500 MB Partition auf falscher Festplatte?

Diskutiere 500 MB Partition auf falscher Festplatte? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Solange Du diese ominöse System-reservierte Partition nicht löschst - solange wirst Du sie immer wieder finden. Klar ist aber, das geht aus Deinem Screenshot eindeutig ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39
  1. #31
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Solange Du diese ominöse System-reservierte Partition nicht löschst - solange wirst Du sie immer wieder finden. Klar ist aber, das geht aus Deinem Screenshot eindeutig hervor, sie wird vom laufenden System gar nicht angepackt. Denn dann hätte sie in ihrer Statusangabe "System" stehen.
    Hi erstmal.
    Ich hatte Windows 10 zum 1.x im UEFI-Modus installiert.
    Mein Mainboard hat 2x SATA 300 ( schwarz ) und 6x SATA 600 ( braun )
    Wenn ich die SSD an einen der SATA 300-Ports anschliesse, dann steht beim Booten: " Detecting Samsung 750 EVO 250 GB "
    Aber die SSD müsste eigentlich an den SATA 600-Port ( braun ).
    Wenn ich das aber mache, dann stehen beim Booten nur " Detecting... und dann die 2 BluRay-Laufwerke.
    Standdardmäßig habe ich das im Bios so eingestellt, das vom BluRay-Laufwerk gebootet werden kann. ( First Boot Device )
    Was ist denn nun richtig? wo muss die SSD dran? und was muss dann beim booten angezeigt werden?

    So, bei der Neuinstallation von Windows 10 im Uefi.Mode letzten Samstag war nur die SSD angeklemmt.
    Erst später, als Windows installiert war, habe ich die 2 anderen WDC HDDs angeklemmt und formatiert.
    Die WDC 160 GB unterstützt nur SATA 300. Das habe ich mittlerweile festgestellt.
    Mir ist aber schleierhaft, warum ich wieder diese ominöse " Systemreservierte Partition auf der WDC 500 GB HDD habe!

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?-datentraegerverwaltung-coolermaster-pc.jpg

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Dann solltest Du mal nachsehen, ob Dein UEFI es erlaubt dass vom SATA III gebootet werden kann.

    Wie bitte willst Du die System-reservierte Partition loswerden, wenn Du lediglich formatierst? Damit entfernt man keine Partitionen, sondern das macht man in der Datenträgerverwaltung mit einem Rechtsklick und "Volume löschen". Genau deshalb, weil Du nur die sichtbare Partition formatierst, bleibt die System-reservierte auch immer schön erhalten. Sie wird also nicht immer wieder neu angelegt, sondern Du hast sie noch gar nicht entfernt.

  4. #33
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Mh,
    Ich dacht immer, wenn ich formatiere sind auch automatisch alle Partitionen weg.
    Das heißt also, ich muss vorher, wenn die 2 WDC HDD noch angeklemmt sind, diese Partition löschen.
    Dann ist das sicher auch bei einer Neuinstallation auf SSD besser, wenn man da die Partition nicht formatiert, sondern löscht, ja?

    Dann solltest Du mal nachsehen, ob Dein UEFI es erlaubt dass vom SATA III gebootet werden kann.
    Und wie kann ich das feststellen?

  5. #34
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Zitat Zitat von ullibaer Beitrag anzeigen
    Das heißt also, ich muss vorher, wenn die 2 WDC HDD noch angeklemmt sind, diese Partition löschen.
    Du mußt die Partitionen der Festplatten in der Datenträgerverwaltung erst alle löschen und kannst dann neu formatieren. Formatierst Du die Festplatte über den Explorer, wird die system-reservierte Partition gar nicht angefaßt, da Du sie nur in der Datenträgerverwaltung siehst.

    Zitat Zitat von ullibaer Beitrag anzeigen
    Dann ist das sicher auch bei einer Neuinstallation auf SSD besser, wenn man da die Partition nicht formatiert, sondern löscht, ja?
    Bei einer Neuinstallation sind keine Partitionen zu formatieren. Die Partitionen sind zu löschen und Windows wird in den "nicht zugeordneten Speicher" installiert. Dann sorgt das SetUp-Programm von Windows dafür, dass eine system-reservierte und eine System-Partition angelegt wird. In einem UEFI-System wird auch eine UEFI-System-Partition angelegt.

    Ganz ehrlich: Nicht soviel selber rumpfuschen, sondern das "Rumpfuschen" dem Windows-SetUp überlassen.

    Liebe Grüße

    Sabine

  6. #35
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Hallo Sabine,

    Du mußt die Partitionen der Festplatten in der Datenträgerverwaltung erst alle löschen und kannst dann neu formatieren. Formatierst Du die Festplatte über den Explorer, wird die system-reservierte Partition gar nicht angefaßt, da Du sie nur in der Datenträgerverwaltung siehst.
    Das habe ich gerade so gemacht wie von dir beschrieben.
    1. ) Partition löschen in der Datenträgerverwaltung
    2.) neue Partition erstellen
    3. dabei in dem Menü " Schnellformatierung " gewählt.
    Sieht jetzt besser aus. Diese 500 MB-systemreservierte-Partition ist nun weg !

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?-neues-einfaches-volume-16.09.2016.jpg

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?-partition-formatieren-16.09.2016.jpg

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?-datentraegerverwaltung-neu-16.09.2016.jpg

    Gruß Ulli

  7. #36
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Hallo Ulli,

    genauso formatiert man Festplatten, wenn auf ihnen System-Partitionen vorhanden sind.

    Etwas anspruchsvoller wird's, wenn man mit einer GPARTED-Boot-CD die Festplatten außerhalb von Windows formatiert. Aber das war hier ja nicht nötig.

