Diverse Apps starten nicht

Diskutiere Diverse Apps starten nicht im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo studi123, ich habe ein ähnliches Verhalten seit dem Herbstupdate, sieht in etwa so aus: Startmenü lässt sich mit linker Maustaste nicht aufrufen. Suche und ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Gast
    Standardavatar

    Diverse Apps starten nicht

    Hallo studi123,
    ich habe ein ähnliches Verhalten seit dem Herbstupdate, sieht in etwa so aus:
    1. Startmenü lässt sich mit linker Maustaste nicht aufrufen.
    2. Suche und Cortana lassen sich nicht aktivieren.
    3. Das Info-Center lässt sich nicht öffnen

    Nach langen erfolglosen Reparaturversuchen habe ich ein Startmenü von einem Dritthersteller installiert und dabei folgendes festgestellt:
    1. Dieses Startmenü funktioniert auf Klick auf den Startmenü Button, das heißt der Button selbst scheint zu funktionieren.
    2. Alle in diesem Startmenü unter Programme gelisteten selbst installierten Programme lassen sich ohne Probleme öffnen.
    3. Alle in diesem Startmenü unter Applications zusammengefassten Windows internen Apps lassen sich nicht per Mausklick öffnen, einzige Ausnahme die Einstellungen.

    Zusammengefasst, alle Windows internen Apps lassen sich nicht öffnen, alle selbst installierten Programme lassen sich problemlos öffnen.

    Nun noch ein weiterer Hinweis:
    Beim testen der einzelnen Programme habe ich festgestellt, dass in meinem Zoner Photostudio die Symbole und Beschreibung der Symbole nicht mehr vorhanden sind. Nach Rückfrage bei Zoner bekam ich die Antwort dies Problem sei seit dem Herbstupdate von Windows 10 bekannt und liege daran, dass man eine von Zoner benutze Schriftart neu installieren müsse. Der grobe Ablauf, eventuell vorhandene Firewall von Antivirenprogramm deaktivieren, Windows Firewall aktivieren, Schriftdatei mit Rechtsklick und der Funktion "Installieren" installieren.

    So nun zum Grund warum ich diese Geschichte erzähle. Bei dieser Aktion habe ich festgestellt, dass sich meine Windows Firewall nicht mehr aktivieren lässt. Bei diversen Recherchen im Netz habe ich dann herausgefunden, dass seit Windows 8 und auch in Windows 10 viele solcher Installationsaktivitäten wohl fest mit einer aktiven Windows Firewall verknüpft sind.
    Das Herbstupdate hat mir offenbar meine Windows Firewall zerschossen hat (ich kann sie nicht mal unter Dienste aktivieren) und ich hege die starke Vermutung, dass die ganzen Ungereimtheiten und Probleme mit dieser Tatsache im Zusammenhang stehen.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Diverse Apps starten nicht

    Fremde Sicherheitsprogramme nie einfach nur deaktivieren, denn das reicht nicht aus. Ausserdem auch nie einfach nur über die Systemsteuerung deinstallieren, dazu muss man das Removal Tool des Herstellers benutzen: Virenscanner vollständig deinstallieren. Warum das besser einzuhalten ist, das hab ich hier: Regedit hängt sich ständig auf kurz erklärt.

    Das nicht beachten dieser Hinweise kann dazu führen, dass sich Defender und Firewall nicht mehr aktivieren lassen. Erst recht, wenn danach auch noch ein Systemupdate wie TH2 (1511) installiert wird.

  4. #13
    Gast
    Standardavatar

    Diverse Apps starten nicht

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Fremde Sicherheitsprogramme nie einfach nur deaktivieren, denn das reicht nicht aus. Ausserdem auch nie einfach nur über die Systemsteuerung deinstallieren, dazu muss man das Removal Tool des Herstellers benutzen: Virenscanner vollständig deinstallieren. Warum das besser einzuhalten ist, das hab ich hier: Regedit hängt sich ständig auf kurz erklärt.

    Das nicht beachten dieser Hinweise kann dazu führen, dass sich Defender und Firewall nicht mehr aktivieren lassen. Erst recht, wenn danach auch noch ein Systemupdate wie TH2 (1511) installiert wird.
    Hallo,
    ich denke mal da haben wir uns missverstanden vor dem Herbstupdate habe ich KIS2016 sehr wohl über das Removal-Tool deinstalliert.
    Das beenden der KIS Firewall und der anschließende Versuch die Windows Firewall zu aktivieren um die Schriften für Zoner installieren zu können war natürlich nach dem Herbstupdate. Ohne dieses Update Desaster hätte ich ja immer noch ein normal funktionierendes Zoner-Programm.

    Dass ich um die Windows Firewall aktivieren zu können jedes mal KIS über das Removal Tool deinstallieren muss, sorry das kann mir keiner erzählen!
    Wenn es doch so sein sollte, wäre es eine absolute Frechheit seitens Microsoft den eigenen Firewall so eng mit Systemkomponenten zu verknüpfen das solche Probleme ausgelöst werden.


Diverse Apps starten nicht

Diverse Apps starten nicht - Ähnliche Themen


  1. Apps lassen sich nicht starten: hallo, ich habe vor einigen Tagen auf Windows 10 Home upgedatet, und möchte jetzt einige Apps installieren was auch funktioniert. Allerdings...



  2. Windows Defender kann nicht starten, Fotos kann auch nicht starten: System: WIN 10 Nach einem Computersturz können Defender und Fotos sowie Chrom gar nicht mehr starten. Fotos kann auch nicht unter Einstellung...



  3. Apps starten nicht: Hallo Ich hoffe man kann mir helfen Bei meinem Win 10 starten die apps nicht.



  4. Apps starten nicht: `wenn ich den Store oder den Kalender anklicke, kommt nur für eine sekunde ein blaues fenster es lässt sich nicht öffnen. lg manni



  5. Apps im Tabletmodus starten: Hallo Leute, ich habe zu meiner Netflixapp eine Verknüpfung erstellt, so ist es mir nun möglich, sie über eine IR-Fernbedienung durch einen...


Sucheingaben

windows 10 apps starten nicht

keine administratorrechte trotz admin-konto windows 10 1709