Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

Diskutiere Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig! im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Es würde Sinn machen, während einer benutzerdefinierten Neuinstallation erst alle Partitionen zu löschen und das anlegen der Partitionen Windows zu überlassen. Vor allem: Finger weg ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51
  1. #21
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    Es würde Sinn machen, während einer benutzerdefinierten Neuinstallation erst alle Partitionen zu löschen und das anlegen der Partitionen Windows zu überlassen. Vor allem: Finger weg von Wiederherstellungspartitionen. Denn die machen beim Update die Probleme, weil Windows diese offenbar nicht finden kann. Die Position dieser Partitionen steht nämlich in der Konfiguration und wenn die entfernt oder verschoben wurden, dann findet Windows seine Wiederherstellungsumgebung nicht mehr und es kommt zu massiven Problemen.

    In Deinem Auszug aus der Setuperr.log ist genau sowas dokumentiert.

    Prüf mal anhand der in meinem Screenshot gezeigten Vorgehensweise, ob die tatsächliche Position Deiner Wiederherstellungspartition noch mit der ursprünglich angegebenen Position übereinstimmt.

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!-eingabeaufforderung-diskpart-partitionsliste-reagentc-status.jpg

    Aber Achtung - alleine die Angaben von Diskpart sind gültig, denn die Datenträgerverwaltung zeigt ein anderes Bild:

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!-datentraegerverwaltung-partionsuebersicht-systemlaufwerk.jpg

    Hier werden lediglich 4 Partitionen aufgelistet, weil die 128 MB Schutzpartition ausgeblendet wird.

    Stimmt die Position der Wiederherstellungspartition nicht mit der von Reagentc angegebenen Position überein, dann hast Du das Problem identifiziert. Theoretisch ist es möglich, dies manuell zu korrigieren und die Wiederherstellungspartition wieder zuzuweisen, hab ich nur noch nicht versucht.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    @Alex,
    mir fehlt da ein ScreenShot von diskpart mit dem Befehl "list", dann könnte man sehen, ob eine GPT-Partition vorhanden ist, dann könnte man mit einem anderen Rechner und dieser über USB angeschlossener Platte mit dem "clean"-Befehl von diskpart die Platte von allen Partitionen befreien.

  4. #23
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    Da ist alles da, was in diesem Fall wissenswert ist. Es geht nämlich alleine um die Position der einzelnen Partitionen, die nur mit Diskpart korrekt feststellbar ist - zumindest solange man das mit Bordmitteln macht.

  5. #24
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    das sehe ich anders, schau was ich meine:

    Name:  diskpart.JPG
Hits: 605
Größe:  47.7 KB

    diese Info fehlt mir.

    @ ROW, kannst Du das bitte nachliefern, ich habe da eine Idee.

  6. #25
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    Diese Information spielt bei dieser Geschichte doch gar keine Rolle - denn es geht allein um die Positionsangabe der Wiederherstellungspartition. Ob GPT oder MBR Stil, das ist dabei einfach nicht wichtig.

  7. #26
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    für mich schon, denn eine GPT lässt sich bei der Neuinstallation mit den dann zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nicht löschen.
    Das müsste dann so gemacht werden, wie ich es weiter oben beschrieben habe.

  8. #27
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    Das stimmt einfach nicht! Du kannst während einer Neuinstallation auch sämtliche GPT Partitionen löschen lassen, zur Not per Diskpart clean. Der Rechner muss nur von einem Installationsdatenträger gestartet worden sein - dann geht das, weil Windows sonst von seiner Wiederherstellungsumgebung aus arbeitet und deshalb die darin involvierten Partitionen zur Bearbeitung sperrt. GPT ist ein Partitionsstil, nichts weiter, er ist genauso handelbar wie der MBR Stil - nur dass der es möglich macht ohne Tricks grössere Datenträger als 2 TB zu handeln und beliebig viele primäre Partitionen erlaubt.

    Aus Nutzersicht ändert sich durch den Einsatz des GPT Partitionsstils fast nichts.

  9. #28
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    sage ich doch, bei mir ging es nur mit "diskpart clean" und nicht während der vom Stick gestarteten Installation.
    Ich erwähne das, weil ich auf einer Platte mit GPT test-weise eine Ubuntu-Installation durchgeführt hatte, die trotz "normalem" Löschen der Partitionen ein Starten vom danach installierten Windows nicht zuließ mit der Meldung "no such Partition found..... " oder so ähnlich.
    Erst als ich die Platte mit "diskpart clean" platt gemacht und Windows nochmal installiert hatte, war alles gut.

    Aber lassen wir das, es verwirrt die Leser ja nur. Ich wollte halt diese Info haben, ob auf der HD vom TE eine GPT ist, wenn ich sie nicht bekomme, auch egal.
    Ich bin dann hier raus.

