Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

Diskutiere Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; @ pcOtto: Das würde ja bedeuten, dass du nach Abschluss dieser "Aktion" sowohl noch ein aktives Windows 7/8.1 als auch ein aktiviertes Windows 10 hast!? ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43
  1. #11

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    @ pcOtto: Das würde ja bedeuten, dass du nach Abschluss dieser "Aktion" sowohl noch ein aktives Windows 7/8.1 als auch ein aktiviertes Windows 10 hast!? Ich lese viel in Windows 10-Foren, aber diese "Lösung" habe ich bisher nicht untergekommen. Kann wohl auch nicht im Sinne von MS sein.

    Gerd

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Hmmm schade - wäre auch zu schön gewesen.

    Wäre sehr praktisch gewesen wenn man sich diesen Mehraufwand sparen hätte können.
    Bei einer Neuinstallation (zB. auch im Zuge einer SSD Anschaffung) nur um an die Win10 Freischaltung zu kommen das Upgrade durchlaufen lassen zu müssen - unschön - schade um die Zeit.

    Oder noch ein Szenario:
    Ein Upgrade soll ja nur im ersten Jahr möglich sein... der eine oder andere möchte sich aber die Umstiegsmöglichkeit für später
    offen halten. So hätte man sich schon mal die Win10 Lizenz für später "sichern" können.
    Was man nun mit etwas Aufwand machen muss:
    Win7 Image ziehen - Upgrade um die Machine ID zu hinterlegen - Win7 Image wieder zurück.
    Dürfte so sogar lizenztechnisch sauber sein da ja nicht beide in Betrieb sein... quasi ein "zeitlich begrenztes" Downgrade.

    Das man das nicht einfacher anbieten möchte ist auch klar... Microsoft will die User auf Windows 10 drängen.
    Windows 7 soll kein neues XP werden...

  4. #13
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Zitat Zitat von m.fessler Beitrag anzeigen
    Bei einer Neuinstallation (zB. auch im Zuge einer SSD Anschaffung) nur um an die Win10 Freischaltung zu kommen das Upgrade durchlaufen lassen zu müssen - unschön - schade um die Zeit..
    Die Platte und damit auch eine SSD ist angeblich NICHT relevant...

  5. #14
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Zitat Zitat von g202e Beitrag anzeigen
    Die Platte und damit auch eine SSD ist angeblich NICHT relevant...
    Jop da reden wir aneinander vorbei.
    Meinte mit "Neuinstallation" folgendes Szenario:

    User kommt "och meine Kiste ist so lahm...", Win7 Install ist x Jahre alt, SSD wäre fein, Win10 bitte auch.
    Also Daten sichern - Image ziehen - SSD rein und "Willkommen zur Windows Neuinstallation".

    Das spielt sich eben leider nicht sondern man muss vorher noch "umsonst" das Win10 Upgrade drüber laufen lassen
    um eben an die Freischaltung zu kommen.

    Grüße
    Martin

  6. #15
    Standardavatar
    Version
    Win10Prof-64-bit
    System
    4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Naja, M$ gibt Win10 umsonst raus und bestimmt deshalb die Regeln. Die automatische Lizenzierung über einen generischen Key + Hardware-Hash ist viel einfacher zu wuppen, als wenn jedem Nutzer ein Key zugeteilt werden müsste. Und durch die Kopplung an die Hardware ist halt auch gewährleistet, dass die Leute nach "Ableben" der Hardware eine Lizenz erwerben müssen. Das lässt sich wunderbar automatisieren und benötigt also deutlich weniger Manpower.
    Wer das alles nicht will, kann ja jederzeit eine Lizenz kaufen,
    Früher sagte man: Wer die Musikanten bezahlt, bestimmt, was gespielt wird.

  7. #16

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    @ gerd.schmidt
    Nein, das bedeutet es natürlich nicht. Du hast jetzt ein jungfräuliches Win 10 auf der Platte und ein in den Ordner Windows old verschobenes 7/8er Altsystem, das nicht mehr startbar sein soll. Damit hast du auch nur eine Lizenz. Löschst du den Ordner, hast du deine Clean Install, so sauber, dass es cleaner nicht geht.....