    Und immer dran denken: Bei der Installation löscht man die Partitionen durch das Windows-SetUp und installiert Windows in den "nicht zugeordneten Speicher". Alles weitere regelt das Windows-SetUp. Das war schon bei allen Versionen ab Win 7 so. Hat nur fast niemand gemacht (ich anfangs auch nicht!), weil man ja "Herr" des Systems bleiben wollte.

    Liebe Grüße

    Sabine

  8. #37
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Hallo Sabine,
    Erstmal danke für die Aufklärung. Man lernt ja nie aus!
    Aber eine Frage habe ich trotzdem noch an dich, und zwar:
    Die Samsung SSD auf der ja Windows 10 installiert ist, ist zur Zeit am SATA 3-Port angeschlossen. Davon habe ich 2 Stück ( schwarz ) auf dem Mainboard.
    Beim Booten wird dann auch " Detecting Samsung 750 250 GB SSD " angezeigt.
    Aber die Samsung SSD kann ja SATA 6 und müsste an einen der ersten SATA 6-Ports ( braun ) angeschlossen werden.
    Nur, wenn ich das mache, dann wird mir beim Booten nur der BluRay-Brenner und das BluRay-Laufwerk angezeigt.
    Warum ist das so und was ist richtig?
    Selbst der telef. Support von ASUS konnte mir da keine Erklärung geben.
    OK. wenn ich die SSD an den SATA 6-Port anschliesse, muss ich wahrscheinlich Windows 10 wieder neu installieren. Das wäre aber nicht schlimm, denn der PC ist eh noch nicht fertig eingerichtet.

    LG Ulli

  9. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #38
    Avatar von Sabine
    Version
    Windows 10 Pro
    System
    Intel Core i5-2520M, 8 GB, Intel HD Graphics 3000

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Hallo Ulli,

    ganz ehrlich: Ich kann Dir das nicht sagen. ich habe weder Dein Mainboard noch Deine sonstige Hardware vor Ort. Da müßte ich schon ziemlich viel rumtüfteln, um da eine vernünftige Antwort zu geben. Ferndiagnose war noch nie mein Ding.

    Wenn der PC sowieso noch nicht richtig eingerichtet ist und Du noch am Rumprobieren bist, warum gehst Du dann nicht folgendermaßen vor: SSD an den SATA 6 Port, kein BD-Laufwerke und keine weiteren HD's anschließen, Win 10 über USB-Stick installieren (dabei bitteschön alle Partitionen der SSD löschen, Windows 10 in den nicht zugeordneneten Bereich installieren) und dann nach und nach die BD-Laufwerke und HD's wieder anschließen.

    BTW: BlueRay-Brenner und BlueRay-Laufwerk in einem PC ist ganz schön dick aufgetragen. Früher hatte ich auch DVD-Laufwerk und DVD-Brenner in einem PC, um den Brenner "zu schonen". Die Zeiten sind lange vorbei. Ist der Brenner kaputt, greif ich in meine Grabbelkiste und hol den nächsten Brenner raus. Inzwischen habe ich auch übrig gebliebene BlueRay-Brenner da drin.

    Liebe Grüße

    Sabine

  11. #39
    Threadstarter
    Avatar von ullibaer
    Version
    Windows 10 Home 64-Bit 1703
    System
    AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?

    Hallo Sabine,
    Nun ist alles im Lot. Ich brauchte auch Windows 10 nicht neu installieren. Alle Festplatten sind nun richtig angeschlossen.
    Einzig den Treiber und die Software für meine Win TV Nova TD 500 TV-Karte musste ich noch bei Hauppauge runterladen. Das erkennt Windows 10 nicht.

    Liebe Grüße zurück

    Ulli

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?-samsung-ssd.jpg

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?-wdc-160-gb.jpg

    500 MB Partition auf falscher Festplatte?-wdc-500-gb.jpg


500 MB Partition auf falscher Festplatte?

500 MB Partition auf falscher Festplatte? - Ähnliche Themen


  1. Nach Update 1607 neue Wiederherstellungs-Partition auf der Festplatte: Ich habe nun sowohl auf meinem Desktop mit einer 500GB SSD für Win10 und auf dem Lenovo-G560-Notebook mit einer 500 GB HDD jeweils das Update auf...



  2. Windows 10 erkennt nicht Partition auf externer Festplatte: Hallo zusammen, habe folgendes Problem und weiß nicht wie ich es lösen kann. Situation: Ich hatte die letzten Jahre bis vor kurzem ein MacBook...



  3. Systemreservierte Partition auf falscher HDD: Moin, Mist! Da habe ich gestern einen Fehler gemacht. Ich habe mein Win10 clean installiert nach Upgrade von Win7. Leider habe ich vergessen die ...



  4. Win 10 zum Test parallel auf anderer Partition-Festplatte betreiben: Hallo, nun noch einmal als neues Mitglied, wie es sich gehört ! habe da ein Problem, hatte mich rechtzeitig für Win 10 angemeldet, in der...



  5. Win 10 zum Test parallel auf anderer Partition/Festplatte betreiben: Hallo, habe da ein Problem, hatte mich rechtzeitig für Win 10 angemeldet, in der Annahme, dass ich im Nachgang entscheiden kann, wann und wo ich...


Sucheingaben

windows 10 500mb partition

sata 500 mb system reserviert

reservierte partition löschen 500 mb

500 mb festplatte

windows 10 500 mb partition

windows 10 datenträger verwaltung schräg gestrichelte festplatte

win10 systemreserviert falsche platte