    Nachtrag:
    seit dieser Erfahrung mache ich jede (benutzte) SSD/HD vor einer Installation mit "Diskpart und Clean" platt.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29
    row
    row ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    Mahlzeit ihr zwei,

    und an dieser Stelle noch mal vielen Dank für die Unterstützung!
    Bei euren Aufgaben aus den letzten Posts ist mir aufgefallen, dass auf meinem Rechner wohl ein Partitionschaos herrscht. :-?

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!-update-8.jpgWindows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!-update-9.jpgWindows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!-update-10.jpg

    Werde dann wohl besser doch eine Neuinstallation machen.

    Würde dann meine Daten sichern und über einen USB Windows 10 neu aufspielen und dabei alle Partitionen außer der Wiederherstellungpartition mit Windows 8 (welche ist das?) löschen. Nach der Installation dann über Windows selbst zwei neue Partitionen erstellen?

    Bin ich damit auf der sicheren/funktionierenden Seite?

    greetz & thx row

  12. #30
    AVF
    AVF ist offline
    Standardavatar
    Version
    W10 pro 1511 Treshold 2
    System
    diverse

    Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

    wie ich vermutete, ist Datenträger 0 (erste Festplatte) mit GPT 500 GByte groß.
    Ich würde alle Daten sichern, die noch gebraucht werden und dann alle Partitionen löschen (auch die Wiederherstellung mit W 8, die Du nie mehr bauchen wirst!).
    Was sind denn die Laufwerke 1 mit 60 GByte (vielleicht eine SSD?) und die 2 mit 0 GByte?
    Die würde ich beide erst mal abstöpseln.

    Oder die 0 und die 2 abstöpseln und die SSD für die Neuinstallation nehmen, die Größe reicht völlig aus
    Aber sage erst mal was das für Laufwerke sind.

    Ergänzung:
    ganz ehrlich? ich habe noch nie so ein Chaos wie auf Laufwerk 0 gesehen...
    mach sie platt mit diskpart und clean (nach der Sicherung)
    Nur so als Tipp: falls die 60iger eine schnelle externe USB-Platte ist, würde ich auf der auch W10 installieren, dann kannst Du im Notfall von der starten, wenn die eingebaute mal streiken sollte. Am selben Rechner sind auch beide Platten mit aktiviertem Windows!!!


Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig!

Windows 10 installiert Update Version 1511, 10586 nicht richtig! - Ähnliche Themen


  1. Problem mit Update auf Version 1511, 10586: Hallo, ich habe Win 10 - 64 bit pro. Im November kamen zwei Updates (KB3116869) und (Upgrade auf Windows 10 Pro, Version 1511, 10586). Ersteres...



  2. *UPDATE* Windows 10 Build 10586.1511 (TH2) 32/64 erhalten: Hier: Downloadlink entfernt - da das Media Creation Tool wieder Medien erstellt, die zudem aktueller und fehlerbereinigt sind! hab ich das Iso-File...



  3. Windows 10 Build 10240 installiert und nicht Build 10586 (1511): Hallo Zusammen, ich habe im Juli 2015 von Windows 8 nach Windows 10 upgedatet. Habe aber immer noch das Build 10240, obwohl alle von Microsoft...



  4. Upgrade auf Windows 10 Home, Version 1511, 10586: Hallo zusammen, seit gut 3 Wochen nervt mich das og. Upgrade. Es wird immer wieder heruntergeladen, was bei meiner 2MBit-Leitung gut und gerne mal...



  5. Hochfahren nach Update auf Windows 10 Pro 32bit Vers. 1511,10586(11): Hallo, Anfang August 2015 wurde von Win7 Pro Sp1 auf Win1o Pro Vers. 10240 upgedatet. Lief schnell und ohne Probleme. Am 17.11. wurde Update Win...


Sucheingaben

Nachlieferung auf Version 1511

version1511

windows 10 system build 10586.318 wird nicht installiert

windows 10 pro upgrade 10586

windows 10586 update

10586 update

windows 10 10586 probleme

1511 10586 update

pro-home build 10240 10586

windows 10 1511 wird nicht mehr upgedated

windows 10 64 bit lässt sich nicht installieren

Windows build 1511 lässt sich nicht installieren

buils 1511 bereitet probleme

Kein Laufwerk bei Windows 10

update 1511

0 Home versión 1511 10586

windows 10 version 1511

windows 10 installiert und mit update nochmal forum

version 1511 10586

Upgrade auf Windows 10 Pro Version 1511 10586 wird nicht installiert

nach von ein update 1511 10586 lässt sich windows nicht mehr starten

windows 10 pro 1511