Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu

Diskutiere Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich habe frisch von Windows 8.1 auf Windows 10 upgegradet. Jetzt ist das Problem, dass anscheinend viele Programme nicht mehr im Startmenu sind. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    final

    Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu

    Hallo zusammen,

    ich habe frisch von Windows 8.1 auf Windows 10 upgegradet. Jetzt ist das Problem, dass anscheinend viele Programme nicht mehr im Startmenu sind.

    Das heißt: Im Programmordner auf C ist zwar noch die EXE-Datei. Aber ich kann das Programm nicht mehr über die Suche finden.

    Das betrifft allerdings nicht alle Programme. Word, Photoshop, etc. kann ich weiterhin über die Suche aufrufen. Aber Evernote zum Beispiel, oder die Adobe Creative Cloud ist nicht mehr eingetragen.

    Mir scheint auch die "Alle Apps"-Liste deutlich kürzer als bei Windows 8.1. Kann das sein? Hat das noch jemand erlebt?

    Muss ich jetzt alle Programme einzeln wieder hinzufügen, damit ich sie komfortabel über das Startmenu aufrufen kann?

    Noch eine Zusatzfrage in dem Zusammenhang: Wie bekomme ich denn ein Programm ins Startmenu?

    Habe zum Beispiel Evernote noch mal neu installiert. Es hat eine Verknüpfung auf dem Desktop hinterlassen. Die kann ich aber nur auf die Taskleiste ziehen, nicht ins Startmenu...

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit (RTM) Version 1607-Build 14393.187
    System
    Asus Z170 DL,i7-6700K,16GB DDR4 RAM,Intel HD Graphics 530,NVMe SSD 950 (240GB)

    Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu

    Hallo
    Am Desktop Symbol mit rechter Maustaste öffnen und An „Start“ anheften auswählen.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    final

    Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu

    Hm... Und wo erscheint das dann? Habe gerade mal die Evernote-Verknüpfung auf dem Desktop mit der rechten Maustaste angeklickt und "An Start anheften" gewählt. Aber trotzdem find ich Evernote weder als Kachel, noch unter "Alle Apps".

    Irgendwie kam mir das bei Windows 8.1 alles komfortabler vor. Einfach die Anfangsbuchstaben der Programm eintippen, und schon konnte ich sie starten.

    Bin ich der einzige mit diesem Problem?


Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu

Nach Upgrade viele Programme nicht mehr im Startmenu - Ähnliche Themen


  1. Virus? Viele Programme haben sich installiert.: Hallo, meine Freundin hat irgendein Programm runtergeladen (sie meinte auf Chip.de) Dann haben sich plötzlich im Hintergrund viele Programme...



  2. Windows10 startet nicht mehr nach Upgrade: Liebes Forum, ich habe auf meinem Windows-7 Computer das Window10 Update durchgeführt. Die Installation lief zunächst fehlerfrei, dann verließ...



  3. Nach Upgrade WIN 7 auf WIN 10 lassen sich Programme nicht mehr starten/inst./deinst.: Nach dem Upgrade von WIN 7 auf WIN 10 schien alles OK. Als ich dann aber Chrome starten wollte erhielt ich folgende Fehlermeldung: C:\Program...



  4. laptop startet nach upgrade nicht mehr: mein laptop startet nach dem ugrade von xp auf win 10 nicht mehr was kann ich tun



  5. upgrade von 7 auf 10: diverse Programme laufen nicht mehr, PC Start extrem langsam: Nach dem Upgrade startete Kaspersky nicht mehr. Windows sagte: nicht verfügbar. Gleiches gilt für eine Reihe anderer Programme. Habe Kaspersky neu...