Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

Diskutiere Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich hatte auch das Problem, daß nach erfolgtem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 mein Mainboard ausfiel und ich einen neuen Rechner kaufen mußte. ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48
  1. #31
    DaddyJ
    Standardavatar

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Ich hatte auch das Problem, daß nach erfolgtem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 mein Mainboard ausfiel und ich einen neuen Rechner kaufen mußte.
    Die System-Festplatte habe ich vom alten PC übernommen und Windows 10 auf der neuen Hardware zum Laufen gebracht.
    Natürlich hat Windows 10 nach einer erneuten Aktivierung verlangt.

    Ein Anruf beim MS-Support ergab nur 2 Alternativen:
    1. Neukauf eines Windows 10- Lizenz-Keys
    2. Neuinstallation des Windows 7- Betriebssystems mit anschließendem Upgrade

    Daraufhin habe ich eine einfache und gangbare Variante gefunden:
    Windows-Menü: Einstellungen => Update und Sicherheit => Aktivierung => Product Key ändern
    Dort habe ich den Windows 7- Product Key nochmals eingegeben und damit Windows 10 erfolgreich aktiviert

    (Zwischendurch kam mal eine Fehlermeldung, daß eine Aktivierung nicht möglich sei. – Das lag wahrscheinlich an einer Überlastung des MS-Servers.)

    Gruß
    Jürgen

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Gast
    Standardavatar

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Auf meinem Rechner lief Windows 10 als kostenloses Update von Windows 8.
    Windows 8 -> Windows 8.1 -> Windows 10 Pro

    Nach Mainboard Tausch war keine Aktivierung mit dem Windows 10 Schlüssel möglich.
    Allerdings mit dem Windows 8.1 key ging es problemlos!

    (Der ausgelesene Windows 10 key nach erfolgreicher Aktivierung war dann interessanter Weise der gleiche wie vor dem Tausch!?)

    Schöner Gruß

  4. #33
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Dass der Windows 10 Key gleich bleibt ist normal, denn Windows 10 besitzt lediglich einen generischen Key, von denen es gerade mal drei Stück gibt.

  5. #34
    Gast
    Standardavatar

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Hier dasselbe: Win7 vor ca. 6 Monatern auf Win10 upgraded. Gesten neues Mainboard......nun habe ich ein nicht aktiviertes Win10. Der Win7-Key wird !_nicht_! akzeptiert, Version 1511. Tief enttäuscht von dem Win10-umsonst-Upgrade-Fake.

  6. #35
    Ghost Phantom
    Standardavatar

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Hey, also bei mir ging es mal und zwar habe ich dann mit dem neuen Mainboard einfach das windows 10 installiert und wenn du dann windows drauf hast dann musst du dir das windows 10 mit diesem Windows tool nochmal herunterladen, dann auf cd brennen und dann nochmal das Windows von der CD installieren und danach sollte alles funktionieren. Hoffe konnte dir helfen

  7. #36
    Ich Bins
    Standardavatar

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Hallo,

    besten Dank, ging tatsächlich mit Produktkey neu eingeben.

  8. #37
    GastWin10
    Standardavatar

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Habe auch das Problem mit einem Mainboardtausch gehabt, das dann Win10 eine neue Aktivierung forderte.

    Der Telefonbsuppurt von Micosoft meinte doch tatsächlich, ich sollte Win7 und dann auch noch Win10 neu installieren. Ja hallo!, geht's noch. Das wären zwei Tage um alle Programme neu zu installieren. Es wären alle Einstellungen, einfach alles weg gewesen.

    Also ein wenig hier gelesen:
    In den Win10 Einstellungen auf die Aktivierung gehen und dort einfach den Win7 Key (fand ich auf meiner DVD Hülle auf so einem Aufkleber) eingeben. Und schwups ist Win10 mit dem neuen Mainboard wieder aktiviert.

  9. #38
    Standardavatar
    Version
    Pro
    System
    Gigabyte GA 990FXA UD3, AMD Phenom 2 X6 1075T, 16GB Ram, Gigabyte GV-N210D3, 128Gb Sata, 1TB WD

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Andere Hardware kann lustig getauscht werden und Windows 10 wird lustig weiter funktionieren.
    Das stimmt nicht.
    Bei meinem Gigabyte Mainboard ging Onboard Ethernet kaputt. Ich steckte eine Pci-e Karte ein. Windows 10 war nicht mehr aktiviert. Aktivierung ging nur per Telefon mit dem Nummern Inferno. Bei Office 2010 Home and Student war es genau so, Aktivierung nur mit den Nummern moeglich.

    Zur gleichen Zeit war beim Computer der Nichte auch Onboard Ethernet kaputt (wir hatten Blitzeinschlag). Ich steckte eine Wireless PCI Karte ein. Nachher waren Office und Win10 nich mehr aktiviert. Das gleiche Prozedere mit den Nummern war erforderlich fuer die Aktivierung.

