Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

Diskutiere Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Originalansicht: Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988 Noch am gestrigen Abend hat Microsoft für die Nutzer von Windows 10 (1511) das kumulative Update KB3186988 ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von maniacu22
    Version
    Windows 10 Pro 64 Bit - Build 1607 (14393.576)
    System
    Intel Core i5-3570K, 32 GB RAM, 500 GB Crucial MX200, XFX Radeon Fury X

    Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

    Originalansicht: Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

    Noch am gestrigen Abend hat Microsoft für die Nutzer von Windows 10 (1511) das kumulative Update KB3186988 ausgerollt, welches die Buildnummer auf die 10586.550 anhebt


    Fehlermeldung seit Preview Build 9879 beim herunterfahren.-kb3186988.jpg


    Sobald das neue kumulative Update 3186988 installiert wurde, sollte der Umstand beseitigt sein, dass nur noch 2 Dokumente ausgedruckt werden können, welchen das vorherige Update mit der KB3176493 erzeugt hatte. Bis auf die übliche Benachrichtigung "Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows zu beheben. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update finden Sie in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. Nach der Installation dieser Komponente müssen Sie den Computer möglicherweise neu starten." sind keine weiteren Informationen zu finden.

    Sollte das System immer aktuell gehalten worden sein, wird die neue KB3186988 die vorherige KB3176493 ersetzen.

    Falls ihr Probleme mit dem Update haben solltet oder dieses manuell installieren möchtet, hier die Downloadlinks:

    Windows 10.0-KB3186988-x64.msu (881,1 MB)

    Windows 10.0-KB3186988-x86.msu (502,3 MB)

    Meinung des Autors: Da das Redstone-Update von Anfang August in Wellen verteilt wird, hat dieses mit Sicherheit noch nicht jeder erhalten (ich auch nicht). Nun gibt es zwar Möglichkeiten, dieses manuell auszuführen, doch das erfordert Zeit und Lust. So bleiben viele Windows-10-Nutzer bewusst bei der 1511, was ja im Grunde auch nicht schlimm ist, solange alles wie gewünscht funktioniert. Solltet ihr Probleme mit diesem Update haben, scheut euch nicht davor, die unten stehende Kommentarfunktion zu nutzen. Damit wir euch bei euren Problemem schnell behilflich sein können, ist es ratsam so viele (System)-Informationen wie möglich anzugeben.

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988 - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 erhält durch kumulatives Update KB3140743 viele spürbare Verbesserungen: Am gestrigen Abend hat Microsoft das kumulative Update mit der KB3140743 ausgerollt, welches Windows 10 auf Versionsnummer 10586.122 bringt. Neue...



  2. Fehler nach Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511: Hallo, nach dem kumulativen Update für Windows 10 Version 1511 trat der Fehler auf, dass ich keine Ordner mehr durch Doppelklick öffnen konnte. Ich...



  3. Neues Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511: Heute ist ein neues Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 erschienen KB31206774222 4223



  4. Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 (KB3118754): Seit Tagen nervt mich dieses Update, dass jedes Mal zu einer Fehlermeldung führt und sich bei jedem Neustart immer wieder zu installieren versucht. ...



  5. Windows 10 Build 10240 erhält erstes kumulatives Sicherheits-Update KB3074663: Seit gestern Abend ist die derzeit aktuelle Build-Nummer 10240 im Fast- sowie im Slow-Ring verteilt worden, welche insgeheim als RTM-Version...