Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

Diskutiere Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, da ich das automatische Update immer noch nicht erhalten habe, wollte ich per Media Creation Tool selber updaten, hab aber eine Fehlermeldung mit den ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Gast
    Standardavatar

    Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

    Hallo,

    da ich das automatische Update immer noch nicht erhalten habe, wollte ich per Media Creation Tool selber updaten, hab aber eine Fehlermeldung mit den o.a. Codes erhalten.
    Was hat das zu bedeuten und wie lange dauert das eigentlich mit dem Auto-Update noch? Registriert hab ich mich am 31.07. dafür.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

    Das hier: Windows 10 Update und seine Vorbereitung hast Du beachtet und abgearbeitet? Denn die Fehlermeldung weist darauf hin, dass es zu Problemen im System kommt.

  4. #3
    Gast
    Standardavatar

    Unhappy Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

    Ja, hab die Commodo-Suite und den CCleaner runtergemacht, geht trotzdem nicht.

    Ich hab ein Win7 32bit-System mit einer 250 - GB- SSD, die zu 160 GB gefüllt ist.
    Ansonsten 4 GB DDR3, Athlon 2x3 GHz. Müsste locker passen...

    Jetzt steh ich da ohne Virenscanner und ohne Win X...

  5. #4
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

    Ja und wir stehen da ohne jede vernünftige Information Deinerseits. Wenn Du wirklich Hilfe möchtest, dann liefer uns doch auch mal was mit dem man arbeiten kann. In meinem verlinkten Thread hatte ich auch nahegelegt, das System im Vorfeld auf Fehler zu prüfen. Der Fehlercode weist ganz klar darauf hin, dass schon Dein Windows 7 massive Probleme hat.

  6. #5
    Gast
    Standardavatar

    Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

    Ich hab das was oben angeführt war alles durchgeführt, und unter Win 7 habe ich keine spürbaren Probleme.

    Zu den Fragen bzgl. des Systems:

    Hier mal ein Auszug aus dem CPU-Z-Protokoll

    Processors
    -------------------------------------------------------------------------

    Number of processors 1
    Number of threads 2

    APICs
    -------------------------------------------------------------------------

    Processor 0
    -- Core 0
    -- Thread 0 0
    -- Core 1
    -- Thread 0 1

    Timers
    -------------------------------------------------------------------------

    ACPI timer 3.580 MHz
    Perf timer 2.923 MHz
    Sys timer 1.000 KHz


    Processors Information
    -------------------------------------------------------------------------

    Processor 1 ID = 0
    Number of cores 2 (max 2)
    Number of threads 2 (max 2)
    Name AMD Athlon II X2 250
    Codename Regor
    Specification AMD Athlon(tm) II X2 250 Processor
    Package Socket AM3 (938)
    CPUID F.6.2
    Extended CPUID 10.6
    Brand ID 13
    Core Stepping DA-C2
    Technology 45 nm
    TDP Limit 62.1 Watts
    Core Speed 2992.9 MHz
    Multiplier x Bus Speed 15.0 x 199.5 MHz
    HT Link speed 1995.2 MHz
    Stock frequency 3000 MHz
    Instructions sets MMX (+), 3DNow! (+), SSE, SSE2, SSE3, SSE4A, x86-64, AMD-V
    L1 Data cache 2 x 64 KBytes, 2-way set associative, 64-byte line size
    L1 Instruction cache 2 x 64 KBytes, 2-way set associative, 64-byte line size
    L2 cache 2 x 1024 KBytes, 16-way set associative, 64-byte line size
    FID/VID Control yes
    FID range 4.0x - 15.0x
    Max VID 1.350 V
    # of P-States 4
    P-State FID 0xE - VID 0x10 - IDD 23 (15.00x - 1.350 V)
    P-State FID 0x7 - VID 0x18 - IDD 20 (11.50x - 1.250 V)
    P-State FID 0x2 - VID 0x20 - IDD 19 (9.00x - 1.150 V)
    P-State FID 0x100 - VID 0x2C - IDD 8 (4.00x - 1.000 V)


    Package Type 0x1
    Model 50
    String 1 0x3
    String 2 0x6
    Page 0x0
    CmpCap 2
    ApicIdCoreSize 4
    TDC Limit 46 Amps
    Boosted P-States 0
    Max non-turbo ratio 15.00x
    Max turbo ratio 15.00x
    Max CPU COF 30
    Core Performance Boost no
    P-State 0, FID 0xE - VID 0x10 (15.00x - 1.350 V)
    P-State 1, FID 0x7 - VID 0x18 (11.50x - 1.250 V)
    P-State 2, FID 0x2 - VID 0x20 (9.00x - 1.150 V)
    P-State 3, FID 0x100 - VID 0x2C (4.00x - 1.000 V)
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 0
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 1
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 2
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 3
    Attached device PCI device at bus 0, device 24, function 4
    TSC 2993.5 MHz
    PERFEVT 2993.4 MHz


    Ich hoffe das hilft dir weiter, ansonsten brauch ich noch Angaben was du benötigst.

    Das ganze läuft auf einem Athlon X2 250 mit 2x3 GHz, 4 GB DDR3, 250 GB SSD (neu, daher die Bereinigung vor dem Umzug durchgeführt), knapp 100 GB sind noch frei. Win 7 mit SP 1, 32bit.

  7. #6
    Gast
    Standardavatar

    Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

    Es gibt neues.

    Ich habe - um nicht gänzlich ohne Schutz dazustehen - mir eine Jahreslizenz von Bitdefender gekauft. Dieser hat dann festgestellt, dass Windows-Updates verfügbar sind und hat erst mal knapp über 200 MB runtergeladen.
    Danach hab ich nochmals das MediaCreationTool gestartet, dann gings problemlos.

    Nur zur finalen Info für den Thread, falls jemand ein ähnliches Problem hat!


Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016

Manuelles Update scheitert - Fehlercode 0x800706BE - 0x90016 - Ähnliche Themen


  1. upgrade scheitert trotz 20 gb freiem speicher: Habe eine 80 GB SSD als Systemplatte (74,1 GB Speicherkapazität). Datenträgerbereinigung, C komprimiert, "große" Programme gelöscht, um eben 20,5 gb...



  2. Windows 10 UPGRADE FEHLERCODE: Hallo, habe einen selbst zusammen gebastelten PC mit den neusten Mainboard etc drin. Beim Upgrade auf Windows 10 bootet der PC wie von der Setup...



  3. Win 10 Upgrade scheitert: Help, Help Das Win 10 Upgrade verweigert sich meinem Medion MT 469 G ( Quad Core , 2,4 GHZ , 4 GB RAM , Win 7 Ultimate etc.) mit der Begründung "...



  4. Windows 10 Fehlercode 80240020: Hallo, das Herunterladen des Upgrades auf Windows 10 wurde am 30.07. automatisch, also ohne mein zutun, angestoßen und scheinbar ohne Probleme...



  5. Fehlercode 80070017: Mach das mit CMD und so aber es scheitert bei 95 % ab es steht "Update fehlgeschlagen " was tun ? MFG Pilzkopf123


Sucheingaben

fehlercode 0x800706be

Fehler 0x800706be

windows 10 fehlerxode 0x800706be - 0x90016

windows 10 fehlerxode 0x800706be - 0x90016

0x800706be

windows 10 0x800706be

windows 10 update 0x800706be

Update bei Win 10 zeigt Fehlercode 0x800706be