Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

Diskutiere Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn ich darf, dann hänge ich mich hier mal dran. Und zwar hatte ich auch mehrere komische Partitionen. Und da mein Win 7 mittlerweile eh ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Trixie
    Standardavatar

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Wenn ich darf, dann hänge ich mich hier mal dran.

    Und zwar hatte ich auch mehrere komische Partitionen. Und da mein Win 7 mittlerweile eh ziemlich versaut war, dachte ich mir, ich installiere mal alles neu. Allerdings bin ich nach den Anleitung von deskmodder vorgegangen für einen Win 10 Cleaninstall ohne vorheriges Upgrade. Also lediglich unter Win 7 die passende *.xml Datei erstellt.

    Danach habe ich von DVD direkt Win 10 den PC gebootet und über die Win 10 Installation dann erstmal alle Partitionen gelöscht und Win 10 dann auf die neue Partition installieren lassen.

    Allerdings habe ich jetzt gar keine weiteren Partitionen mehr, also auch keine EFI, Wiederherstellungs- oder OEM Partitionen.

    Frage, ist das jetzt schlimm oder nicht?

    Auch meine Systempartiton, welche vorher wohl GPT Format hatte, hat jetzt nur noch MBR Format. Allerdings schaffe ich es derzeit auch nicht, im BIOS wieder auf UEFI zu stellen. Wenn ich umstelle, kommt immer ein Fehler, das kein Laufwerk vorhanden ist. Ich kann also nur noch im Legacy Modus starten. Liegt das daran, das das Laufwerk jetzt nur noch im MBR Modus ist?

    Welche Möglichkeiten hätte ich, um wieder im UEFI zu starten und ggfs. auch GPT zu nutzen?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    GPT wird benötigt, wenn du Platten> 2TB verwalten willst. Wenn du das nicht vorhast, brauchst du es nicht unbedingt. Ein Wechsel von MBR zu UEFI geht meines Wissens nicht ohne komplette Neuformatierung, wobei die Platte vollkommen geleert werden muss, da ja der Partitionierungs-Stil geändert wird.

    EDIT: Du musst bereits bei der Installation gewisse Vorkehrungen treffen, um den richtigen Stil zu erreichen
    HIER ist das ganz gut beschrieben

  4. #13
    Trixie
    Standardavatar

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Verstehe das jetzt nicht ganz so richtig. Muss ich jetzt nochmal ganz von vorne anfangen?

    Oder könnte ich z. B. mit Acronis ein Fullbackup anlegen, die FP neu als GPT anlegen und dabei eine odee mehrere Sicherheitspartitionen anlegen um als letztes das Backup wieder herzustellen?

    Gleiches für MBR zu UEFI?

  5. #14
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Du musst erstmal entscheiden, ob du das brauchst. Hast du Platten > 2TB oder willst du mehr als VIER primäre Partitionen anlegen?

    Wenn ja, dann MUSS die Platte komplett geleert werden, darf keine Partitionen mehr enthalten!

    Acronis dürfte dabei NICHT hilfreich sein, denn das sichert ja wohl die Partitionierung mit(?)

  6. #15
    Threadstarter
    Avatar von Robbie

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Sodele,

    mittlerweile läuft das frische W10 auch bei mir. Ich habe auch den Weg mit der *.xml Datei wählen müssen. Lag bei mir aber daran, das ich gar keine Treiber für meinen Dell XPS mit W7 finden konnte. Der XPS wurde ja bereits mit W8 ausgeliefert und Dell hat demnach auch für dieses Modell gar keine W7 Treiber bereitgestellt.

    Da es mir dann doch zu heikel war, habe ich dann lediglich die *.xml Datei erstellt unter W7. Anschließend W10 frisch installiert (Platte dabei nochmals gelöscht) und die gesicherte *.xml Datei rein gepackt. Nun läuft W10 aktiviert und ohne Probleme bisher.

    Nun geht es mal wieder ans einrichten

  7. #16
    Gast
    Standardavatar

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Zitat Zitat von Trixie Beitrag anzeigen
    Welche Möglichkeiten hätte ich, um wieder im UEFI zu starten und ggfs. auch GPT zu nutzen?
    Mache es Dir doch nicht so kompliziert. Nachdem Du eh schon alles mögliche gelöscht hast, würde ich Deine Festplatte komplett formatieren (jungfräulicher Zustand^^)

    Dann installierst Du Dein Win7 Sp1, folgst den weiteren Hinweisen von Windows 10 Update und seine Vorbereitung

    und machst Dein Upgrade. Dann sollte alles so stimmig sein, wie es muss.

