XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

Diskutiere XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe von CANON den Scanner CanoScan9950F, den habe ich im März 2005 gekauft für damals ca. 400 Euro, ein wirklich guter Flachbrett-Scanner, der auch ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Avatar von hkdd
    Version
    windows 10 Pro 64-bit
    System
    Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    Ich habe von CANON den Scanner CanoScan9950F, den habe ich im März 2005 gekauft für damals ca. 400 Euro, ein wirklich guter Flachbrett-Scanner, der auch in hoher Qualität Dias einscannen kann.
    https://www.canon.de/support/consume...ge=&os=WINDOWS 10 (64-bit)
    Damals war XP seit 4 Jahren DAS Windows. Da es ein Spitzenmodell war und es bis heute keine gleichwertiges Nachfolgemodell gibt, liefert CANON bis jetzt die Treiber. Es sind Windows 7 - Treiber, die aber auch unter 8.1 und 10 einwandfrei ihren Dienst tun.
    Dieser Scanner läuft nach wie vor unter XP, 7, 8.1 und 10.
    Der Scanner von kodela ist offenbar auch ein Spitzenmodell, deshalb kann ein neues Windows kein Grund sein, funktionierende Hardware wegen Windows zu entsorgen.
    Ein Windows 10 bekomme ich bei eBay für weniger als 5 Euro, für einen sehr guten Scanner bezahlt man mehrere 100 Euro.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Avatar von Thomas62
    Version
    DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build 1809
    System
    AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram GTX 950 Nvidia Asrock 970M PRO3

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    @kodela

    Dann überlege doch mal ob du dir nicht ein Virtuelles XP Pro Installierst !

    VirtualBox - Download - CHIP

    mal lesen

    lg

  4. #23
    Threadstarter
    Avatar von kodela
    Version
    Windows 10 Home, x64, Build 1803
    System
    i7 950, 12 GB, GTX 580

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    @hkdd, @Thomas62,

    Danke euch Beiden für die Mühe, die Ihr Euch mit mir macht!
    Ich habe noch nicht aufgegeben und muss noch einiges ausprobieren.

    Mit freundlichem Gruß,
    kodela

  5. #24
    Avatar von runit
    Version
    .............1903 Pro 64 bit Build 18362.116
    System
    Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic 630

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    Ein virtuales BS wäre auch für mich die bevorzugte Lösung, wenn ich einen alten Drucker/Scanner weiterhin nutzen wollte.

  6. #25
    Threadstarter
    Avatar von kodela
    Version
    Windows 10 Home, x64, Build 1803
    System
    i7 950, 12 GB, GTX 580

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    Hallo,

    für mein Problem habe ich eine ausgezeichnete Lösung gefunden. Sie hat zwar nichts mit diesem Thema (XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden) zu tun, trotzdem will ich sie hier vorstellen. Vielleicht hat auch jemand anderer den EPSON PERFECTION 2450 und möchte ihn gerne auch noch mit Windows 10 verwenden.

    Epson stellt für diesen ausgezeichneten Flachbett-Scanner leider keinen Treiber für Windows 10 64-bit zur Verfügung. Nach langem Suchen fand ich bei gollyjer.com DIE Lösung. Sie wurde zwar für Windows 7 geschrieben, funktioniert aber auch mit Windows 10. Hier die Übertragung ins Deutsche:

    1. Bei der Installation mit administrativen Rechten zuerst den Scanner vom Computer trennen.
    2. Von der Treiberseite für den Epson 4990 den Treiber herunterladen, entpacken, installieren und dabei in jedem der gezeigten Dialogfelder auf die Standardauswahl klicken.
    3. Den Scanner mit dem Computer verbinden. Windows findet den Treiber nicht.
    4. Über rechten Mausklick auf die Windows-Starttaste den Geräte-Manager öffnen.
    5. Mit der rechten Maustaste auf das EPSON Scanner Gerät klicken und die Option 'Treiber aktualisieren' auswählen.
    6. Im sich öffnenden Dialog die Option 'Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen' auswählen.
    7. Im nächsten Dialog die Option 'Aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen' selektieren.
    8. Dann 'Bildverarbeitungsgeräte' auswählen und auf Next klicken.
    9. Im nächsten Dialog in der Spalte Hersteller EPSON und in der Spalte Modell den 'EPSON Perfection 4990' auswählen.
    10. Auf Weiter, dann auf Ja klicken, um die Software installieren zu lassen, dann schließen.

