Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

Diskutiere Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; also laut Post #7 sollte es doch gehen, wenn nur ein leerer, formatierter Datenträger in der Kiste eingebaut ist. Das ist so seit DOS ..... ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26
  1. #11
    Avatar von Harald aus RE
    Version
    keine
    System
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155;MB ASUS 1155 P8Z77-WS;WIN7 Prof32bit;

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    also laut Post #7 sollte es doch gehen, wenn nur ein leerer, formatierter Datenträger in der Kiste eingebaut ist. Das ist so seit DOS .....
    Nach dem kompletten 'Stromlos' mal etwas länger die Power-Taste drücken, damit keine Reste mehr in den RAM.s bleiben durch Elkos.

    Gruß Harald

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.192)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    @areiland
    Ahh sorry,
    mir ging es hauptsächlich um ein " anderes" Bootmedium und stromfrei schalten.

  4. #13
    Threadstarter
    Standardavatar

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    Also das BIOS habe ich vor ein paar Tagen aktualisiert, gleich nach dem Zusammenbau des Rechners.

    Inzwischen habe ich noch einen Befehl namens bcdboot gefunden, mit dem sich die Startumgebung auf eine neue Partition kopieren lässt.
    Ich habe das auch mit Müh und Not hinbekommen, aber das scheint noch nicht auszureichen. Soll heißen: Betriebssystem wird beim Rechnerstart immer noch nicht gefunden.

    In der von mir eingerichteten neuen Systempartition sind jetzt 14 MB Daten, in der alten (die ich nun zwangsläufig wieder aktiviert habe) sind es 32 MB.
    Hat noch jemand eine Idee?

    (Frage nebenbei: Warum haben eigentlich in der Eingabeaufforderung die Laufwerke so absurde Buchstaben? Windows liegt hier auf F:, und meine neue Partition, der ich E: zugewiesen hatte, heißt dort C: .)

  5. #14
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    Deine Absurden Buchstaben rühren daher das du einfach nicht hörst was man dir erzählt !

    Alle Laufwerke abmachen die zur Installation NICHT GEBRAUCHT WERDEN !

    " Du sollst keine Partition erstellen, den "Neu"-Button NICHT klicken! Einfach den freien Speicher auswählen und das Setup starten. "

  6. #15
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    ...mir ging es hauptsächlich um ein " anderes" Bootmedium und stromfrei schalten.
    Es ging mir nur um die Information, dass ich hier: https://www.win-10-forum.de/windows-...-verlegen.html bisher lediglich die MBR basierten Installationen berücksichtigt hatte. Darauf hatte sich der TE nämlich bezogen. Mein Post war also nicht an Dich gerichtet!

  7. #16
    Avatar von Harald aus RE
    Version
    keine
    System
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155;MB ASUS 1155 P8Z77-WS;WIN7 Prof32bit;

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    hi hirsebrei,

    hast Du Schwierigkeiten beim lesen? In Post #11 und anderen steht, wie es auf jeden Fall gehen muß. Du hampelst mit irgendwelchen Notlösungen rum und kommst nicht zu Potte.

    Mache es doch wenigsten EINMAL.... bitte

    Gruß Harald

  8. #17
    Threadstarter
    Standardavatar

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    @Thomas32
    Ich habe sehr wohl zugehört bzw. gelesen. Das Thema mit den abgeklemmten LW ist längst durch, im Moment jedenfalls. Da es nicht funktioniert hat, habe ich nochmal den Weg mit dem Verschieben des Systemlaufwerks versucht. Die Neuinstallation hatte ich genau so gemacht, wie hier im Thread beschrieben - mit und ohne neuer Partition. Also entspann' dich mal!

    @Harald
    Dito - ich habe keine Schwierigkeiten beim Lesen, nur beim Installieren. Ich hatte sämtliche SATA-Laufwerke abgezogen, und nein, ich habe zuerst keinen Neu-Button gedrückt. Erst, als das nicht ging. Siehe #8

    Ich mach's morgen noch mal von vorn ...

  9. #18

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    @Thomas und @Harald

    bitte lest doch mal die Beiträge ab #1 genau durch, anstatt dem TE nur Vorhaltungen zu machen. Er hat doch bereits sämtliche Tipps durch und zwar genauso wie beschrieben. Lediglich #9 Teil 1 könnte noch interessant sein.

    @hirsebrei

    Vielleicht solltest Du in Zukunft immer nur auf genau den benannten Tipp eingehen und nicht noch zusätzlich schreiben, was Du alles sonst noch gemacht hast.

    Offenbar kommen damit einige durcheinander

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1709
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970 Extreme3 r2.0 Creative X-FI TITANIUM

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    @hirsebrei

    alle wichtigen Info`s zu deinem Mainboard und auch zahlreiche Tip`s
    https://www.hardwareluxx.de/communit...4-1156996.html

    hoffe 250 Seiten+ reichen um dein Wissen zu vergrößern !

    lg

  12. #20

    Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

    Wie ist das.Muss es denn unbedingt "Disk Part" toolsein? Nicht Windows direkt?
    Ich stecke einfach immer nur den Installstick ein und dann wähle ich diesen im BIOS aus. Dann mit Windows einzeln alle Partitionen löschen.
    Dann steht da unten rechts "Next"und nach einem Klick startet die Installation.
    Spreche aber von einer Festplatte HDD und weiss nicht ob das bei einer SSD anders ist.
    Dann schreibt der TE,dass er Partition 1 hat mit 500Mb. und dann gleich die Systempartition C. Da fehlt doch die 100 Mb. EFI Partition die installiert wird wenn man Gpd System /UEFI installiert.?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren-efi.png  


Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren

Startpartition und Windows auf EINEM SSD-Laufwerk installieren - Ähnliche Themen


  1. Windows von HDD auf SSD installieren: Hi, ich habe aktuell in meinem PC nur eine HDD auf der ein Digital Aktiviertes Windows 10 ist. Nun will ich Windows auf einer neuen SSD installieren....



  2. Neuinstallation von Windows 10 auf einem neuen Laufwerk: Ich habe vor eineger Zeit schon mit Hilfe des kostenlosen Upgrades von Windows 7 auf Windows 10 gewechselt. Nun musste ich eine neue Festplatte...



  3. Optisches Laufwerk Lenovo G570 wird nach neuer SSD und Update von Windows 7 auf Windows 10 nicht meh: Hallo Community, hier und da klemmt es nach dem Einsetzen einer neuen SSD und dem Update von Windows 7 auf Windows 10: Das optische Laufwerk des...



  4. Windows 10 von einem defekten PC auf einem neuen Rechner installieren: Guten Tag, Ich hatte einen PC mit Windows 10 Prof 64 bit. Diese Konfiguration entstand aus einer Version Windows 8.1, die ich kostenlos auf...



  5. Windows 10 auf SSD installieren: Hallo, habe eine neue SSD und HDD in mein Notebook eingebaut. Nun möchte ich auf die SSD Windows 10 installieren. Eine Installations-CD habe ich....


Sucheingaben

m.2 windows 10 booten