Upgrade abbrechen

Diskutiere Upgrade abbrechen im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Gibt es eine Möglichkeit das Upgrade auf Windows 10 abzubrechen, nachdem der Download auf den PC stattgefunden hat. Ich möchte Windows 10 erst einige Zeit ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows7

    Upgrade abbrechen

    Gibt es eine Möglichkeit das Upgrade auf Windows 10 abzubrechen, nachdem der Download auf den PC stattgefunden hat. Ich möchte Windows 10 erst einige Zeit später installieren. Nun kommt aber immer die Aufforderung upzugraden und lässt sich maximal drei Tage verschieben. Diese Aufforderung sollte möglichst ganz weg sein. Gleichzeitig wäre es auch schön, wenn im Menü Windows- Update der Systemsteuerung wieder der alte Zustand hergestellt werden könnte, dass nur nach Windows 7 Updates gesucht werden würde.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Upgrade abbrechen

    Hallo, ich habe das so gemacht. Habe den Laptop mit Wiederherstellen auf den 28.7.15 zurückgesetzt und das Update KB3035583 gelöscht das es keine Windows 10 Upgrade mehr runtergeladen wird. Genaue Infos auf diese Webseite. Windows-10-Downloader: Tipps zur Deinstallation | heise online Kann dann später das Update KB3035583 wieder installieren. So Problem gelöst.
    Gruss Max

  4. #3
    Heinz
    Standardavatar

    Upgrade abbrechen

    Hallo Max
    Ich glaube, Monet meint nicht das Gleiche. Er hat Windows 10 bereits im Rechner und das wartet da nun auf die Installation.Man hat drei tage Zeit,Updates zu installieren.Was ich nicht weiss,ist,ob man den Install nach abgelaufenen drei Tagen nochmal verlängern kann.

  5. #4
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows7

    Upgrade abbrechen

    Leider hat der Vorschlag von Max29 nicht so wie gewünscht geklappt. Das Update-Icon ist zwar weg, aber Windows-Update der Systemsteuerung will immer noch das Upgrade auf WIndows 10 durchführen. Zwar lässt es sich nochmal um drei Tage verschieben, aber ich hätte gerne die Update-Aufforderung ganz weg und den Zustand vor dem Download der Upgrade-Dateien auf dem PC, so dass wieder Windows 7 Updates möglich sind.
    Wäre schön, wenn noch einer eine Idee hätte.

  6. #5

    Upgrade abbrechen

    Hallo, zuerst eine Frage, hast du das Windows 10 schon installiert und bist du dann auf Windows 7 zurück wie Heinz meint.
    Wenn du Wiederherstellen auf den 28.7.15 zurückgesetzt hast sollte das Windows 10 Upgrade verschwunden sein. Setze die Wiederherstellen auf den 25.7.15 zurück und dann die Anweisungen von der Webseite genau befolgen Windows-10-Downloader: Tipps zur Deinstallation | heise online Dann müssten alle Software die nach dem 25.7.15 runtergeladen sind verschwunden sein. Musst nach dem neuen Update von Windows nicht vergessen KB3035583-Updates ausblenden. Nach dem neuen Update sollte auch kein Windows 10 Upgrade mehr da sein, sonst hast du einen Fehler gemacht und alles wiederholen.
    Gruss max

  7. #6
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows7

    Upgrade abbrechen

    Ad Max: leider hat auch ein zweiter Durchgang keinen wirklichen Erfolg gebracht. Zwar ist das Update KB3035583 raus, aber nach einer kurzen Zeit, in der bei Windows-Update andere Windows 7 Updates angezeigt werden, wechselt das Fenster in die Mitteilung, dass nun Windows 10 zum Update bereit steht. Auch von Heise benannte GWX-Dateien oder Ordner sind nicht mehr vorhanden. Nun stehen auch leider keine Wiederherstellungszeitpunkte vor dem 29.07. mehr zur Verfügung.
    Gibt es sonst noch Möglichkeiten?

  8. #7
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows7

    Upgrade abbrechen

    Ergänzung: Windows 10 war noch nicht installiert, sondern nur runtergeladen. Danach habe ich nur die Verschiebung auf ein anderes Installationsdatum angeklickt..

  9. #8

    Upgrade abbrechen

    Hast auch angeklickt im ersten Fenster Systemwiederherstellen anklicken (anderen Wiederherstellungspunkt) dann weiter und dann anklicken (weiterer Wiederherstellungspunkt anzeigen), dann kommen meistens noch ein paar hervor.
    Auf der Windows Update Seite unter ausgeblendete Updates anzeigen ist nun das KB3035583-Update zu sehen, sonst hast du ein Fehler gemacht.

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows7

    Upgrade abbrechen

    Beides genauso umgesetzt. Wie gesat die KB3035583 ist ja weg. Wiederhertellungszeitpunkte werden einige aufgeführt, aber durch die Wiederherstellungen ist die letzte vom 29.07. morgens vorm dem Download von Windows 10. Mehr werden nicht mehr angezeigt. Leider will Windows Update trotzdem weiterhin Windows 10 updaten.

  12. #10

    Upgrade abbrechen

    KB3035583 ist ja weg. Das darf nicht weg sein, das muss auf der Windows Update Seite unter ausgeblendete Updates anzeigen da sein, ist nun das KB3035583-Update zu sehen, sonst hast du ein Fehler gemacht. Hast du nachdem du das KB3035583-Update gelöscht hast einen Neustart gemacht, dann Windows Update gemacht und dann das KB3035583-Update ausgeblendete, wen ja dann weis ich auch nicht weiter.


Upgrade abbrechen

Sucheingaben

windows 10 update abbrechen

windows upgrade wird durchgeführt abbrechen

windows update abbrechen

windows 10 installation abbrechen

windows 10 laufendes update abbrechen

http:www.win-10-forum.dewindows-10-installation-and-upgrade2279-upgrade-abbrechen.html

update windows 10 abbrechen
windows 10 aktualisierung abbrechen
upgrade windows 10 abbrechen
windows 10 upgrade abbrechen
Ihr Upgrade auf Windows 10 steht bereit
windows 10 upgrade unterbrechen
win 10 upgrade abbrechen
windows aktualisierung abbrechen
update abbrechen windows 10
laufendes windows update abbrechen
windows 10 update hängt abbrechen
windows upgrade unterbrechen
windows upgrade abbrechen
laufendes windows 10 update abbrechen
windows 10 abbrechen
das update für windows 10 wird konfiguriert abbrechen
windows 10 update installation abbrechen
laufendes windows 10 upgrade abbrechen
update auf windows 10 abbrechen

Stichworte