    Die hier vorgestellte Lösung unterscheidet sich von der zum 2450 mitgelieferten Scannersoftware, bietet aber mindestens alle bisherigen Möglichkeiten. Ich habe sogar den Eindruck, dass sie besser ist.

    Nochmals allen, die mir auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem behilflich waren, herzlichen Dank.

    Mit freundlichem Gruß,
    kodela

  7. #26
    Avatar von runit
    Version
    .............1903 Pro 64 bit Build 18362.116
    System
    Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic 630

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    Zitat Zitat von kodela Beitrag anzeigen
    1. Im sich öffnenden Dialog die Option 'Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen' auswählen.
    2. Im nächsten Dialog die Option 'Aus einer Liste verfügbarer Treiber auf meinem Computer auswählen' selektieren.
    3. Dann 'Bildverarbeitungsgeräte' auswählen und auf Next klicken.
    4. Im nächsten Dialog in der Spalte Hersteller EPSON und in der Spalte Modell den 'EPSON Perfection 4990' auswählen.
    5. Auf Weiter, dann auf Ja klicken, um die Software installieren zu lassen, dann schließen.
    na ja @kodela,das ist eigentlich eine Standard-Lösung, die Dir offenbar nur nicht bekannt war - that´s all

    Meine Empfeglung ging dahin, dass Standard-Lösungen nicht erfolgreich sind.

  8. #27
    Threadstarter
    Avatar von kodela
    Version
    Windows 10 Home, x64, Build 1803
    System
    i7 950, 12 GB, GTX 580

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    Zitat Zitat von runit Beitrag anzeigen
    na ja @kodela,das ist eigentlich eine Standard-Lösung, die Dir offenbar nur nicht bekannt war - that´s all
    Meine Empfeglung ging dahin, dass Standard-Lösungen nicht erfolgreich sind.
    Na ja, ist das für Dich auch Standard, dass man für einen EPSON 2450 Scanner den Treiber für einen 4990 Scanner verwenden und diesen dann nicht als Treiber für einen Scanner sondern für ein Bildverarbeitungsprogramm installieren beziehungsweise nachträglich einrichten muss? Dann bist Du ein ganz besonders schlauer Mensch.

  9. #28
    Avatar von RedFlag
    Version
    14393
    System
    I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx

    XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

    @ kodela
    Denk dir nix.....ist halt bei manchen so


XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden

XP auf eigenem Laufwerk als zweites OS verwenden - Ähnliche Themen


  1. Ext. SSD Laufwerk wird nicht als Laufwerk angezeigt: Mein ext. SSD Speicher wird in der Geräteliste angezeigt aber nicht unter Laufwerk. Wer kann mir helfen? MILU



  2. CD/DVD und zweites Blue Ray Laufwerk werden nach Windows 10 Upgrade nicht mehr erkannt!: Nach Windows 10 Upgrade von 8.1 Meine beiden Laufwerke werden nicht erkannt Im Bios sind sie aufgelistet Im Geräte-Manager werden sie zudem...



  3. BluRay-Laufwerk wird als CD-ROM-laufwerk erkannt/geführt.: Mein BD-Laufwerk wird unter Win 10 als CD-ROM-Laufwerk erkannt bzw. erhält es einen von Microsoft gestellten CD-ROM Treiber. Unter...



  4. DVD-Laufwerk nur noch als CD-Laufwerk erkannt?!: Nach einem Upgrade von Win7 auf Win10 habe ich nun bemerkt, dass mein DVD-Laufwerk nur noch als CD-Laufwerk erkannt wird...ich würde gerne ein paar...



  5. Win 10 als zweites System: Kann ich Win 10 als zweites System installieren? so wäre mir ein Umstieg lieber. Ich könnte in Ruhe Win 10 kennen lernen, aber noch mit meinem...


Sucheingaben

Windows XP