    Man kann vieles Anderes lesen aber bei mir war es nun einmal so. Und das gleich zweimal.

    Der Computer meines Neffen ist total kaputt. Demnaechst werde ich das Mainboard wechseln und so wie es aussieht, wird mich Microsoft dann ziemlich aergern.

    syntoh

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #39
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    AMD FX-8350, DDR3 16GB, HD 7850

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    Das stimmt so nicht. Ich habe erst gestern ein AMD Motherboard und CPU, gegen mein altes Intel Sockel 775 Board und ne Quad Intel CPU ausgetauscht. Auf diesem System war (und ist auch jetzt wieder) Windows 10 Home. Das Win10-Update, habe ich über meine vor Jahren erworbene Win7 Home Premium Version, mit dem Media-Tool durchgeführt. Gestern (wie gesagt) die neue Hardware eingebaut. Rechner angemacht und ohne ins Bios (später nur die Zeit im Bios eingestellt) zu gehen startete nach einigen Treiberupdates Win10 ganz normal. Bei der Windows Aktivierung stand zwar ein Fehlercode: 0x803F7001 aber ich habe "Neue Seriennummer Eingeben" geklickt und die Win7 Seriennummer von der DVD Hülle eingegeben. Nach kurzer Prüfung war mein Win10 wieder aktiviert. Übrigens habe ich auf meinem alten System ein neueres Sockel 775 Board eingebaut, aber da musste ich noch die Telefonaktivierung benutzen. Das lief aber auch problemlos.
    Also schon 2-mal Win10 aktiviert bei zweimaligem Boardwechsel.
    Ist doch klar, dass das nur so sein kann. Sonst müsste ich bei jdem Rechner-Zusammenbau (PC- von der Stange geht garnicht!), ein neues Windows erwerben.

    Bin mit Win7 und mit Win10 vollkommen zufrieden. Vorallem wegen des problemlosen Hochfahrens nach einem Hardwaretausch. Clean Install ist zwar schön aber unpraktisch. Mein Rechner läuft seit Jahren super. Nie Probleme gehabt. Und ob ein Hochfahren bzw. Neustart eine oder zwei Minuten dauert, ist mir sowas von egal.

  12. #40

    Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

    FBooth,
    willkommen im Forum, wo du mal endlich Zeuge dessen bist, dass es funktioniert.


Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren

Keine Möglickeit nach Mainboardtausch Win 10 zu aktivieren - Ähnliche Themen


  1. Soundprobleme nach Upgrade von Win 7 auf Win 10: Hallöchen, erstmal muss ich sagen, dass ich im Grunde sehr zufrieden mit Win 10 bin!!! Das Upgrade ist problemlos verlaufen, abgesehen von ein paar...



  2. Nach update von win 7 ultimate auf win 10 keine neuen benutzer: Hallo! Hab letzthin schon einmal berichtet, der Rat war abwarten. Wie lange denn? :-)) danke für die Hilfen allerweil . This mail is friendly! ...



  3. Nach Domänenanbindung als Domän-Admin keine Rechte: Hallo, ich habe das Problem, dass ich nach der Anbindung in die Domäne (was alles super funktioniert hat), ich mich zwar als Domän Admin anmelden...



  4. Win 10 Upgrade startet nicht, kein Win 10-Icon nach Neustart: Hallo Forum, nach einem Neustart des Rechners (Win7) gestern war das Win10-Icon in der Taskleiste verschwunden. Ich hatte reserviert und mein...



  5. Nach Bluescreen keine Lizenz mehr: Guten Tag, Welch Unheil: Meine Windows 10 Lizenz ist futsch! Ich hatte Win 7 Ultimate, auf FP C: =1.Partiton Win7, 2.Part. = Linux . Beim...


Sucheingaben

windows 10 mainboardwechsel

mainboard wechseln windows 10
win 10 mainboardwechsel
windows 10 mainboardwechsel ohne neuinstallation
windows 10 mainboard tausch
windows 10 aktivieren nach mainboardwechsel
mainboard tauschen windows 10
windows 10 nach mainboardwechsel aktivieren
windows 10 mainboard wechsel
windows 10 motherboard wechsel
windows 10 hardware gebunden
windows 10 neues mainboard
windows 10 aktivieren nach mainboard tausch
mainboard wechseln ohne neuinstallation windows 10
windows 10 mainboard tauschen
motherboard wechseln ohne neuinstallation windows 10
neues mainboard windows 10
mainboardwechsel windows 10
mainboard wechseln ohne neuinstallation
windows 10 update mainboardwechsel
http:www.win-10-forum.dewindows-10-installation-and-upgrade2529-keine-moeglickeit-mainboardtausch-win-10-aktivieren.html
neues mainboard windows 10 neu installieren
mainboard tauschen ohne neuinstallation windows 10
windows 10 mainboard wechseln
w10 laest sich nach boardwechsel nicht mehr aktivieren

Stichworte