Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

Diskutiere Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; fix noch, eh du feiern gehst (glückwunsch an deine holde gattin!) - "vom stick booten" würde bedeuten, ich müsste mir dann doch das upgrade erst ...


+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64bit Vers. 1607 Build 14393.576
    System
    Intel i7-6700K 4,4Ghz , Gforce GTX 1070 OC, 16 GB Ram, 250GB SSD Crucial, 2TB HDD, 500GB HDD

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    fix noch, eh du feiern gehst (glückwunsch an deine holde gattin!) - "vom stick booten" würde bedeuten, ich müsste mir dann doch das upgrade erst auf nen stick ziehen, statt die vorhandene 40GB-SSD als "speichermedium"-ersatz STATT USB-stick missbrauchen zu können?

    weißt du, ob mir das programm "speccy" meinen win7-key ordnungsgemäß und korrekt ausliest?
    ich bekomme da nen schlüssel angezeigt, weiß aber echt nicht, obs der richtige ist!
    habs mit "speccy" ausgelesen ...

    ansonsten "schmecken lassen" und feiert schön!
    antwort hat zeit noch.

    danke und gruß, micha

  2. Hi,

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.19
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    zu den Advisor-Hinweisen: Adobe - da einfach die aktuelle Version installieren. Adobe ist voll kompatibel auf Win10, habe das selber installiert.
    - aktuelle Version: Name:  adobe.jpg
Hits: 96
Größe:  5.0 KB (ist bei mir Freeware - kostenpflichtig musst dann schauen, aber eine neue aktuelle Version ist auf jeden Fall erforderlich)

    - iobit - Game Booster - würde ich nicht wieder installieren - einmal würde ich von iobit eh kein Programm installieren, weil aggressives Drängeln nach weiteren Käufen (nach Hause telefonieren) , zum anderen greifen iobit-Programme nicht nachvollziehbar tief in das System ein, können dabei Registryeinträge unbrauchbar machen und Systemabläufe stören. Demzufolge lassen sie sich auch nicht so einfach vollständig deinstallieren. WIN10 hat eine andere Architektur als Win7, reagiert wesentlich sensibler auf solche Booster/Tuning-Optimierer-Programme, weil die sich anders als zuvor im System verankern. - außerdem, was genau soll denn bei Dir geboostet werden? win10 ist so konzipiert, dass da erst mal nichts geboostet werden muss. Ich bin selbst Gamer mit einem nicht so dollen i5/4GB Ram am Start und muss da nichts boosten bei mir. Über systemeigene Einstellungen kann man Feinabstimmungen machen. Wenn Du dennoch ein Problem mit einem Spiel hast, frage hier lieber gezielt nach.


    ersatzweise für @Michael:
    - vor dem Upgrade das Media Creation Tool laden, damit einen Stick anfertigen - dann upgraden wie von @Michael beschrieben.
    - Mit Speccy habe ich noch nicht ausgelesen, gibt da ja diverse Programme. Siehe mal hier, kannst mit einem anderen Programm ja gegenprüfen:
    http://www.netzwelt.de/news/77195-wi...nso-gehts.html
    http://www.heise.de/download/product...eyfinder-36531

  4. #13
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.19)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    Hihi,
    kurze "Berichtigung".
    Michas Chefin ist nicht seine.......
    Und AdobeAcrobat ist natürlich die recht teure Vollversion vom Reader. ;-)
    Als 10'er läuft sie bei mir, die 7 vielleicht im Kompatibilitätsmodus doch?!

    Angeblich läuft die 7 auch, Support ist eingestellt, wenn Du Lizenz hast, darfst Du dort runterladen und mit dem Key freischalten. Updateserver ist abgeschaltet, Du musst den dortigen Key nehmen.
    Alle Anderen lesen den Link nicht, nein ihr dürft nicht........
    Adobe Acrobat Pro 7 – Vollversion - Download - COMPUTER BILD
    (Nur als Beschreibung um was es geht, bevor die CB Lästerer wieder loslegen.....)

    https://helpx.adobe.com/de/creative-...downloads.html

    Achtung, duchaus sinniger Hinweis:
    Adobe has disabled the activation server for CS2 products, including Acrobat 7, because of a technical issue. These products were released more than seven years ago and do not run on many modern operating systems; Adobe no longer supports them.