  8. #17
    Avatar von Jogi
    Version
    Windows 10 Pro 64bit
    System
    AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Zitat Zitat von pc0tto Beitrag anzeigen
    Löschst du den Ordner, hast du deine Clean Install, so sauber, dass es cleaner nicht geht.....
    Na ja, ein richtiger Clean Install geht wohl anders.
    Booten von DVD, formatieren der Systemplatte und Neu Installation des BS.
    Dann ist es clean, so clean, das es cleaner nicht geht.....

  9. #18

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Na ja, der Unterschied ist wohl eher subjektiver Art. Wenn man nicht krampfhaft Spuren vernichten muss, gibt es eigentlich keinen Grund, beim Umstieg auf Windows 10 vorher die Platte zu putzen. Die einen wollen alle Daten und Programme behalten und können das Upgrade fahren, die anderen wollen doch nur ein jungfräuliches Betriebssystem ohne Altlasten - und so verstehe ich "clean Install". Dass man auf die blanke Disk nicht installieren kann, wenn die Hardware-ID nicht vorher bereits auf dem Aktivierungsserver von MS hinterlegt ist, sollte eigentlich jeder inzwischen kapiert haben.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Threadstarter
    Standardavatar

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Zitat Zitat von g202e Beitrag anzeigen
    Früher sagte man: Wer die Musikanten bezahlt, bestimmt, was gespielt wird.
    Wer zahlt schafft an? Gilt aber auch nur "fast" überall...

    Zitat Zitat von g202e Beitrag anzeigen
    Und durch die Kopplung an die Hardware ist halt auch gewährleistet, dass die Leute nach "Ableben" der Hardware eine Lizenz erwerben müssen.
    Müssen sie das auch wirklich?
    IMHO ist das noch nicht so wirklich in Stein gemeißelt.

    Zitat Zitat von pc0tto Beitrag anzeigen
    @ gerd.schmidt
    Löschst du den Ordner, hast du deine Clean Install, so sauber, dass es cleaner nicht geht.....
    Da halte ich es wie Jogi... unter einer Clean Install verstehe ich was anders.
    Aber jeder wie er meint und will.

    Zitat Zitat von pc0tto Beitrag anzeigen
    Dass man auf die blanke Disk nicht installieren kann, wenn die Hardware-ID nicht vorher bereits auf dem Aktivierungsserver von MS hinterlegt ist, sollte eigentlich jeder inzwischen kapiert haben.
    Was würde man nur ohne solche Experten machen...

  12. #20
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 1709
    System
    2 Desktop - 1 Tablet

    Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

    Hat jemand mal versucht auf ein aktiviertes Windows 10 die Festplatte durch eine SSD auszutauschen und nochmals clean zu installieren, und wird dadurch Windows 10 wieder aktiviert! Oder ist die Aktivierung beim Tausch einer einzigen Komponente weg ?


Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade

Windows 10 Clean Install - ohne vorheriges Upgrade - Ähnliche Themen


  1. Upgrade hat funktioniert nun weiter zum Clean Install, Frage: Aktivierungsschlüssel: Nach Upgrade sind trotz formatieren der alten Partitionsteile immer noch 3 System zur Auswahl. 2201 So sieht die Datenträgerverwaltung aus: 2202 ...



  2. Upgrade auf Windows 10 (zuerst nur upgrade, danach komplett "clean" install) Treiber?: Hey Leute, Ich werde mir nach kommenden Sonntag wahrscheinlich Windows 10 runterladen und installieren. Diesbezüglich hab ich allerdings noch ein...



  3. Clean Install funktioniert nicht trotz upgrade: Hi Ich habe gestern mein 8.1 auf win 10 upgegraded. Heute wollte ich mit dem Tool einen Clean Install machen, jedoch funktioniert es nicht mit...



  4. Windows 10 Installation - Upgrade / Neuinstallation (clean install) INFO: Für alle die hier Probleme haben mit der Installation von Windows 10 Pro (oder Home), bitte auch mal die Anleitung und Informationen betr....



  5. Windows 10 Upgrade: nachträglicher Clean-Install möglich: Gut zwei Monate vor der Verteilung von Windows 10 erfolgte in den letzten Tagen eine regelrechte Informationsflut, welche nicht nur den exakten...


Sucheingaben

windows 10 ohne vorheriges windows

content