Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

Diskutiere Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; ich arbeite mit Windows7 32-bit, habe allerdings die Original-Version der 64bit-Version auf CD hier liegen. Jetzt habe ich mich für das Windows10-upgrade angemeldet. Muss ich ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    ich arbeite mit Windows7 32-bit, habe allerdings die Original-Version der 64bit-Version auf CD hier liegen. Jetzt habe ich mich für das Windows10-upgrade angemeldet. Muss ich vorher die 64bit-Version installieren, um auch am 29. die 64bit-Version von Windows10 zu bekommen, oder hat Windows10 automatisch 64 bit?

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Du bekommst immer nur die Bit Version die zur installierten Version passt. Um auf Windows 10 64 Bit umzustellen, muss also Windows 7 64 Bit zwingend installiert sein. Oder Du installierst nach dem Update komplett neu und machst dann die 64 Bit Version von Windows 10 drauf. Das ist dann nämlich auch möglich.

  4. #3
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Home
    System
    AMD Quadcore A6-6310, 8GB DDR3 L-Memory, AMD Radeon R4 Graphics

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Danke! Das bedeutet, erst 32bit-Version herunterladen und installieren dann 64bit-Version herunterladen und Neuinstallation durchführen. Wie läuft das dann mit den Keys?

  5. #4
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Dein Key für das kostenlose Upgrade-Win 10 wird mit deinem MS-Konto verknüpft und ist dann bei MS hinterlegt.
    Sobald du die 32-Bit Upgrade-Prozedur abgeschlossen hast und anschliessend die 64-Bit RTM neu installierst und dich mit deinem MS-Konto anmeldest, wird die 64-Bit Version aktiviert.

  6. #5
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Der Key für 32 Bit und 64 Bit ist immer der Gleiche. Da ist nichts anders als bei Windows Vista - 8.1. Windows 10 wird die Lizenz anhand eines Hardwarehashes zuordnen, so dass der Rechner automatisch aktiviert werden sollte.

  7. #6
    Standardavatar
    Version
    7

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Mir geht es genauso.
    Was bedeutet denn "Neuinstallation"?
    Was geht dabei verloren bzw. was bleibt erhalten?
    Muss ich alle Programme neu installieren?
    Hilft das "Windows EasyTransfer"?

  8. #7

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Zitat Zitat von j-m.s Beitrag anzeigen
    Was bedeutet denn "Neuinstallation"?
    Beim Umstieg von 32 auf 64 Bit:
    Systemplatte formatieren und neues Betriebssystem installieren.
    Es bleibt also nur erhalten, was du vorher irgendwo anders gesichert hast.
    Und Programme musst Du neu installieren, wenn sie denn unter der 64-Bit-Version überhaupt richtig laufen.
    "WindowsEasyTransfer" kenne ich nicht.

    Gruß
    HP

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Standardavatar
    Version
    7

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Warum sollte man die Festplatte formatieren müssen?

  11. #9
    Avatar von DaTaRebell
    Version
    Windows 10 Enterprise WinToGo
    System
    Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M

    Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

    Weil man durch das Formatieren sicherstellt, das alle alten Daten erstmal weg sind.
    Es kann aber genausogut die komplette Win-Partition vor oder während des neuen Setups gelöscht werden.


Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit

Windows7-32bit update auf Windows10 - 64bit - Ähnliche Themen


  1. Nach Update auf 10162 Zigriff auf NAS nicht mehr möglich: bei 10130 war noch alles OK. Win 10162 32 bit Home



  2. Nach Update auf 10159 Zigriff auf NAS nicht mehr möglich: Seit dem Update auf 10159 kann ich nicht mehr per Netzwerkzugriff auf meinen NAS Server zugreifen. FTP und UPNP/DLNA geht einwandfrei, von einem...



  3. Kein Update auf Build 10130 möglich: Wenn ich bei den Updatoptionen von "slow" auf "fast" umstellen will, um den Build 10130 zu bekommen, springt jedesmal die Anzeig auf "slow" zurück,...



  4. Kein update auf 10122 möglich.: Kein update auf von 10074 auf 10122 möglich. Erhalte immer die Meldung das eine Installation auf einem USB Laufwerk nicht möglich ist. Wer weis rat?



  5. Windows7 update: Fehlercode: 80070002--- Unbekannter Fehler bei Windows Update--- Was kann ich tun? MfG C.S.


Stichworte