  5. #14

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    Zitat Zitat von IT-SK Beitrag anzeigen
    Hihi,
    kurze "Berichtigung".
    Michas Chefin ist nicht seine.......
    Da liegst du falsch, ist sie doch.

    @DerAlte,
    sicher kannst du auch deine SSD als Installationsdatenträger missbrauchen, musst sie nur bootfähig einrichten,
    sorry, aber von der Idee hör ich das erste mal.

  6. #15
    Avatar von IT-SK
    Version
    10 Pro 64Bit -1709 (Build 16299.19)
    System
    I5, 8GB, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    Huppps... ;-)
    Ich denke mit der SSD geht es schon"verkompliziert" aber den eigentlichen Vorgang unnötig.
    Viele eiern ja so schon rum im Bios/Uefi.

    *Habe eine Kundin die hat AdobeAcrobat 7 Pro erfolgreich auf 10 laufen, was die Sicherheit angeht ohne Updates....

  7. #16
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64bit Vers. 1607 Build 14393.576
    System
    Intel i7-6700K 4,4Ghz , Gforce GTX 1070 OC, 16 GB Ram, 250GB SSD Crucial, 2TB HDD, 500GB HDD

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    hab mir jetzt mal nen sandisk ultra fit 32GB USB-stick 3.0 gekauft, kommt am dienstag.
    dann habe ich ne website gefunden, die offensichtlich anleitungsmäßig für so ne "experten" wie mich taugt, liest sich idiotensicher ... mal sehen, was das wird.
    Windows 10 ISO: Windows 10 von USB Stick installieren - TecChannel Workshop

    irgendwie hab ich immer noch nen gedanklichen klemmer:
    und zwar, dass ich das ISO-file, was ich wohl benötige, nicht als ISO bekomme auf die platte, sondern microsoft mir beim starten ne installation verpasst.
    heute mit nem bekannten telefoniert, dem das passiert ist. verunsichert mich gerade bissle ...

    werd am dienstag, wenn der stick zu mir geflattert ist, mal nen testlauf starten und dann berichten ...
    euch nen tolles wochenende!

    grüße, micha

  8. #17

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    Diese Vorgehensweise ist korrekt, MS verpasst dir auf dem USB-Stick die Installationsroutine von 10, der Stick wird bootfähig. Du kannst
    davon das Upgrade starten aber auch neu installieren.

  9. #18
    Avatar von runit
    Version
    Win10 Home 64 bit, 1709 Build 16299.19
    System
    Läppi HP Pavillion 17, i5 5200U, 4 GB Ram, Intel HD 5500 Graphics

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    wenn du das media creation tool lädst, ist das eine .exe, die du startest. dann kannst du wählen, ob die installation unmittelbar erfolgen soll oder du ein installationsmedium erzeugen möchtest. du musst da eigentlich nur den dialogen folgen und nach wunsch klicken

  10. Hallo,
    schau mal hier: Windows Wartungs Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Avatar von areiland
    Version
    Windows 10 Pro x64 Build 1607 14393
    System
    970M Pro3,FX6350,ATI 7730,16GB DDR3 1600,SSD256 GB,MK7559GSXP,SH224BB

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    Wie das Media Creation Tool zu handhaben ist, das ist doch hier: Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD eingehend beschrieben worden.

  12. #20
    Threadstarter
    Standardavatar
    Version
    Windows 10 Pro 64bit Vers. 1607 Build 14393.576
    System
    Intel i7-6700K 4,4Ghz , Gforce GTX 1070 OC, 16 GB Ram, 250GB SSD Crucial, 2TB HDD, 500GB HDD

    Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

    @ areiland

    man vergebe mir als neuling, dass ich nicht stunden mit der SuFu zugebracht habe, weil ich u.u. mit den falsch formulierten suchbegriffen unterwegs gewesen wäre ... mea culpa.
    ich kenne mich prima mit dem alten XP und dem 7er aus - win10 ist für mich absolutes neuland und "suspekt", weil ich nicht mal nen "datenträger" in der hand habe wie bei vorangegangenen OS.
    das dazu ...

    update und "bericht".
    der sandisk-stick war heute in der post.
    ausgepackt, mich mit hilfe der "idiotensicheren seite" sofort dran gemacht, per diesem media creation tool ein ISO (64bit, "für diesen rechner" war der haken drin) aufn stick zu ziehen.
    war mir anfangs nicht sicher, ob ich nicht was vergessen habe, weil ichs bisher mit dem "bootfähig machen" von USB-sticks nur über den weg von "rufus" und co. kannte.
    offensichtlich erledigt dies das media creation tool gleich mit vorm download des ISOs der win10-version.

