Win 8.1-Product Key nach Upgrade der virtuellen Maschine gesperrt oder nicht?

Diskutiere Win 8.1-Product Key nach Upgrade der virtuellen Maschine gesperrt oder nicht? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, vermutlich bekomme ich hier keine Antwort, will aber andere einfach informieren: auf einer physikalischen Maschine lief eine "Windows 7 Ultimate" (kein OEM), dann wurde ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Josy
    Standardavatar

    Unhappy Win 8.1-Product Key nach Upgrade der virtuellen Maschine gesperrt oder nicht?

    Hi,
    vermutlich bekomme ich hier keine Antwort, will aber andere einfach informieren:
    auf einer physikalischen Maschine lief eine "Windows 7 Ultimate" (kein OEM), dann wurde diese Version auf "Windows 10 Pro" upgedatet und bekam, wie zu erwarten war, einen neuen "Product Key".
    Auf dieser _physikalischen_ Maschine wurde dann "Hyper-V" aktiviert und im Hyper-V eine neue _virtuelle_ "Windows 8.1 Pro" -Maschine installiert, aktiviert mit einem eigenen, noch nirgendwo aktiviertem, separat legal erworbenen "Product Key" (Lizenzkey).
    Als auf dieser virtuellen Maschine der übliche Vorschlag einer Aktualisierung von Windows 8.1 auf Windows 10 erschien, wurde er angenommen.
    Nach der Installation (Update auf Windows 10 Pro) bekam diese virtuelle Maschine KEINEN eigenen, neuen Windows 10 Pro Produkt Key, sondern es wurde der Product Key von der _physikalischen_ Maschine_ auf der die virtuelle lief, also von dem "Host", übernommen (der Key wurde schon mit 2 Tools ausgelesen - konnte meinen Augen nicht glauben).
    Also, kurz gesagt, anstatt 2 Stück "Windows 10 Pro" Product Keys habe ich jetzt nur einen bekommen (von der physikalischen Maschine).

    Frage 1: ist mein "Product Key" von der virtuellen Windows 8.1 Pro Maschine jetzt gesperrt/deaktiviert worden? Oder ist er immer noch aktiv und war gar nicht von dem Update betroffen? Und ich kann ihn auf einem neuem PC (physikalischen, versteht sich) noch verwenden?
    Also, verlor ich einen Product Key von meinen zwei wegen dem Upgrade oder doch nicht?

    Frage 2: falls eigener Windows 8.1 Key der virtuellen Maschine doch betroffen war und deaktiviert wurde: wenn ich auf der virtuellen Maschine einen "Downgrade" von Windows 10 auf die alte Windows 8.1 Pro mache, bekomme ich dann einfach den alten Win 8.1 "Product Key" der virtuellen Maschine "zurück", oder meint Microsoft, dass auch die physikalische Maschine zurückgesetzt wurde (es wird wohl nur der "footprint", sogenannte Machine-ID, der Hardware erkannt, warum denn sonst bekam die virtuelle Maschine den gleichen Product Key wie die physikalische.
    Also evtl. meint Microsoft: ok, Maschine mit dieser Hardware-ID wurde zurückgesetzt und hat mit dem Win10 nichts mehr zu tun - dann wäre auch der Host erledigt.
    Oder bekomme ich den alten Product Key von dem Host? Das war aber ein Win7. Also wird dann auch die Host-Maschine (die physikalische) von dem Rollback/Downgrade betroffen? Auf jeden Fall, ich habe jetzt nur einen "Windows 10 Pro" Product Key für beiden (physikalische und virtuelle) Maschinen.

    Frage 3: hätte ich z.B. VirtualBox anstatt Hyper-V von Microsoft verwendet, würde ich diesem Fall auch nur einen neuen Windows 10 -"Product Key" für beide Systemen bekommen? Oder doch zwei?

    Danke, mfg,
    Josy

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win 8.1-Product Key nach Upgrade der virtuellen Maschine gesperrt oder nicht?

    Windows 10 wird immer mit einem generischen Key aktiviert und deshalb kannst Du nie einen individuellen Produkt Key auslesen. Die eigentliche Aktivierung von Windows 10 erfolgt mit einem Hash, der aus der Hardware des Rechners ermittelt wird auf dem Windows 10 installiert wurde.


Win 8.1-Product Key nach Upgrade der virtuellen Maschine gesperrt oder nicht?

Win 8.1-Product Key nach Upgrade der virtuellen Maschine gesperrt oder nicht? - Ähnliche Themen


  1. Standard CD Key nach Win 10 Upgrade: Mir ist seltsamerweise aufgefallen, dass ich wie erwähnt nach dem Upgrade auf Win10 keinen "neuen, eigenen" Win10 CD-Key bekommen habe, sondern einen...



  2. Windows 10: Product Key von Windows 8.1 vor der Installation auslesen: Ab dem 29. Juli wird das neue Windows 10 schrittweise veröffentlicht und den Nutzern von Windows 7 und Windows 8.1 kostenlos zur Verfügung gestellt....



  3. Problem mit Product Key: Da auf dem Laptop ( Aldi Model Medion-akoja E6222 ) eines Bekannten keine Reservierungsanforderung kam, bad er mich für ihn WIndows 10 ein zu...



  4. Gleicher Product-Key bei unterschiedlichen Win 10 Upgrades: :confused: Hallo Win 10 Gemeinde, habe letztes Wochenende auf zwei verschiedenen PC auf Win 10 upgegradet. Einmal von Win 7 32bit pro auf Win 10...



  5. Woher bekommt man den Product Key für Win 10 32 Bit iso?: Hallo, ich habe gerade die Win 10 32 Bit iso Datei bei Netzwelt heruntergeladen. Setup gestartet, Updates geladen und jetzt fragt mich das System...


Sucheingaben

Best windows 8.1 pro product key

windows 8.1 key

windows 7 ultimate product key

Windows 8.1

window 8.1 product key