Erfahrungsbericht, Installation WIN10

Diskutiere Erfahrungsbericht, Installation WIN10 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Eine Gruß in die Runde, ich bin Tom und komme aus Hamburg, bin schon ein alter Knacker von 58 Jahren :-) Ich habe mich in ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Tom
    Tom ist offline
    Standardavatar
    Version
    1607
    System
    Medion Akoya P2310 D, Intel I3 3220, 16 GB, NVIDIA GeForce GTX 650

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Eine Gruß in die Runde, ich bin Tom und komme aus Hamburg, bin schon ein alter Knacker von 58 Jahren :-)
    Ich habe mich in diesem Forum Registriert um Infos zu bekommen und auch meine erste Erfahrung mit WIN 10 hier zum Besten zu geben :-)

    Erfahrungsbericht zur Installation von Win10 Build 9926 auf einen 10 Jahre altern Sony VAIO VGC-RC202, ausgeliefert min WinXP 32bit
    Später Neuinstallation mit Win7 Ultimate 32bit.

    System:
    - Prozessor: Intel® Pentium® D Processor 920, 2.8 GHz
    - Nachgerüstete Grafikkarte: GeForce 9500 GT (Speicher 256 MB)
    - RAM: 2 GB (mehr geht nicht bei diesem Board)

    - 26.01.2015 Installationsversuche mit WIN 10 Build 9926 ( HD's: 2mal Maxtor je 200 GB)
    - Als erstes habe ich auf den HD's die Volumen gelöscht.
    - Rechner mit Win10 32bit Installationsmedium (DVD) gestartet.

    Installation wurde abgebrochen, weil angeblich irgendwelche Treiber fehlten, eine eingelegte DVD mit allen zu diesem Rechner
    verfügbaren Treibern, brachte leider keine Abhilfe.

    Gut, probiere ich es mal mit einer auf NTFS formatierten Disk, ging ebenfalls wegen fehlender Treiber in die Hose.

    Was ich natürlich vor folgenden Versuch vergessen habe, mal in die Logs zu sehen, was denn da genau fehlen sollte.

    Also nächster Versuch:
    - Nacktes Win7 Ultimate 32bit installiert, alle Updates und Treiber installiert.
    - nun Win7 mit dem MS Tool "Prepare This PC for Windows 7" auf WIN 10 vorbereitet und dann das anschließend über Windows Update
    angebotene Upgrade auf WIN10 durchlaufen lassen.

    Installation erfolgte ohne Probleme, im Anschluss dann das KB 3034229 installiert.

    Alle unter WIN7 angeschlossenen Geräte wurden in WIN10 erkannt und funktionieren, zum Teil sind diese Geräte ebenfalls 10 Jahre alt.

    Problem macht nur eine meiner weiteren Festplatten, welche unter WIN7 ohne Probleme läuft,
    welche in WIN10 zwar erkannt wird aber dort offline ist. Der Sache muss ich noch auf den Grund gehen.

    Gruß,

    Tom

    Nachtrag:

    Problem mit Festplatte gelöst, in der Computerverwaltung einfach auf den Text der Meldung
    "Der Datenträger ist offline, da ein Signaturkonflikt mit einem anderen Datenträger besteht"
    einen Rechtsklick machen und auf "online" klicken und schon läuft das gute Stück auch unter Win10

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    CharlesEd
    Standardavatar

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Hallo Tom
    Na ja,""alter Knacker ?. ich habe auch Jahrgang 1956 aber ich fühle mich noch wesendlich jünger !
    Gratuliere zu deinem Erfolg. Hátte ich nicht gedacht,auf ein 10 jähriges Vaio !Fühlt sich vielleicht auch noch jünger als es ist !

    Gruss Charles

  4. #3
    Tom
    Tom ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1607
    System
    Medion Akoya P2310 D, Intel I3 3220, 16 GB, NVIDIA GeForce GTX 650

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Hi Charles,

    habe mich auch gewundert, dass diese alte Kiste das mit gemacht hat.

    Ein Problem gibt es aber noch, mit aktivierten Admin Konto und dann auch als Admin angemeldet, kann ich über das Startmenü die Kacheln
    nicht aufrufen, als angemeldeter Standard User sind diese vorhanden.

    Hast mal als 56er :-) nen Tip für mich, wo ich da ansetzen muss?

    Gruß,

    Tom

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Das geht nicht, weil der Appzugriff im Administratoraccount unterbunden ist. Das war schon bei Windows 8/8.1 so und stellt ein Sicherheitsfeature dar. Das solltest Du auch nicht ändern wollen.

