WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

Diskutiere WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Prüfe auf jeden Fall die erweiterten Freigabeeinstellungen, die Medienstreamingoptionen und vor allem die üblichen Verdächtigen, nämlich die Netzwerkdienste: https://www.win-10-forum.de/windows-...tml#post222152 . Denn die müssen auch laufen, ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

    Prüfe auf jeden Fall die erweiterten Freigabeeinstellungen, die Medienstreamingoptionen und vor allem die üblichen Verdächtigen, nämlich die Netzwerkdienste: Heimnetzgruppe. Denn die müssen auch laufen, damit Windows den Fernseher und umgekehrt erkennen und ansprechen können. Ausserdem natürlich muss der Dienst "Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst" laufen, damit der Media Player seine Streamingfunktionalität auch ausspielen kann. Alles wirklich genau so, wie es schon bei Windows 7 eingestellt sein musste damit das funktionieren konnte.

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12

    WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

    Am besten ihr arbeitet mit Shares und alles ist gut(!) - die ganze Heimnetzgruppe etc. ist einfach nur schlecht und umstaendlich , was ja von MS selbst so publiziert wurde bzw. aus gutem Grund aus dem Programm genommen wurde.

  4. #13
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

    Das hat doch mit der Heimnetzgruppe und Shares nichts zu tun! Es muss lediglich sichergestellt werden, dass alle für das Streaming benötigten Netzdienste und Optionen aktiv sind, damit sich Rechner und Fernseher auch gegenseitig im Netz sehen können. In meinem Link sind die fraglichen Einstellungen genannt.

  5. #14
    Avatar von Forever BVB
    Version
    Win 10 Pro x64
    System
    Core i7@3.70GHz Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K

    WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

    Guten Abend,

    so, habe jetzt alle genannten Einstellungen und Tips befolgt und angewendet. ES FUNZT!!! Unglaublich. Ich kann mich ganz genau erinnern, dass ich gerade die Medienstreamingoptionen und Freigabeoptionen peinlichst genau geprüft hatte, als ich auf Win10 gegangen bin. Halt genau so, wie ich es von Win7 kannte und gewohnt war. Was ich allerdings nicht wusste bis heute, sind die von dir genannten Dienste aus dem Threat den Du verlinkt hast, Areiland. Heimnetzgruppe benötige ich gar nicht. Das regele ich anders. Aber das ich mit dem Panasonic TV jetzt auch die Ordnerstruktur in meiner Bibliothek sehen kann ist ein Riesending für mich. Klasse, tausend Dank, mir fallen keine Superlative mehr ein. Alle Daumen und Zehen nach oben

    Gruß und schönen Abend noch
    Alex

  6. #15
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
    System
    970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

    Was habt ihr denn nur mit eurer Heimnetzgruppe? Die ist doch seit 1809 ohnehin Geschichte! Der verlinkte Post sollte lediglich die zu beachtenden Einstellungen verdeutlichen.

  7. #16
    Avatar von Forever BVB
    Version
    Win 10 Pro x64
    System
    Core i7@3.70GHz Kaby Lake 14nm - 16GB Ram - GeForce GTX 1070 8GB - Acer Predator 28'' 4K

    WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

    Moin,

    Areiland, Heimnetzgruppe ist für mich seit Win10 generell schon Geschichte. Habe das nur erwähnt, weil es in dem verlinkten Post wohl auch angesprochen wurde. Bin ja selbst der Ansicht, dass die kein Mensch braucht. So, alles gut. Jetzt ein schönes Käffchen oder Tee, wer mag und dann fröhlich ans Tageswerk

    Gruß
    Alex

  8. #17

    WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

    Zitat Zitat von areiland Beitrag anzeigen
    Das hat doch mit der Heimnetzgruppe und Shares nichts zu tun!.
    Das bezieht sich auch nicht auf deinen Post.


WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC?

WIN 10-Installation auf einem älteren (15 Jahre) Desktop-PC? - Ähnliche Themen


  1. Wie kann ich auf einem älteren PC Win 10 installieren?: Hallo, Ich habe einen zweiten älteren PC aktualisiert und wollte auch hier auf Win 10 umstellen. Das alte Betriebssystem , Win7, welches ich noch...



  2. Fehler bei der Installation von Microsoft Office 2010 64bit auf einem WIN-10 PC: Hallo zusammen, ich bekomme folgenden Fehler bei der Installation von Office 2010: kann ProPlus.WW\PidGenX.dll nicht erstellen Dann bleibt...



  3. Nach Installation Windows 10 Pro Insider Preview 14931 auf einem Desktop PC kein Start von Edge bzw.: Nach der Installation Windows 10 Pro Insider Preview 14931 (64 Bit) auf einem Desktop PC mit Athlon A10, Asus Motherboard mit 10Gb Ram starten z.B....



  4. Win 10 noch auf einen älteren PC installieren lohnt sich nicht oder?: Hallo zusammen, Meine Frau hat einen etwas älteren PC (Win 7 64 Bit Home) einmal am Tag erscheint ja die Meldung am Bildschirm "Windows 10...



  5. Installation einer älteren Version des Adobe Flash Players nicht möglich !: Hallo, aufgrund einiger Fehlfunktionen von visuellen Effekten in meinem Mail-Programm habe ich erfahren, daß die aktuelle Version des Flash-Players...