Lokales Konto

Diskutiere Lokales Konto im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Servus, Habe nun doch Windows 10 auf Festplatte installiert. Ich habe mir dafür extra bei der Installation ein neues Microsoft Konto erstellen lassen. Dann habe ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Freddy210
    Standardavatar

    Lokales Konto

    Servus,
    Habe nun doch Windows 10 auf Festplatte installiert.
    Ich habe mir dafür extra bei der Installation ein neues Microsoft Konto erstellen lassen.
    Dann habe ich mir ein Lokales Kontoa angelgt in dem ich erst das Microsoft Konto deaktiviert habe
    Unter Windows 8.1 werden mir beim Start die beiden konten zur Auswahl angezeigt und ich kann
    entscheiden mit welchen ich mich einloggen möchte.
    Funtioniert dieses jetzt nicht mehr bei Windows 10 oder ist das nur so bei der Testversion.
    Ich bekomme beim Start immer nur das angezeigt mit dem ich Online war zu vor.
    Ansonsten läuft alles bestens und das Start Menü gefällt mir sehr gut.

    Was mich stört wenn ich mich wieder mit dem Microsoft Konto verbinden möchte muss ich immer erst wieder Code anfordern.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Lokales Konto

    Hallo @Freddy210

    Nach allen bisher mir bekannten Infos wird es auch später bei diesem Zustand bleiben.
    Windows 10 ist wesentlich enger an das MS-Konto gebunden, als die Vorgänger 8/8.1.
    Man sollte also schon beim Setup genau überlegen, ob man mit einem lokalen Konto, seinem eigenen MS-Konto oder einem eigens zum Test neu erstellten MS-Konto arbeiten möchte.
    Die diversen Code-Abfragen seitens MS halte ich zwar für lästig, jedoch beugt es auch etlichen Gefahren des Eindringens unerwünschter Personen, Rechner oder Software in die persönliche Windows-Umgebung vor.

    Da du eigens ein Test-Konto bei MS für das Setup erstellt hast, stellt sich mir die Frage, warum du dann während des Setups doch ein lokales Konto gewählt hast.. was nun die von dier erwähnten Umständlichkeiten zur Folge hat.

  4. #3
    Freddy210
    Standardavatar

    Lokales Konto

    Alles klar, das mit dem extra Lokalen Konto ist mir auch erst später eingefallen damit ich das ja nicht benötige.
    Wenn Windows 10 Final mal zum Download 2015 heraus kommt, benötige ich ja auch das jetzt erstellt MS Konto nicht meh da
    ich ja dann mein MS und Lokales Konto benutze was ich unter Windows 8.1 pro verwende.
    Habe jetzt ja nur ein neues MS Konto erstellt weil es so angeraden wurde.
    Stimmt ja auch mit dem Code versenden dient ja auch zur Sicherheit.
    Nur müsste man dann den benutzen können den man bekommen hat.
    Ich habe jedesmal einen neuen anfordern müssen wenn ich unter Windows 8.1 das MS deaktiviert hatte.
    Ist ja auch nicht so schlimm, den Smartphone ist ja ständig an und liefert mit ja die Meldung wenn Code angekommen ist.
    Kann ich das lokale Konto irgendwie wieder löschen.
    Normalerweise hatte ich auch kein Lokales Konto unter 8.1 und war immer mit dem MS Konto als Administrator Online.
    Nur hatte ich gelesen das man das nicht machen sollte und sich extra ein Lokales Konto anlegen soll.
    Deswegen das Lokale Konto.
    Sobald aber Windows 10 Final bereit steht und ich es dann installiere kommt nur ein MS Konto in Frage.

    Aber danke für deine Ausführlichen Worte.

  5. #4
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Lokales Konto

    Ich möchte dich und somit auch alle anderen an dieser Stelle etwas beruhigen.
    Bei meinen Tests habe ich mein ToGo mehrfach neu aufgesetzt und das Setup mal mit lokalem, dann mit Test-Konto gestartet und halbwegs gründlich geprüft.

    Nun ist es beim 3. und vorläufig wohl bis zur RTM zum letzten mal mit meinem eigenen Arbeits-Konto verknüpft, welches ich auch auf meinen Arbeits-Rechnern einsetze.
    Die Preview erweist sich bisher als sehr stabil und in diesen Dingen auch als zuverlässig.

    Bisher einzige Probleme tauchen bei Software auf, die sich entweder nicht installieren oder ausführen lässt. Der Grund dafür liegt einzig bei dieser Software, welche bei Überprüfung der Windows-Version auf Probleme stösst. Diese werden nun wohl in der nächsten Zeit behoben werden.
    Zu 99% wird jede Software, auch Treiber, funktionieren, welche es auch unter Win 8.1 taten.

  6. #5
    CharlesEd
    Standardavatar

    Lokales Konto

    Bei einem lokalen Konto verzichtet man doch auch auf die Apps und auf Onedrive. Ist das nicht so?


Lokales Konto

Sucheingaben

windows 10 lokales konto löschen

windows 10 lokales konto

windows 10 lokales konto entfernen
Windows 10 Final lokal erstellten Account anmelden installieren
windows 10 empfehlung für MS konto oder lokal
lokales konto win 10
lokales konto löschen win 10
lokales konto löschen