  8. #17

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Zitat Zitat von Trixie Beitrag anzeigen
    Danach habe ich von DVD direkt Win 10 den PC gebootet und über die Win 10 Installation dann erstmal alle Partitionen gelöscht und Win 10 dann auf die neue Partition installieren lassen.

    Allerdings habe ich jetzt gar keine weiteren Partitionen mehr, also auch keine EFI, Wiederherstellungs- oder OEM Partitionen.
    Hast Du nach dem Löschen EINE Partition wieder erstellt? Wenn ja, dann ist das klar. Du musst die Partitionierung dem Setup überlassen. Also einfach alle Partitionen löschen und dann Windows einfach auf die "unpartitioierte" Platte installieren. Dann macht W10-Setup alles richtig.

  9. #18
    Trixie
    Standardavatar

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    @Casimo
    Ich hatte bereits einen Clean Install von Windows 10 durchgeführt. Warum sollte ich denn jetzt nochmals zu zu Win 7 zurück?

    @dau0815
    Nein ich hatte keine Partition selber erstellt. Ich habe während der Installation von Windows 10 die vorherigen Partitionen vom Installationsdialog löschen lassen und dann auf die freie Partition Windows 10 installieren lassen. Hier hat Windows 10 aber keine weitere EFI oder Sicherheitspartition angelegt sondern nur die Systempartition.

    Daher bin ich ja unsicher, weil ich hier im Forum in verschiedenen Threads was davon gelesen habe, das Windows 10 unter Umständen solche weiteren Partitionen benötigt.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    GastUser
    Standardavatar

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Um im GPT-Schema zu installieren, reicht es nicht, Win10 die Partitionierung machen zu lassen!
    Du musst selbst aktiv werden, aber das geht eben nur mit leerer Platte!
    https://msdn.microsoft.com/de-de/library/dn336946.aspx

  12. #20
    Gast
    Standardavatar

    Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

    Zitat Zitat von Trixie Beitrag anzeigen
    @Casimo
    Ich hatte bereits einen Clean Install von Windows 10 durchgeführt. Warum sollte ich denn jetzt nochmals zu zu Win 7 zurück?
    Entschuldige bitte, das war ein Unaufmerksamkeits-/Gedankenfehler von mir. Das Upgrade hattest Du gemacht, Win 10 ist aktiviert. In dem Falle müsstest Du normal Win 7 nicht mehr installieren.

    Bleibt also als Tipp, total zu formatieren mit Hilfe des Hinweises mit Link meines Vorposters.

    Da Du zuvor die GPT-Partitionen hattest und im BIOS nichts geändert hast, war ich der Meinung, dass, wenn die Platte ganz nackt ist, die Installation auch automatisch im UEFI(GPT)-Modus angelegt wird. Mit Hilfe des Links kannst Du nun sicherstellen, dass die Platte in jedem Fall richtig vorbereitet wird.


Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen

Laufwerksvorbereitung für W 10 Cleaninstall bzw. weitere Fragen - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 - Fragen und Antworten für Neueinsteiger - ein Überblick- UPDATE: Ab heute haben Nutzer von Windows 7 sowie Windows 8.1 die Möglichkeit, ihren PC auf das neue Windows 10 upzugraden. Da Microsoft in der...



  2. Feste Ordner für Bilder, Video bzw. Video zuordnen: Hallo, ich habe mittlerweile einige Programme installiert, die sich angewöhnt haben ihre Daten in eigene Ordner abzulegen. Die neueste...



  3. Ordner löschen bei Edge nicht möglich und weitere Fragen, Probleme: Moin, moin, wir haben das Problem, dass auf einem unserer Rechner nach dem Import der Favoriten , bzw. der Ordner aus der Favoritenleiste, einige...



  4. CleanInstall schlägt fehl: Und schon das erste Problem. Ich hab eine Win8.1- Installation upgegradet, die wurde auch aktiviert. Den Key ausgelesen, ein Image erstellt. Nun...



  5. Win10 CleanInstall - Treiber?: Hallo Community, ich würde gerne die Treiber meines Laptops sichern bzw. die Windows-10-64 bit Versionen davon laden, stoße dabei aber auf einige...