    hoffe ich ...

    zumindest gabs ne OK-meldung nach erfolgtem download und ich habe keine meckermeldung gefunden, dass der download vom stick jetzt nicht lauffähig wäre.
    habs allerdings auch noch nicht probiert!

    ich trage mich mit dem gedanken, 2 betriebssysteme parallel aufm rechner zu haben.
    win 7 neben win10 = funktioniert das?
    platztechnisch gäben das meine festplatten her.

    frage:
    wenn ich jetzt von diesem stick aus eine installation starte, werde ich da gefragt, ob ich eine komplette "überschreibung" wünsche oder gibts die option, dass mir windows die möglichkeit einer quasi "multi-boot-konfiguration" einräumt und ich zukünftig dann nach rechnerstart auswählen könnte, mit welchem OS ich gerade arbeiten möchte?

    ich frage deshalb, weil ich mich nicht recht rantraue, das rausfinden zu wollen.
    mir ist es lieber, wenn ichs "konkret" wüsste vorher.

    hier zitiere ich mal zu gern den satz aus alex signatur: >> Das Update auf Windows 10 sollte man unbedingt sorgfältig vorbereiten! <<
    und da ich hier quasi mich auf absolutem neuland bewege, komme ich mir grad vor wie barfuß im minenfeld.
    man verzeihe mir deshalb bitte eventuelle fragen, die ich vielleicht über umwege auch über die sufu beantwortet bekäme.

    grüße,
    micha


    nochn edit:

    ich hab noch nen acer-laptop, der mich sonstig immer nur in den urlaub begleitet, sonst die restliche zeit nur rumsteht.
    der hat nochn 32bit-win7 drauf.
    ich müsste den erst in betrieb nehmen, um zu schauen, ob mir das upgrade auch da angeboten wird.

    habe jetzt beim download der 64bit-version von win10 gesehen, dass man - entfernt man den haken "download für diesen computer - auswählen könnte, ob 64bit, 32bit oder "beide" gezogen werden.
    da ich jetzt nicht wusste, ob mir der key meines vorhandenen win7 aufm großen PC ordnungsgemäß ausgelesen wurde, habe ich den haken drin gelassen und so nur das 64bit-win10 gedownloadet aufn stick.
    wäre demzufolge dann nur für meinen großen PC installationsfähig? (zwecks key)

    auf dem laptop ist ebenfalls ne win7 ultimate drauf - offensichtlich die gleiche lizenz wie beim großen, da das win7 ne "multi-licence" war/ist.
    kann man 2x das "gleiche" win10 (auch wenns sich um unterschiedlichkeiten wie 32 und 64bit handelt) mit der gleichen lizenz installieren?
    (ich gehe mal davon aus, der laptop wäre win10-tauglich)


Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir?

Win10-Upgrade = gehts nun, oder gehts nicht bei mir? - Ähnliche Themen


  1. Windows 10 - Startmenü-Kategorie erstellen - so gehts: Microsoft hat bei seinem Windows 10 das Startmenü mit Kacheln ausgestattet, so dass hier einen schnellen und relativ guten Überblick über die...



  2. Windows 10: Weblinks ins Startmenü setzen - so gehts: Neben vielen Möglichkeiten, die der jeweilige Web-Browser zur Speicherung von Weblinks bietet, können häufig besuchte Webseiten auch als Verknüpfung...



  3. Hab ich nun Windows 10 oder nicht?: Hallo liebe Freunde, seit Januar habe ich alle erschienenen Versionen clean installiert. Alles auf einer eigenen Partition und alles hat einwandfrei...



  4. Bei mir funzt das Upgrade!: Hallo liebe Gemeinde, unter diesem link Wie installiere ich Windows 10? Anleitung für Upgrades und Clean Install (Erinnerung) funktioniert das...



  5. Windows 10 Preview Build 10056 auf 10061 updaten, so gehts: Auch wenn es sich bei der Windows 10 Preview immer noch um eine Beta-Version handelt, welche durch ihre Entwicklungszyklen gar nicht fehlerfrei sein...


Sucheingaben

content