"Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

Diskutiere "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10" im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, beim ersten Upgradeversuch von Win 7 pro auf Win 10 brach der Prozess mit der wenig aussagefähigen Fehlermeldung "0xC1900101 - 0x20017 Installation nicht erfolgreich. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    in Wartestellung, da Upgrade-Fehler
    System
    AMD Phenom 9500, NVIDIA GeForce 9500GT

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    Hallo,
    beim ersten Upgradeversuch von Win 7 pro auf Win 10 brach der Prozess mit der wenig aussagefähigen Fehlermeldung "0xC1900101 - 0x20017 Installation nicht erfolgreich. In der Phase SAFE_OS ist während des Vorgangs BOOT ein Fehler aufgetreten." ab. Anschließend versuchte ich, durch in diesem, sowie in anderen Foren beschriebene Maßnahmen (Driver aktualisieren, Virenschutz deinstallieren, Wechsel auf Standard-Grafiktreiber, von LAN auf WLAN switchen etc) doch noch einen Upgrade zu ermöglichen, leider jedoch erfolglos. Da ich von diesem Stöbern im Nebel die Nase mittlerweile voll habe, würde ich ein Clean Install vorziehen.
    Zur Vorbereitung habe ich mit Hilfe der gatherosstate.exe (von der auf DVD gebrannten, mittels Media Creation Tool erstellten ISO-Datei) die Datei GenuineTicket.xml erstellt und zusammen mit wichtige Datendateien (insbes. den Outlookdateien) auf USB-Stick gesichert. Im nächsten Schritt würde ich die HD formatieren, mit der per Media Creation Tool erstellten DVD booten, ein Clean Install durchführen und hoffen, dass dieses Aufsetzen beim Punkt 0 zum Erfolg führt (anschließend Aktivierung des Win10 mit HIlfe ClipSVC und des GenuineTicket).
    Habe ich bei dieser Planung etwas übersehen oder verbessern sich die Erfolgschancen (für ein lauffähiges Win10) durch dieses Verfahren?
    Danke im Voraus
    grummy

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    Die Vorgehensweise mit dem Erstellen von GenuineTicket ist überflüssig, denn mit der aktuellen Version von Windows 10 kann direkt unter Verwendung des Produkt Keys der alten Version neu installiert werden, ohne dass das Upgrade nötig wäre.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    in Wartestellung, da Upgrade-Fehler
    System
    AMD Phenom 9500, NVIDIA GeForce 9500GT

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    @areiland
    Danke für den Hinweis.
    Die Win10-ISO-Datei hatte ich jedoch bereits am 10.7.2015 erzeugt (seit diesem Termin bin ich am Herumprobieren ), keine Ahnung, ob die damals auf DVD gespeicherte Win10-Version das von Dir skizzierte Verfahren unterstützt
    ciao
    grummy

  5. #4

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    Definitiv nicht. Deshalb solltest du unbedingt ein aktuelles Installmedium erzeugen!

  6. #5
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.125
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    Richtig. Lade einfach nochmal Media Creation Tool und erzeuge ein neues Installationsmedium. So bekommst Du die aktuelle Win10-Version installiert. Das Iso vom 10.7. 2015 ist veraltet und wird Dir sehr wahrscheinlich Update-Probleme bescheren. Es gibt ja auch keinen logischen Grund, eine hoffnungslos veraltete Version installieren zu wollen.

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    in Wartestellung, da Upgrade-Fehler
    System
    AMD Phenom 9500, NVIDIA GeForce 9500GT

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    Da ich, was die Systeminternas betrifft, nur rudimentäre Kenntnisse besitze, vor dem "Plattmachen" zur Sicherheit noch einige Fragen:

    a) Kann die Formatierung der HDD im Rahmen der Installation von Win10 (mit Hilfe der mit MediaCreationToll erstellten bootbaren DVD) erfolgen, oder ist es sinnvoll, dies vorher (z.B. mit der Win7 Installations-DVD) durchzuführen ?

    b) In meinem PC stecken 2 HDD (Disk 0 mit den log. LW C, G, H und Disk 1 mit den log. LW D, E, F). Ist es sinnvoll, die gesamte Disk 0 zu formatieren, oder nur die Boot-Partition C (die relevanten Daten auf Disk0 habe ich natürlich vorab gesichert)

    c) Wird beim Formatieren auch der MBR neu erstellt (um so ggf. mit diesem in Verbindung stehende Altprobleme zu eliminieren)?

    d) Bei der Überprüfung, ob mein PC Win10-fähig ist, wurde das BIOS nicht moniert. Da es sich um ein älteres AMI BIOS (A7501MLN.10E von 2008) handelt, steht kein neueres Update zur Verfügung. Muss ich einkalkulieren, dass der Clean Install aufgrund von BIOS-Inkompatibilitäten abbrechen kann?

  8. #7

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    a) ja
    b) Partiton c reicht
    c) (wahrscheinlich?) ja
    d) nein

  9. #8
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    in Wartestellung, da Upgrade-Fehler
    System
    AMD Phenom 9500, NVIDIA GeForce 9500GT

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    @MaxMeier666:
    Zunächst vielen Dank für Deine Einschätzung,
    bezieht sich das "ja" zu Frage a) auf Alternative 1 (Win 10-DVD) oder Alternative 2 (Win 7-DVD)?

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    Man konnte bei einer Windows-Installation schon immer die Festplatte neu aufteilen lassen. Ausserdem nimmt man dazu immer das neueste Programm, das bereitgestellt wird und das findet sich auf dem Installationsdatenträger für Windows 10.

  12. #10

    "Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

    Besser hätte man das nicht ausdrücken können...


"Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10"

"Upgrade von Win7 pro auf Win 10" versus "Clean Install Win10" - Ähnliche Themen


  1. Win10 istalliert sich as "Home", müsste aber "Pro" sein: Hallo, ich habe eine HDD mit zwei Partionen, auf der ersten war und ist bis jetzt Win7 Prof 64bit. Auf die zweite Partition habe ich die letzte...



  2. Was wird aus "Win7 32-bit wenn ich auf Win10 "umstelle"?: Hallo, laut der Seite Windows 10-Spezifikationen und -Systemanforderungen ? Microsoft wird aus einem "Win7 Starter" ein "Win10 Home". Bleibt...



  3. Upgrade auf Windows 10 (zuerst nur upgrade, danach komplett "clean" install) Treiber?: Hey Leute, Ich werde mir nach kommenden Sonntag wahrscheinlich Windows 10 runterladen und installieren. Diesbezüglich hab ich allerdings noch ein...



  4. Upgrade auf Win10 Pro x64 - Abbruch mit "Fehler bei der Installation von Windows 10": Hallo Community, auf meinem Desktop-PC will das Upgrade auf Win10 einfach nicht klappen. Ich nutze momentan ein Windows 8.1 Pro x64 (aktuelle...



  5. Anleitung zum Upgrade Windows 10 - oder einem "clean-install": kann gelöscht werden


Stichworte