  6. #5
    Tom
    Tom ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1607
    System
    Medion Akoya P2310 D, Intel I3 3220, 16 GB, NVIDIA GeForce GTX 650

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    @ areiland,

    danke für die Info, nur wie kann ich dann über das vorhandene Startmenü die installierten Programm im Admin Modus aufrufen,
    die werden bei mir nicht angezeigt.

    Kann sein, dass ich blind bind, nur finde ich nix

    Gruß,

    Tom

  7. #6
    Avatar von opelmeister
    Version
    Win10Prof X64, Laptop älter +Win10 Prof X64
    System
    Asus M5A99X, AMD FX8320, 8 Core, 16 GB DDR3 RAM (Geil Black Dragon), Radeon HD6570, SyncMaster P2370

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Wenn du die Systemsteuerungs-Option Programme installieren/deinstallieren suchst ............... ?
    Gib mal in dem Suchfeld links unten einfach Programme ein.
    Du wirst dich wundern was du da alles findest.

    Übrigens bin ich wohl im Moment der älteste hier mit 62,5 Jahren

  8. #7
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Hast Du die Programme denn für alle Benutzer installiert, oder nur für den aktuellen Benutzer? Es gibt hier schon seit Windows 95 eine Trennung, die dafür sorgt dass nur für den aktuellen Benutzer installierte Programme lediglich in seinem persönlichen Startmenüordner (C:\Users\<Benutzername>\AppData\Roaming\Microsoft \Windows\Start Menu\Programs) verlinkt werden. Für alle Benutzer instalierte Programme werden hingegen im allgemeinen Startmenüordner (C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs) hinterlegt, so dass sie auch in allen Profilen zur Verfügung stehen.

    Das Startmenü setzt sich aus diesen beiden Ordnern zusammen, so dass jeder Benutzer die gemeinsamen Verknüpfungen und seine eigenen sieht. Die Verknüpfungen in den Profilen anderer Benutzer sieht er natürlich nicht.

    @Opelmeister
    Hier gibts noch ältere als Dich.
    Gegen euch bin ich fast noch ein Teenie, mit meinen 52 Jahren :-)

  9. #8
    Tom
    Tom ist offline
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    1607
    System
    Medion Akoya P2310 D, Intel I3 3220, 16 GB, NVIDIA GeForce GTX 650

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Unter dem allgemeinen Startmenüordner (C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs), sind die von mir installierten Programme
    alle aufgeführt und von dort aus auch zu starten.

    Gruß,

    Tom

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10-startmenu_eintraege_user_admin.jpgName:  Startmenu_Admin.jpg
Hits: 515
Größe:  24.8 KBErfahrungsbericht, Installation WIN10-startmenu_eintraege_allgemein.jpg

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Avatar von rven
    Version
    Windows 10 Pro 64 bit
    System
    Medion Erazer X7611

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Zitat Zitat von opelmeister Beitrag anzeigen
    Wenn du die Systemsteuerungs-Option Programme installieren/deinstallieren suchst ............... ?
    Gib mal in dem Suchfeld links unten einfach Programme ein.
    Du wirst dich wundern was du da alles findest.

    Übrigens bin ich wohl im Moment der älteste hier mit 62,5 Jahren
    Nur zur Info: Ich werde in diesem Frühjahr leider schon 71!!!

  12. #10

    Erfahrungsbericht, Installation WIN10

    Zitat Zitat von rven Beitrag anzeigen
    Nur zur Info: Ich werde in diesem Frühjahr leider schon 71!!!
    Hallo W 10 User,
    verfolge zur Zeit alle Infos zu W 10 da alles Neue ausgestetet werden muss!
    Zum Alter der User kann ich nur sagen, spielt eigentlich keine Rolle, Alter ist relativ. ( Einsteins Relavitätstheorie )

    Einsteins Relavitätstheorie = Wenn ich jemand den Finger in die Nase stecke, hat er einen Finger in der Nase und ich habe einen Finger in der Nase.
    jedoch stehe ich mich relativ besser! Spaß muss sein oder?

    Bin auch schon 68 Jahre alt und in vielen Foren unterwegs!
    Bitte nicht alles so ernst nehmen!

    Pardon, hat mit dem eigendlichen Thema nichts zu tun, aber hoffe es passt!
    Wünsche noch viel Spass mit geglückten Start bei W 10

    Gruß maitre


Erfahrungsbericht, Installation WIN10

Sucheingaben

Erfahrungsbericht win10