Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR )

Diskutiere Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR ) im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, was wäre die Optimale Version zu Starten ? BOOT UEFI ( GPT ) oder Normaler BOOT ( MBR ) Gibt es da wesentliche Unterschiede ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR )

    Hi,

    was wäre die Optimale Version zu Starten ?

    BOOT UEFI ( GPT )
    oder
    Normaler BOOT ( MBR )

    Gibt es da wesentliche Unterschiede oder System Lassen wie es ist solange Perfekt läuft ?

    nur mal so aus Neugierde gefragt ?

    lg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Hier findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR )


  4. #3
    Threadstarter
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR )

    Ja danke . Bei Tante Google war ich schon vorher !

    Dachte jetzt kommt so die Antwort von wegen Um konvertieren läuft geschmeidiger / schnellerer Zugriff usw.

    Das mein Rechner davon nicht schneller wird ist mir auch bewusst .

    Außer ich würde was mit RAID machen . Dann würde glaube ich der Rechner noch Flüssiger im Zugriff der Daten auf SSD laufen !

    lg

  5. #4

    Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR )

    Zitat Zitat von Thomas62 Beitrag anzeigen
    Gibt es da wesentliche Unterschiede oder System Lassen wie es ist solange Perfekt läuft ?
    Zitat Zitat von Thomas62 Beitrag anzeigen
    Bei Tante Google war ich schon vorher !
    Moin Thomas,
    dann kennst du doch die Unterschiede? Wenn du keine Partitionen >2TB anlegen willst oder mehr als vier primäre Partitionen unter Windows brauchst, bringt es m. W. keine Vorteile.
    Und den alten Spruch "Never change a running system!" kennst du sicher...

  6. #5
    Threadstarter
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR )

    Na dann lass ich mal lieber alles so wie es ist !

    Habe nix geplant wegen Aufrüstung des Systems auf 2TB ++

    lg


Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR )

Boot UEFI( GPT ) oder BIOS ( MBR ) - Ähnliche Themen


  1. Kein EFI oder UEFI Boot möglich.*Installation und Betrieb/Boot über Clover geht: Kein EFI oder UEFI Boot möglich. Installation und Betrieb/Boot über Clover geht



  2. Den Bootmanager auf das Systemlaufwerk verlegen - mit UEFI Bios und GPT statt MBR: Guten Morgen, ich habe zwei Fragen zum geschlossenen Thread "Den Bootmanager auf das Systemlaufwerk verlegen". Die Fragen : 1) Gibt es einen...



  3. MBR + BIOS oder GPT + UEFI ?: Hallo Leute, ich würde mal gerne etwas über eure Erfahrung höhren, die ihr mit einem PC gemacht habt, der mit UEFI und GPT installiert wurde. ...



  4. Windows 10 Neuinstallation MBR/GPT BIOS oder UEFi: Ich habe mein Thinkpad X121e von Win 7 Pro 64 auf 10 upgraded. Anfangs alles gut, nach Aufspielen von Build 1511 hängt alles, sogar das Startmenü....



  5. win 10 von mbr auf uefi/gpt: Also ... ich hab hier ein windows 10, das ich von win 7 64 pro auf win 10 upgegradet hab auf einer HD auf einem PC. Das läuft. Das ist nun im MBR...