schau dich bitte mal in Großnetzen um (wir haben in unserem Intranet mehrere tausend Maschinen). Dort würde niemand auf die idee kommen, dass ein Beipack von Microsoft ausreicht. Auch im Ergebnis objektiver Tests kommt man zu anderen Ergebnissen, z.B. hier
    Windows 10 Virenscanner Test: Kostenlos vs. Bezahl-Software vs. Windows Defender - CHIP

    Auch was das Antispionagetool anbelangt muß ich widersprechen. Genauso wie ich Google untersage in meiner Privatsphäre rumzuschnüffeln und z.B. jeden meiner Schritte zu überwachen, genauso wenig werde ich das Microsoft erlauben. Dieses Tool bietet mehrere Dutzend Einschränkungsmöglichkeiten. man muß selber abwägen, was für einen wichtig ist.

    Sicherlich gibt es hierzu andere Ansichten, was mich auch nicht wundert, wenn man sich ansieht, welche seltsamen Ansichten heutzutage in Fragen der IT-Sicherheit verbreitet sind. Wie unbedarft heutzutage mit Facebook und Google umgegangen wird ist erschreckend. Google zählt zu den potenziellen Angriffszielen im Netz, dass ist schon seit Windows 3.0 so und daran wird sich auch nichts ändern. Bevor die Virendatenbanken im Defender aktualisiert sind sind sie schon überholt. Da steckt zuviel kriminelle Energie hinter (gepaart mit "sportlichem" Ehrgeiz).

    Da das aber jetzt nichts mehr mit meinem Tread zu tun hat schlage ich vor, dass wir dieses Thema beendet. Du kannst ja gerne einen neuen Tread aufmachen, in dem du Defender zur Diskussion stellst.

    Korrektur:
    "Google zählt zu den potenziellen Angriffszielen im Netz, dass ist schon seit Windows 3.0 so und daran wird sich auch nichts ändern. "
    sollte richtig heißen
    "Windows zählt zu den potenziellen Angriffszielen im Netz, dass ist schon seit Windows 3.0 so und daran wird sich auch nichts ändern."
    Im Deskmodderartikel steht klar und deutlich, dass der Defender für den Normalgebrauch und den Privatanwender vollkommen ausreichend ist. Windows 10 Defender aktivieren deaktivieren Deskmodder Wiki

    Mir erschließt sich der Sinn dieses Postings nicht, zumal ich weiß das Großnetze natürlich Zusatzsoftware zum Schutz benötigen und von einem Rechenzentrum administriert werden. Wer des Lesens und Verstehens eines Deskmodderartikels nicht mächtig ist, sollte besser außerhalb bleiben bzw. sich aus diesem Forum entfernen. Entweder blind auf beiden Augen oder einfach blöd.

    Aber wie ich mir immer sage, bei vielen Menschen ist noch nicht Hopfen und Malz verloren und Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.

    Gruß
    Lukas

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    @LukeLionLP

    Für diese Äußerung darfst für 7 Tage auf die Strafbank. Nur weil andere User nicht mit der Meinung von Deskmodder oder Deiner Meinung übereinstimmen, ist das kein Grund, diese dann zu beleidigen. Denn von diesem Spruch fühle ich mich auch persönlich angesprochen, denn ich nutze auch eine andere AV Software und ich kenne den DM Artikel.

    Und nochmal extra für die Schwarzseher hier, ich habe keinerlei Probleme oder Einschränkungen mit Windows 10 trotz Fremd-AV Programm seitdem ich dieses im September letzten Jahres Clean installiert habe.

  12. #30
    Gast
    Standardavatar

    kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

    @Robbie - danke für deinen Beitrag. Ich fall ja fast vom Glauben ab. Was sind denn hier für "selbst ernannte Fachleute" unterwegs. Beginnt beim Beleidigen von Samsung und endet beim Beleidigen anderer User.

    @LuketLionLP - ich wollte es im bisherigen Threadverlauf nicht sagen, aber deine Beiträge bringen nichts. Obwohl in der Fehlerbeschreibung eindeutig beschrieben, dass in Vorbereitung des Upgrades alle notwendigen Vorbereitungen erledigt wurden, kommt von dir nochmal eine völlig sinnlose und überflüssige Nachfrage dazu, nur um einen Link auf einen anderen Post von dir loszuwerden und damit zu glänzen. Du scheinst keinerlei Erfahrung und Praxis zu haben und lebst nur von irgendwelchen gebetsmühlenhaften Zitaten. Mit deinem letzten Beitrag hast du dein tatsächliches Niveau dargelegt.

    Eine Bitte an die Mods.
    - Als TE hatte ich ein dringendes Thema eröffnet, dass letztendlich erfolgreich gelöst werden konnte. Dieses Upgradeproblem wurde bereits in mehreren Foren thematisiert. Ich denke, dass meine Erfahrungen auch anderen Nutzern dienlich sein werden.
    - Ich hatte Luke.... vorgeschlagen zum Defender einen eigenen Thread zu eröffnen. Was sich nach #24 hier angesammelt hat, hat nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun.
    - Um den Thread übersichtlich zu halten, bitte ich ihn zu schließen, ggf. am Ende von #24.


kein Windows 10 für Samsung RF710 S07

kein Windows 10 für Samsung RF710 S07 - Ähnliche Themen


  1. Samsung Galaxy TabPro S mit Windows 10 kommt offiziell nach Deutschland: Bereits Anfang des Jahres hat Samsung sein Windows 10 Tablet Galaxy TabPro S auf der CES 2016 in Las Vegas vorgestellt. Da war allerdings noch nicht...



  2. Windows 10 auf Samsung Tablet: Hallo, ich habe ein Tablet von Samsung mit Androit. Kann ich da Windows 10 installieren und wie ? Danke laubi



  3. kein Windows 10 für ACER Iconia W 510: Hallo, laut Microsoft ist der Bildschirm meines Acer-Tablets Iconia W510 (Intel(T) Graphacs Media Acceleratot) nicht mit Windows 10 kompatibel. Eine...



  4. Kein Symbol für Wartungscenter und Windows-Update in Taskleiste: Hallo, das Symbol für das Wartungscenter und Windows-Update (das nicht mehr, wie noch bei Windows 8.1, im Wartungscenter mit aufgeführt ist) wird...



  5. Kein Mediaplayer für Windows 10 ?: Hallo Zusammen Bin kein Megaprofi..also bitte nicht lästern. Könnte mir bitte Jemand helfen? Hab ne mega tolle CD geliehen bekommen und es ist mir...


Sucheingaben

Samsung RF710 Windows 10 installation problem

samsung

windows 7 von rf710 deinstallieren

samsung rf710 driver windows 10

samsung rf 710 update windows 10

rf710 windows 10

atheros rf710

samsung rf 710 netzwerk karte tauschen

samsung rf710 wlan karte austauschen

samsung rf710 öffnen

leistungsindex windows fur rf710 Samsung

samsung rf710 windows 10

samsung rf710 s07 win 10 update

rf710 aufschrauben wlan wechseln

Samsung RF710 Kompatibel Windows 10

Windows 10 und rf710

samsung notebook

samsung rf 710