Freischalten?

Diskutiere Freischalten? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin moin, WIN(.1 mit Update WIN 10 aufgemotzt. Wg. "sauberer" HD alles Platt gemacht und die ISO aufgespielt. Eigentlich sollte doch jetzt eine automatische Registrierung/Freischaltung ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    WIN 7 Ultimate

    Freischalten?

    Moin moin,

    WIN(.1 mit Update WIN 10 aufgemotzt.
    Wg. "sauberer" HD alles Platt gemacht und die ISO aufgespielt.

    Eigentlich sollte doch jetzt eine automatische Registrierung/Freischaltung aus Redmont erfolgen?
    Oder liege ich da Falsch?

    Auf dem Monitor sehe ich rechts unten den Hinweis
    "Windos aktivieren"
    "Wechseln Sie zu den Einstellungen , um Windows zu aktivieren"

    diesen Hinweis lese ich mal, dann wieder ein paar Tage nicht , dann isser wieder da.

    Is das OK?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Freischalten?

    Bist Du dir sicher, dass W10 vorher aktiviert war? Denn das ist die Voraussetzung, dass ein Clean Install auch aktiviert wird.
    Wenn nicht, hast Du W8 vorher gesichert, so dass Du das evtl. noch mal einspielen kannst? Dass könntest Du auch mal diese Methode versuchen:

    --> Clean Install ohne vorherigem Upgrade <--

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    WIN 7 Ultimate

    Freischalten?

    ich dachte das spielt man auf und gut is. ?
    war doch ein "kostenloses" update!

    dafür hab ich nirgendwo einen schlüssel erhalten.

  5. #4

    Freischalten?

    Das ist soweit schon richtig. Aber das Update erhält man nur dann aud Dauer kostenlos, wenn die vorhergehende Version aktiviert war.
    Ein nachfolgendes Clean Install von W10 ist ohne Key nur dann möglich, wenn W10 auch aktiviert war. Dies geschieht automatisch und basierend auf einem Hardware-Hash, der vom Mainboard abgeleitet wird. Somit ist ein Clean Install auf diesem Rechner immer ohne Key möglich, da der HW-Hash ja der selbe bleibt. Du erhälst für W10 auch keinen Key.

  6. #5
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    WIN 7 Ultimate
    Falls da jetzt aber doch was in die grütze gegangen ist ..........................
    wielange kann ich den ohne registrierunbg arbeiten?
    Drehn mir die dann den saft ab?

    Zitat Zitat von dau0815 Beitrag anzeigen
    Das ist soweit schon richtig. Aber das Update erhält man nur dann aud Dauer kostenlos, wenn die vorhergehende Version aktiviert war.
    Ein nachfolgendes Clean Install von W10 ist ohne Key nur dann möglich, wenn W10 auch aktiviert war. Dies geschieht automatisch und basierend auf einem Hardware-Hash, der vom Mainboard abgeleitet wird. Somit ist ein Clean Install auf diesem Rechner immer ohne Key möglich, da der HW-Hash ja der selbe bleibt. Du erhälst für W10 auch keinen Key.

    Hatte WIN 8.1 32 BIT
    wollte auf 64 BIT umsteigen

    also WIN 7 installiert 64 BIT
    und Freigeschaltet

    danach alles Platt gemacht und

    WIN 10 ISO aufgespielt.

    im Moment fragt er mich mal wieder nicht nach einer Registrierung ?!

  7. #6

    Freischalten?

    Ok, jetzt ist das klar. Du hast nach der W7-Installation die Platte platt gemacht, aber kein Update ausgeführt. Richtig?
    Das kannst Du machen, aber nur mit dem Prozedere über die XML-Datei, wie es in meinem verlinkten Artikel in Post #2 beschrieben ist. Lies Dir den noch mal durch. Dann klappt es auch Clean ohne Update.

  8. #7
    Avatar von reisender1967
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Freischalten?

    Eben nicht sofort alles Platt machen, sondern bei aktivierten Windows 7 oder 8 erst ein Upgrade auf Windows 10 durchführen und nachprüfen, dass es aktiviert ist. Ist Windows 10 so aktiviert dann kannst Du alles platt machen und WIndows 10 Clean installieren.

    Beste Grüße
    Christian

  9. #8

    Freischalten?

    Das Update ist nicht nötig. Schau Dir meinen oben verlinkten Artikel an.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von reisender1967
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit

    Freischalten?

    Richtig, nicht unbedingt nötig, aber für einen unerfahrenen Nutzer, meiner Meinung nach, der einfachere Weg.

    Beste Grüße
    Christian

  12. #10

    Freischalten?

    Aber auch der aufwändigere. Denn für ein erfolgreiches Update ist eine aktuelle Vorversion, also eine mit allen Updates erforderlich. Das dauert schon recht lange, wenn man vorher W7 Clean installiert.
    Außerdem sind dann für ein Clean Install von W10 drei Installationsvorgänge nötig.

    Bei obigem Verfahren, welches ja auch für Laien leicht nachvollziehbar ist, braucht man W7 lediglich einmal installieren OHNE Updates. Die braucht man nicht. Danach die XML-Datei erstellen und sichern.
    Dann einfach W7 wieder "putzen" und W10 Clean installieren, die XML-Datei einspielen und PC neu starten.
    Fertig.


Freischalten?

Freischalten? - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 freischalten mit Key von Windows 8.1: Servus, Wenn man das kostenlose Upgrade von Windows 8.1 Pro auf Windows Pro vollzogen hat und man ist einmal später gezwungen das neu aufzusetzen...



  2. Windows 10 trägt Schwarz: Dunkles Theme freischalten: 1111111111111111111111111111111111111111111111



  3. Windows 10: neuen Anmeldebildschirm freischalten: Die neue Windows 10 January Preview mit der Build 9926 ist zum Ausprobieren da. Auf diesem Wege können natürlich viele neue Features entdeckt werden....